Brick durch "Pimp my Wii" -Entwarnung-

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Brick durch "Pimp my Wii" -Entwarnung-

      Guten Abend Leute,

      ich habe heute meine Wii leider gebrickt. Hatte nach Jahren mal wieder entschieden die Konsole zu starten und es lief tatsächlich alles, dann bin ich im Internet auf die App "Pimp my Wii" gestoßen. Ich habe also einfach die App gestartet und alles durchlaufen lassen, es hat alles funktioniert laut der App. Nach einem Neustart der Konsole kommt aber nur die Fehlermeldung "Systemdateien sind Fehlerhaft".

      Ich komme per Reset-Taste noch in den "Preloader 0.29" allerdings weiß ich hier nicht mehr wirklich weiter...Ich bin auf YT auf dieses Video gestoßen

      Ich hab alles auf die SD-Karte kopiert und konnte die "boot.dot" über den Preload starten, aber die Wiimote reagiert nach dem Start dort nicht mehr, als wäre sie nicht synchronisiert??? Ab diesem Punkt kann ich leider nicht weiter machen.

      Habt ihr noch einen Tipp für mich? Ich konnte leider keinen NAND-Backup mehr finden. Würde vllt ein Gamecube-Controller mir helfen?

      Konsole hatte einen Softmod
      Firmware war 4.1E

      Ich hoffe ihr könnt mir helfen.

      youtube.com/watch?v=CmUEjEBJez0[/url]
      [url='https://www.youtube.com/watch?v=CmUEjEBJez0']

      -EDIT-

      Ich habe einen Gamecube-Controller organisiert und konnte die Wii nach der Methode aus den YT-Video retten #zum Glück

      Was müsste ich machen um zukünftig die Wii leichter wiederherstellen zu können?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Cr4sher ()