[TuT] [5.5.2] Wii U - Homebrew Guide - Haxchi, Mocha

    • Tutorial

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      [TuT] [5.5.2] Wii U - Homebrew Guide - Haxchi, Mocha



      Da es vermutlich erstmal keine WiiU Systemupdates mehr geben wird, ist es an der Zeit ein Tutorial für die aktuelle Version zu machen!

      Grundsätzlich gilt IMMER zuerst lesen, dann machen. Es wird keine Haftung bei Kaputten WiiUs etc. übernommen. Ich bin nicht verantwortlich für gebrickte Geräte, tote SD-Karten,
      thermonuklearen Krieg, oder wenn du gefeuert wirst, weil der Wecker nicht funktioniert hat.


      Dieses Tutorial ist © by "Fionera" und wurde ausschließlich für Wii-Homebrew.com verfasst. Es darf ohne Genehmigung weder komplett, noch in Auszügen zitiert oder kopiert werden. Lediglich eine Verlinkung ist erlaubt.



      Dieses Tutorial ist auf Version 5.5.2 getestet und sollte theoretisch auf jeder 5.5.2 WiiU funktionieren.




      Vorbereitung:
      • Ihr braucht eine SD-Karte mit mindestens 2GB (Ich mache alles mit einer 16GB), welche mit Fat32 formatiert ist
      • Ein Virtual Console Nintendo DS Spiel aus dem Nintendo eShop, welches in dieser Liste vorkommt. - Kompatible Spiele
      • Eine WiiU mit Firmware Version 5.5.2 und Internetzugriff


      Das Spiel, welches ihr für Haxchi opfert, dürft ihr auf keinen Fall einfach löschen oder über irgendeine andere Möglichkeit wie z.B. Loadiine starten, da dies zu einem Brick führen könnte.



      1. Schritt:

      Installiert das Virtual Console Nintendo DS Spiel, am besten auf der Konsole selber, um bei einem Festplatten defekt zu vermeiden den Homebrew zu verlieren.

      Ladet die folgenden Sachen herunter:




      2. Schritt:

      Entpackt die heruntergeladenen Dateien in einen Ordner z.B. "SD-Karte".

      Spoiler anzeigen

      Die Haxchi Datei sollte zwei Ordner beinhalten: "haxchi" und "wiiu"
      Der Homebrew Launcher sollte nur einen Ordner namens "wiiu" haben
      Genauso wie der Homebrew Launcher sollte Mocha auch nur einen Ordner names "wiiu" haben.


      Euer Ordner sollte nun als Inhalt zwei Ordner haben und zwar namens "haxchi" und "wiiu". Im Ordner "haxchi" solltest du eine Datei finden namens "config.txt"
      Diese hat als Standart den Inhalt:

      Quellcode

      1. a=fw.img
      2. b=sysmenu
      3. default=wiiu/apps/homebrew_launcher/homebrew_launcher.elf



      Das bedeutet, wenn ihr Haxchi startet, wir standardmäßig der Homebrew Launcher im Ordner "wiiu/apps/homebrew_launcher/homebrew_launcher.elf" gestartet, wenn ihr beim starten von Haxchi "B" gedrückt haltet, wird einfach das Systemmenü gestartet usw.

      Diese Datei verändern wir nun und ersetzen den Inhalt mit dem folgenden:

      Es wird standardmäßig das Gepatche Systemmenu gestartet. Und falls ihr "A" gedrückt haltet wird Mocha gestartet und bei "B" der Homebrew Launcher.

      Quellcode

      1. a=wiiu/apps/mocha/mocha.elf
      2. b=wiiu/apps/homebrew_launcher/homebrew_launcher.elf
      3. default=sysmenu



      Jetzt solltet ihr alles richtig haben und könnt die Ordner ( "haxchi" und "wiiu") auf die SD-Karte kopieren.



      3. Schritt:


      Jetzt geht es endlich zur Sache und ihr könnt das gerade erstellte Paket, welches sich auf der SD-Karte befindet, in die WiiU stecken.
      Startet den Browser und geht auf die Webseite: eur.stupiid.ovh

      Was jetzt kommt, "könnte" etwas dauern. Ihr solltet einen großen Knopf mit dem Text "Exploit" sehen. Wenn ihr darauf drückt wird der Exploit geladen und wenn du glück hast, startet der Haxchi Installer. Wenn er nicht startet und die WiiU sich einfach aufhängt, einfach abschalten (entweder mindestens 5 Sekunden den Powerknopf drücken oder den Stecker ziehen) und nocheinmal versuchen. Es kann wie gesagt etwas länger dauern. Es kann helfen die Browserdaten zu löschen oder einen der anderen "Deltas", also die Knöpfe mit den Zahlen als Namen, zu nutzen. Die Schnelle Version könnt ihr auch ausprobieren, die hat bei mir auch super funktioniert.



