Ankündigung Nintendo Switch: Hacking und Homebrew

    • Switch Homebrew

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Night0233 schrieb:

      Nabend Leute

      Gibt es eine Deutsches Anleitung für die Switch mit der FW 4.1 in den Hombrew channel zu booten kann?mein Jig ist vor kurzen angekommen ich hatte halt auf youtube ein deutsches Tut gefunden. Ich habe auch Hekate CTCear mod v2.3+Tumger cdfiles.

      Mir geht hauptsächlich um Homebrews+nand=dumpen+selbst gedumpte Games.
      Ich habe es einfach mal mit diesem Guide ausprobiert: t3chnolog1c.github.io/SwitchGuide/
      Kein AutoRCM und Tethered Boot. Reicht aber für ein eMMC Dump* und Homebrew. gcdumptool soll wohl zum Dumpen funktionieren. Habe ich noch nicht ausprobiert.

      * Ist der eMMC Dump komprimiert wirklich nur knapp 350 MB groß? Ich war ein bisschen schockiert, dass der kleiner als beim 3DS und bei der Wii ist.
      NameWertWert
      ModellNintendo 3DS XL weißNintendo Switch Grau
      SystemmenüLuma3DS 11.5.5-35EOriginal 4.0.2
      Aktuelles SpielMonster Hunter StoriesSuper Mario Odyssey
      Hallo Leute

      Wie kann ich den die Switch automatisch in der CW booten ohne das ich immer per TegraRcmSmash die bin senden muss um so in die CW booten. ich sehe es gibt auch den briccmii+AutoRCM

      dazu ich noch ein problem das viele Homebrew Anwendungen nicht starten wollen ,ich habe sie alle im switchodner sie beide Bilder.

      Bild 1.jpgBild 2.jpg


      Hat jemand Atmosphere mod Plague Easy LayeredFS ausprobiert.


      Mein 3DS FC Lautet 1418-7285-8267

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Night0233 ()

      Du musst immer ein "Gerät" haben was die bin File sendet.
      Ich habe es bei mir so gelöst dass ich Beispielsweise auf den SX Pro verzichten kann. Und zwar habe ich mir ein USB C -> USB C Kabel geholt und den NXLoader auf mein Smartphone installiert. So kann ich immer unterwegs ins OS Booten. Ein AutoRCM befreit dich meineswissens nur vom Jig.
      Ohne dass du die RCM Payload auf die Konsole uploadest wirst du nicht weit kommen, AutoRCM/briccmii/whatever wird dir nicht viel helfen. Außerdem kommt es bei AutoRCM etc in aktuellen Version zu battery desyncs nach normalem Herunterfahren. Meine Empfehlung ist daher zur Zeit, davon die Finger zu lassen. Einfach einen RCM Jig dabei haben, AutoRCM an sich ist meiner Meinung nach mehr als useless.
      14.932 bytes pure destruction.
      Ich Bin grade am überlegen meine Switch von 4.1 auf 5.1.0 zu bringen da ich meine 64 gb sd xc karte nicht nutzen kann"hekate gibt es seit paar tagen als 3.0
      Obwohl viele sagen man sollte auf 4.1 bleiben.wegen couldboot&co.

      Hekate - CTCaer mod v3.0
      gbatemp.net/threads/rcm-payload-hekate-ctcaer-mod.502604/


      Mein 3DS FC Lautet 1418-7285-8267
      Es wird bald eine Version des SX Pro geben, die man sich selber bauen kann. Erste Versuche gibt es schon, eine Anleitung und Beispiel Payloads werde ich Posten, sobald ich die Hardware dazu habe (ist noch unterwegs). Kostenpunkt um die 10-20€, je nachdem wo man es sich bestellt. Plus natürlich noch Batterien, aber die findet man glaube ich immer... Daher sind Coldboot Optionen zwar nett, aber nicht notwendig.
      14.932 bytes pure destruction.
      Okay, in den letzten Tagen hat sich auch bei mir viel getan!