      4. Schritt:

      Falls der Haxchi Installer startet, kannst du mit den Pfeiltasten das Spiel auswählen, welches Haxchi mit sich selbst überschreiben soll. Falls ihr dieses ausgewählt habt, könnt ihr mit "A" bestätigen und Haxchi wird installiert. Nach der Installation sollte wieder das Homemenü geöffnet werden und werdet sehen, dass das Spiel jetzt einen neuen Namen und ein neues Bild hat. Wenn dies der Fall ist, könnt ihr es starten und solltet dann den Homebrew Launcher vor euch haben.

      Das wars eigentlich schon. Ihr habt nun einen Homebrew Launcher, welcher jederzeit auch ohne Internet funktioniert. Falls ihr an der Haxchi Config nachträglich etwas ändern wollt, müsst ihr Haxchi einmal neu installieren (ihr müsst ihn nicht löschen), was jetzt jedoch einfacher ist, da ihr den Installer einfach über den Homebrew Launcher starten könnt.




      Abschließen:

      Ich hoffe ihr habt nun eine WiiU mit Homebrew vor euch und hattet keine Komplikationen. Bei Anregungen, Kritik und Vorschlägen könnt ihr euch einfach melden. Rechtschreibfehler dürfen gerne Korrigiert werden :)

      Vielen Dank fürs Lesen :chapeau:


      Edits:
      29.9.2017 - Haxchi Config und Reset geändert. Danke an @Plottel
      :8px-Wiimote1.svg: :8px-WiiMote2.svg: :8px-WiiMote3.svg.png: :8px-Wiimote4.svg: :26px-Nunchuck_alternative.svg: :26px-Nunchuck_alternative.svg: :26px-Nunchuck_alternative.svg: :26px-Nunchuck_alternative.svg: :43px-GCNController.svg: :43px-GCNController.svg: :43px-GCNController.svg: :43px-GCNController.svg: :27px-GCNMemoryCard.svg: :27px-GCNMemoryCard.svg: :26px-WiiDrawing.svg: :47px-SensorBar.svg: :47px-SensorBar.svg: :wiiwheel: :23px-FrontSD.svg: :11px-USBMSD.svg:

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von fionera () aus folgendem Grund: Haxchi Config und Reset geändert. Danke an @Plottel Änderung im Fließtext

      Also habs probiert und irgendwie klappt es nicht. Meistens hängt die Wii U sich nur auf nach dem auf Exploit Klicken Lediglich drei mal kam der Fehler FSget Mount failed. Was mache ich falsch?
      Ordnerstruktur

      SD/haxchi/bootDrcTex, bootTvTex, config usw.
      SD/wiiu/haxchi/dessen Inhalt
      SD/wiiu/mocha/dessen Inhalt

      Liegt es daran, dass ich eine Micro SD Karte 4gb in nem SD Adapter nutze?
      Oder das ich übers Smartphone ins Inet gehe?
      Man kann auch den link nehmen ich nutze den auch immer hat oft immer auf die(0 klicken)" nach paar versuchne geht HBL .
      eur.stupiid.ovh/fast

      Leider startet der Haxchi nicht wenn man eine usb festplatte na der Wiiu angeschlossen hat! An der stelle von Haxchi kommt das Eshop =DS game das ganz normal sich starten läst. aber wenn man seine Wiiu ohne einer Usb-festplatte startet geht haxchi wieder.


      Mein 3DS FC Lautet 1418-7285-8267
      Habe jetzt nochmal eine normale SD-Karte genommen, aber er sagt weiterhin den selben Fehlercode an. Format ist übrigens ganz normal FAT32.

      Hat geklappt. Die Ordnerstruktur ist nicht

      SD/wiiu/apps/haxchi/dessen Inhalt
      SD/wiiu/apps/mocha/dessen Inhalt

      sondern

      SD/apps/haxchi/dessen Inhalt
      SD/apps/mocha/dessen Inhalt

      edit2: Aber wozu brauche ich denn jetzt mocha?

      Also der Homebrew-Channel ist unter haxchi da. Aber wenn ich den GBA-Emulator, disc2app, den app Store oder sonstiges auf die SD kopiere wird in haxchi leider nichts angezeigt. Woran liegt es?

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Junico ()

      Mocha brauchst du nicht. Das brauchte man damals. bzw ich bin mir gerade nicht ganz sicher, ob Mocha deine FW nicht einfach nur Temporär patcht, wenn keine FW.img gefunden wurde. Müsstest du mal testen :) Das braucht man um custom Channels direkt aus dem Menü zu starten, bzw um sie zu installieren.

      Prüf nochmal deine Pfade!
      Wird den der Haxchi Installer angezeigt?
      Am besten einfach nur den Homebrewbrowser raufpacken und alle Programme darüber downloaden und update, dann hast du immer alle richtigen Pfade und die neusteVversion :)
      Soweit hab ich alles hinbekommen. Was bisher nicht geklappt hat ist folgendes.
      Ich habe mit disc2app probehalber Animal Crossing Amiibo Festival auf einen USB-Stick gedumpt. Allerdings wird in Loadiine das Spiel nicht angezeigt.
      Muss der USB-Stick vorher von der Wii U formatiert werden, damit er im richtigen Format ist? Zurzeit ist das Format FAT32.
      Und ist es nicht möglich meine gedumpten GBA-Spiele im Emulator vom USB-Stick anzuwählen? Bisher Zeit er nur welche von der SD-Karte an.
      Wenn du ein Spiel mit disc2app dumpst, wird es auf dem USB-Stick als Installationsdatei für den wupinstaller gx gespeichert, welcher dir das Spiel ins Wii U-Menü installiert.
      Loadiine kann mit den Installationsdateien nichts anfangen, da sie auf dem USB-Stick gespeichert sind, Loadiine aber nur auf die SD-Karte zugreifen kann. Des weiteren sind die Installationsdateien verschlüsselt, Loadiine jedoch braucht die entschüsselten.
      Warum benutzt du loadiine? Wie der Vorposter schon sagte, du kannst das spiel einfach installieren, wenn du es von deiner eigenen disc gedumpt hast! :)
      Ich weiß nicht ob der WUP installer von usb installieren kann, aber wenn dann am besten auf die externe installieren.
      Dafür musst du diese aber leider Formatieren im WiiU Format (Ich glaube bisher gibt es da leider noch keine möglichkeit, dass zu umgehen :( )
      Falls etwas schief gehen sollte (was eigentlich nicht passiert, außer stromausfall vielleicht) ist da Risiko geringer. Man weiß ja nie ^^

      Wenn du es trotzdem per loadiine machen willst, musst du das ganze am PC nochmal entpacken mit CDecrypt! ;)
      Welchen GBA Emu benutzt du denn? Musst du mal googlen und die github seite oder so finde, ob der das überhaupt unterstützt.
      Das man die Spiele auch installieren kann wusste ich. Aber überall liest man so viel von Loadiine, dachte das wäre aktueller.Ok dann werde ich das mit dem installieren die Tage mal in Angriff nehmen.
      Wie sieht das eigentlich mit den externen Festplatten aus. Meine Festplatte welche ich für die Wii genutzt habe ist in zwei Hälften partitioniert. Eine im wbfs und die andere im ntfs-Format. Ich weiß das wbfs auf der Wii veraltet war ab dem Zeitpunkt wo ntfs von den USB-Loadern akzeptiert wurde. Bin aber aus Bequemlichkeit nie umgestiegen. Wenn ich die Festplatte jetzt an die U schließe, formatiert die Wii U dann die komplett Festplatte oder kann ich auch nur die ntfs-Partition anwählen? Möchte meine Backups der Wii-Spiele ungern löschen, habe sie ja nicht umsonst gemacht. Aber eine neue zu kaufen für die 12 Spiele die ich habe würde ich sich gerne vermeiden.
      Die WiiU kann immer nur ganze Festplatten im WiiU-Format formatieren, keine Partitionen.

      Seit Mai 2016 finden auf Wiimmfi regelmäßig Mario-Kart-Wii-Wettbewerbe statt! Klick hier für weitere Informationen.
      Since May 2016, there are Mario Kart competitions / tournaments on Wiimmfi! Click here for more information.