      Ich hab DevMenu auf meiner Switch zum Laufen gebracht:



      Ich hab auf meiner Switch das "InStoreDemoMenu" zum Laufen gebracht:



      Arbeite an einem Custom Song Mod für VOEZ (Nintendo Switch Version):



      Und mein "ModChip" für die Switch ist endlich angekommen.
      Werd den nurnoch einbauen müssen für nahezu perfekten Coldboot:



      Und viel wichtiger ist: Ich bin nicht gebannt _o/
      1.90€ fürs PCB (wird noch billiger), 3€ für den Chip und Centbeträge für die restlichen Komponenten. Muss man sich dann halt selbst zusammenlöten, aber wenn man den Lötkolben eh schon draußen hat...
      Preis vom Chip hängt halt auch vonnöten Flash ab, ich bin zur Zeit beim 256er, damit auch große Payloads passen.
      14.932 bytes pure destruction.

      Xidus schrieb:

      1.90€ fürs PCB (wird noch billiger), 3€ für den Chip und Centbeträge für die restlichen Komponenten. Muss man sich dann halt selbst zusammenlöten, aber wenn man den Lötkolben eh schon draußen hat...
      Preis vom Chip hängt halt auch vonnöten Flash ab, ich bin zur Zeit beim 256er, damit auch große Payloads passen.
      Schon kein schlechter Preis, muss man schon sagen :O
      Ich löte zwar gerne, aber mir passt es eig. schon, wenn ich n fertigen Chip zur Verfügung habe :D
      Wenn du soweit alles fertig hast, würd ich mir deine Variante echt gern mal anschauen!

      Xidus schrieb:

      Hat hier zufälligerweise jemand ne SX OS Lizenz und mag mir die ersten Beiden Zeichen des Keys verraten? Brauche lediglich die ersten beiden Zeichen, um meine Vermutung entweder zu Bestätigen oder zu verneinen.
      Ich habe eine ich schicke dir die ersten beiden Zeichen.

      :peach:
      Mainbord: Asus X370-Pro Sockel AM4
      CPU: AMD Ryzen 5 1600 6x 3,8Ghz
      CPU Kühler: Cooler Master Hyper 212 Evo
      RAM: 20GB DDR4 2400Mhz Crucial Ballistix Sport
      Grafikkarte: Zotac Nvidia Geforce GTX1070 AMP Extreme Edition!


      Switch:
      Nintendo Switch Neon Blau/Rot
      Firmware: 5.0.1
      128GB MicroSD

      Wii U:
      Wii U Premium Zombi U Limited Edition (Release)
      Firmware: 5.5.2E
      Wii U: Haxchi
      vWii: HBC 1.1.2, d2x cIOS

      Wii:
      Nintendo Wii Weiß (Release)
      Firmware: 4.3E, boot2v2
      cIOS: d2x cIOSv8, Hermes cIOS 5.1 MOD
      Bootmii: Bootmii@boot2
      Homebrew Channel 1.1.2 mit selbst erstellten Peach Theme
      Priiloader: Priiloader HDE
      USBLoader: USB Loader GX

      Gamecube:
      1x Lila, 1x Schwarz
      Breitband Adapter

      N64:
      Rumbler Pak

      SNES:
      RGB Kabel Mod

      SNES Mini:
      Hakchi2

      NES

      NES Mini:
      Hackchi2

      GB, GBC:
      Original GB
      Original GBC
      GB Boy Colour

      GBA:
      EZFlash IV

      NDS, DSi:
      Supercard DSTWO

      DSi XL:
      Firmware 1.4.2
      HiyaCFW


      Haupt 3DS:
      New Nintendo 3DS XL SNES Edition
      Firmware: 11.8.0-41E mit 11.4.0 NATIVE_FIRM
      Exploit: boot9strap v1.3
      Homebrew Launcher Exploit: Homebrew Launcher Loader
      Flashkarte: Supercard DSTWO, Gateway 3DS (In Rente), Sky3DS+ (Wird selten benutzt)
      Custom Firmware: Luma3DS 9.1