      My Twitch


      Dieser Beitrag wurde bereits 0 mal editiert, zuletzt von Leseratte ()

      Junico schrieb:

      Hat geklappt. Die Ordnerstruktur ist nicht


      SD/wiiu/apps/haxchi/dessen Inhalt
      SD/wiiu/apps/mocha/dessen Inhalt

      sondern

      SD/apps/haxchi/dessen Inhalt
      SD/apps/mocha/dessen Inhalt
      Woat? Bei mir musste alles in den "wiiu" unterordner... Das ist komisch...


      Junico schrieb:

      edit2: Aber wozu brauche ich denn jetzt mocha?
      Damit du eigene Channel starten kannst. Das ist nicht zwangsweise nötig, jedoch hatte ich zu dem Zeitpunkt Mocha benutzt. Kann das Tutorial am Wochenende mal ändern und Sigpatch2Sysmenu einbauen
      :8px-Wiimote1.svg: :8px-WiiMote2.svg: :8px-WiiMote3.svg.png: :8px-Wiimote4.svg: :26px-Nunchuck_alternative.svg: :26px-Nunchuck_alternative.svg: :26px-Nunchuck_alternative.svg: :26px-Nunchuck_alternative.svg: :43px-GCNController.svg: :43px-GCNController.svg: :43px-GCNController.svg: :43px-GCNController.svg: :27px-GCNMemoryCard.svg: :27px-GCNMemoryCard.svg: :26px-WiiDrawing.svg: :47px-SensorBar.svg: :47px-SensorBar.svg: :wiiwheel: :23px-FrontSD.svg: :11px-USBMSD.svg:
      Hi,
      erstmal Thx für das Tutorial.
      Ich hätte da aber noch ein paar Vorschläge bzw zwei.

      Haxchi hat einen intigrierte Firmware bzw SigPatch inbegriffen.Lädt man Haxchi mit " Default =sysmenu " wird die intigrierte Firmware oder Sigpatch geladen.Ist also nicht notwendig Sigpatch mit einzubinden.

      Desweiteren ist es nicht notwendig die U vom Netz zu nehmen wenn Sie freezt.Einfach an der U den Pöower Knopf ca 5-10 Sekunden gedrückt halten.Ist alle mal besser wie Stromstecker zu ziehen.

      Bye

      fionera schrieb:

      Plottel schrieb:

      Desweiteren ist es nicht notwendig die U vom Netz zu nehmen wenn Sie freezt.Einfach an der U den Pöower Knopf ca 5-10 Sekunden gedrückt halten.Ist alle mal besser wie Stromstecker zu ziehen.
      Jo das kann man auch machen :) Mir persönlich hat das immer zu lange gedauert. Bin etwas ungeduldig :P
      Ok,es kann ja sein das es unkomplizierter ist.Allerdings bin ich der Meinung das man in einem Tutorial die gefährlichere Variante aussen vor lassen sollte.Es kann auch mal passieren das man so den Speicher(Nand) beschädigen kann, wenn man einfach so den Stecker zieht.
      Sollte zwar selten vorkommen,kann aber passieren.

      Nicht böse gemeint,nur ein Ratschlag.
      Wenn das Ding einfriert? Dann kann die WiiU doch eh nix mehr "machen" oder beenden wenn man den Knopf gedrückt hält ...

      Seit Mai 2016 finden auf Wiimmfi regelmäßig Mario-Kart-Wii-Wettbewerbe statt! Klick hier für weitere Informationen.
      Since May 2016, there are Mario Kart competitions / tournaments on Wiimmfi! Click here for more information.


      My Twitch


      Dieser Beitrag wurde bereits 0 mal editiert, zuletzt von Leseratte ()

      Leseratte schrieb:

      Wenn das Ding einfriert? Dann kann die WiiU doch eh nix mehr "machen" oder beenden wenn man den Knopf gedrückt hält ...
      Eben nicht,soviel ich weiss(kann mich auch täuschen) kann man die U ,bei jedem Freeze,per Power Knopf ausschalten.Ist im Endeffekt wie der Reset Knopf am Pc.
      Nur 5 Sekunden den power Knopf gedrückt halten an der U löst den Sof Reset aus.Nicht am GamePad.
      Und ob ich jetzt den Netztstecker ziehe oder kurz den Power Knopf drücke kommt für mich aufs selbe raus.
      Naja kommt halt drauf an wie und wo die U aufgestellt ist.

      Bye

      Plottel schrieb:

      Nur 5 Sekunden den power Knopf gedrückt halten an der U löst den Sof Reset aus.Nicht am GamePad.
      Und ob ich jetzt den Netztstecker ziehe oder kurz den Power Knopf drücke kommt für mich aufs selbe raus.
      Wenn die WiiU bei dem Exploit einfriert, bleibt die CPU stehen und nichts passiert mehr. Wenn ich lange den Knopf drücke hat das den gleichen Effekt, als würde ich den Stecker ziehen. Nur das, dass mit dem Stecker halt direkt den Strom wegnimmt, was aber eigentlich nicht weiter schlimm ist...
      :8px-Wiimote1.svg: :8px-WiiMote2.svg: :8px-WiiMote3.svg.png: :8px-Wiimote4.svg: :26px-Nunchuck_alternative.svg: :26px-Nunchuck_alternative.svg: :26px-Nunchuck_alternative.svg: :26px-Nunchuck_alternative.svg: :43px-GCNController.svg: :43px-GCNController.svg: :43px-GCNController.svg: :43px-GCNController.svg: :27px-GCNMemoryCard.svg: :27px-GCNMemoryCard.svg: :26px-WiiDrawing.svg: :47px-SensorBar.svg: :47px-SensorBar.svg: :wiiwheel: :23px-FrontSD.svg: :11px-USBMSD.svg:

      Plottel schrieb:

      Eben nicht,soviel ich weiss(kann mich auch täuschen) kann man die U ,bei jedem Freeze,per Power Knopf ausschalten.Ist im Endeffekt wie der Reset Knopf am Pc.
      Das weiß ich. Aber mein "da kann die WiiU doch eh nix mehr machen" bezog sich auf irgend ein Abspeichern / Syncronisieren des NAND, weshalb ich nicht verstehe, weshalb du meinst, dass man den NAND beschädigen könnte wenn man den Stecker zieht.

      Seit Mai 2016 finden auf Wiimmfi regelmäßig Mario-Kart-Wii-Wettbewerbe statt! Klick hier für weitere Informationen.
      Since May 2016, there are Mario Kart competitions / tournaments on Wiimmfi! Click here for more information.


      My Twitch


      Dieser Beitrag wurde bereits 0 mal editiert, zuletzt von Leseratte ()

      fionera schrieb:

      Plottel schrieb:

      Nur 5 Sekunden den power Knopf gedrückt halten an der U löst den Sof Reset aus.Nicht am GamePad.
      Und ob ich jetzt den Netztstecker ziehe oder kurz den Power Knopf drücke kommt für mich aufs selbe raus.
      Wenn die WiiU bei dem Exploit einfriert, bleibt die CPU stehen und nichts passiert mehr. Wenn ich lange den Knopf drücke hat das den gleichen Effekt, als würde ich den Stecker ziehen. Nur das, dass mit dem Stecker halt direkt den Strom wegnimmt, was aber eigentlich nicht weiter schlimm ist...
      Trotzdem lässt sich die U mit dem "Soft Reset" ausschalten.Ich konnte beim Exploit Freeze immer per Power Knopf ausschalten.
      Und einem Gerät hat es bis jetzt nie gut getan wenn man im Betrieb den Netzstecker zieht.Das kann 100 mal gut gehen und plötzlich ...
      Kann auch beimn ersten mal passieren.Ein Soft reset schont immer die Hardware.
      Muss jeder selbst wissen,aber in einem Tut sollte die gefährlichere Variante immer aussen vor gelassen werden.
      Es sei denn der neue Exploit verläuft anders bei einem Freeze.Habe noch 5.5.1 drauf.

      Und was ist mizt meinem zweiten Vorschlag zwecks Sigpatch?Wie gesagt hat Haxchi selber eine CFW bzw SigPatch an Board.
      Ich würde es so machen:
      Quellcode
      1. a=wiiu/apps/mocha/mocha.elf
      2. b=wiiu/apps/homebrew_launcher/homebrew_launcher.elf
      3. default=sysmenu
      Wie gesagt hat Haxchi das schon intigriert.
      Man kann auch die anderen Knöpfe belegen.

      Folgende Buttons stehen zur Verfügung: a, b, x, y, left, right, down, up, zl, zr, l, r, plus, minus.
      Aber mehr wie 4 brauche ich auch nicht.