      JAP 3DS:
      New Nintendo 3DS LL Metallic Black
      Firmware: 11.7.0-40J
      Custom Firmware: Luma3DS 9.1
      Exploit: boot9strap 1.2

      Peach 3DS:
      Nintendo 3DS Coral Pink Princess Peach Edition (Limited Edition)
      Firmware: 11.7.0-40E
      Exploit: boot9strap 1.2
      Besonderheiten: Limited Edition (1000 Stück Weltweit)


      PS1:
      Modchip

      Playstation 2:
      PS2 Slim
      Free McBoot

      PlaystationTV:
      Firmware: 3.65
      Exploit: HenkakuEnso CFW, Whitelist Hack
      PSP Modus: Adrenaline CFW

      Playstation 3
      PS3 Slim
      Firmware: 4.82
      Coustom Firmware: 4.82 Cobra Ferrox v1.01


      250GB HDD
      UnleashX Dashboard


      Phat 120 GB HDD
      LT+ 3.0 Laufwerksflash

      Hi @'Xidus

      Xdius schrieb:

      Tauscht in der SX OS Binary den RSA Public Key aus und signiert euch eure license-request.dat mit dem passenden Private Key selbst. Ergebnis: "Lizensiertes" SX OS für lau
      Woher bekomme ich meinne Private Key her (also wie den selber dumpen)????

      Habe auchfolendes
      1.-hekate_ctcaer_3.1
      2.SDFilesV5(tumGER)
      3.TegraRcmSmash v1.2.1-3
      4. 1x Jig
      5. 1x 8GBSD karte! da ich meine 65 GB SD XC nicht nutzen wegen Fw 4.1

      PS:läuft auch hekate_ctcaer_3.1 mit der aktuellsten Switch Firmware "will es wegen der Benutzung 64 GB SD Karte mein System updaten.




      Mein 3DS FC Lautet 1418-7285-8267

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von Night0233 ()

      Gar nicht, das ist ja der Sinn. Erstell dir ein eigenes neues Schlüsselpaar, pack den public key ins binary und nutze den private key zum signieren.

      Seit Mai 2016 finden auf Wiimmfi regelmäßig Mario-Kart-Wii-Wettbewerbe statt! Klick hier für weitere Informationen.
      Since May 2016, there are Mario Kart competitions / tournaments on Wiimmfi! Click here for more information.


      My Twitch


      Dieser Beitrag wurde bereits 0 mal editiert, zuletzt von Leseratte ()

      Du musst SX OS decrypten, den Public Key austauschen, und dann wieder neu packen. Das ganze funktioniert auch wunderbar, allerdings sind zur Zeit keine Scripts in der Lage, das ganze 1:1 zu repacken, dadurch freezed das ganze (Ich habe mal auf gbaTemp geschaut und gesehen, dass die Leute dort ähnliches versuchen).

      Da sich der Aufwand allerdings nicht sonderlich lohnt (jede neue SX OS Version muss neu aufwendig "gecrackt" werden), ist das ganze eher Kontraproduktiv. Ich spiele eventuell nächstes Wochenende damit rum, ich arbeite eher an diversen Payloads und einer eigenen Implementierung, da hat man mehr von.
      14.932 bytes pure destruction.
      Hi @ChrisX930
      habe gelesen das soll sehr verbuggt sein

      Es gibt schon Hekate - CTCaer mod v3.2
      github.com/CTCaer/hekate/releases/tag/v3.2

      Es soll perLayeredFS möglich sein seine Games mit anderen spielen zu starten.Wie läuft das habe meine Game als xci hier liegen.
      So was meine ich in der art.

      gbatemp.net/threads/title-cros…ier-for-layeredfs.507949/


      Mein 3DS FC Lautet 1418-7285-8267

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Night0233 ()