      Leseratte schrieb:

      Plottel schrieb:

      Eben nicht,soviel ich weiss(kann mich auch täuschen) kann man die U ,bei jedem Freeze,per Power Knopf ausschalten.Ist im Endeffekt wie der Reset Knopf am Pc.
      Das weiß ich. Aber mein "da kann die WiiU doch eh nix mehr machen" bezog sich auf irgend ein Abspeichern / Syncronisieren des NAND, weshalb ich nicht verstehe, weshalb du meinst, dass man den NAND beschädigen könnte wenn man den Stecker zieht.
      Naja,theoretisch kann auch der Exploit selber beim Freeze den NAND zerstören beschädigen.Immerhin wird was in den Speicher geschrieben und freezt dann.
      Klar die CPU ist zwar gefreezt,Strom bekommen der Nand und CPU trotzdem noch.
      Das "Bios" in der U ist aber noch abrufbar.Ich nene es jetzt mal Bios.
      Die U bootet ja in meheren Steps.Boot1 Boot 2,.
      Wenn nun die U freezt ist nur die Boot Prozedur 2 oder 3 gefreezt.Nicht aber die Boot1.Der ist noch ansprechbar und über Boot1 kann man den Soft Reset auslösen.
      So in etwa meine ich das es abläuft.

      Mir ist klar das es heutzutage nur noch selten vorkommt das was kaputt geht.
      Ich bin halt schon etwas älter und bin in der Analogen Welt aufgewachsen.Da ging sowas schneller in die Hose als heute.Aber bei sagen wir mal 5000 Leuten kann ich mir vorstellen das 2-3 Personen damit ihre U himmeln.Sei es nun Freeze beim Exploit oder Freeze im Game.

      Ist halt nur eine Anreguzng von mir.

      Bye

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Plottel ()

      Den Powerbutton eines Elektrogerätes gedrückt halten bis es ausgeht is aber kein Softreset.
      Das is wie mit einem Computer oder Laptop, wenn man den Powerknopf für einige Sekunden gedrückt hält.
      Dabei passiert nix anderes, als das die Stromzufuhr gekappt wird, also in etwas dasselbe wie wenn man den Stecker zieht.
      hallo, leider habe ich durch einen crash meine zugangsdaten zum alten account verloren.

      komme derzeit nicht an den ACCOUNT dondenito heran. :(

      also ich bin kein neuling, und habe heute mal nach o. g. anleitung versucht HAXCHI zu installieren. :)
      an sich ist das TUT der knaller. wie man es von hier kennt, narrennsicher geschrieben. :)

      meine installation hat soweit auch funktioniert, ich habe "yoshi touch and go" gekauft und verwendet. :)

      nur bei schritt 4 gibt es ein problem:
      das icon des spiels ist zum logo von haxchi geworden... starte ich dies, sieht es erstmal danach aus, als würde haxchi starten. ich sehe kurz das logo "HAXCHI"... nach ein paar sekunden allerdings komme ich, ohne dass ich den homebrew_launcher vor mir habe, wieder in das systemmenü der wii u. :(

      hat jemand eine idee wieso der HBL nicht startet???

      Spielor schrieb:

      hallo, leider habe ich durch einen crash meine zugangsdaten zum alten account verloren.

      komme derzeit nicht an den ACCOUNT dondenito heran. :(

      also ich bin kein neuling, und habe heute mal nach o. g. anleitung versucht HAXCHI zu installieren. :)
      an sich ist das TUT der knaller. wie man es von hier kennt, narrennsicher geschrieben. :)

      meine installation hat soweit auch funktioniert, ich habe "yoshi touch and go" gekauft und verwendet. :)

      nur bei schritt 4 gibt es ein problem:
      das icon des spiels ist zum logo von haxchi geworden... starte ich dies, sieht es erstmal danach aus, als würde haxchi starten. ich sehe kurz das logo "HAXCHI"... nach ein paar sekunden allerdings komme ich, ohne dass ich den homebrew_launcher vor mir habe, wieder in das systemmenü der wii u. :(

      hat jemand eine idee wieso der HBL nicht startet???
      Hört sich so an, als würde vll. bei dir der Wii u systemmenü patch geladen werden. Hätst du ausversehen vll. :26px-ButtonA.svg: gedrückt?


      Danke an feeder für den Avatar.