[erledigt] Batteriepack - Wer nutzt eins? [Ich]

      [erledigt] Batteriepack - Wer nutzt eins? [Ich]

      (Ursprünglich wurde diese Frage bereits hier gestellt.)

      Nutzt bzw. hat jemand Erfahrung mit dem Batteriepack?
      • Leidet die Handhabung des Joy-Con?
      • Kann man dann auf das Laden des Joy-Con verzichten? - Einfach die Batterie wechseln?
      • Funktionieren auch Akkus?

      Grüße
      SchubserSau


      MKW FC: 4213-7639-9585 (Predator)
      Habe kein Teamspeak.

      Tock schrieb:

      mhh Ich hatte mir diese Battery Addons für die Joy Cons gekauft da ich gehofft hatte das die Joy Cons damit besser in der Hand liegen...

      Bis jetzt bin ich nicht ganz überzeugt. Das einzige Problem am linken Joy Con ist das man schlecht den ZL Knopf drücken kann, und der Rechte ist immer noch eine Katastrophe da man immer noch so schlecht an den Control Stick kommt.

      Ich hoffe echt das Nintendo nen rechten Joy Con rausbringt mit dem Layout des linken was einige Probleme lösen würde.


      Danke an feeder für den Avatar.
      Hallo @Tock,

      magst Du noch die Fragen aus meinem ersten Post beantworten? Offensichtlich nutzen nicht viele ein Batteriepack ...
      Ich habe Deinen Kommentar aus dem Zitat so gedeutet, dass es die Bedienung eines Joy-Con nicht verbessert - das wäre aber nicht mein Anschaffungsgrund. Ich lasse nur ungern Geräte permanent an einem Ladegerät.

      Grüße
      SchubserSau


      MKW FC: 4213-7639-9585 (Predator)
      Habe kein Teamspeak.

      SchubserSau schrieb:

      Leidet die Handhabung des Joy-Con?
      Leiden würde ich nicht sagen da es ähnlich bleibt. Manche Knöpfe lassen sich leichter drücken andere schwerer.

      SchubserSau schrieb:

      Kann man dann auf das Laden des Joy-Con verzichten? - Einfach die Batterie wechseln?
      Die Akkus die im Joy Con sind werden mit den 2 AA Batterien geladen also ja kann man einfach die Batterie wechseln.

      SchubserSau schrieb:

      Funktionieren auch Akkus?
      Gibt es überhaupt Geräte die mit normalen Batterien funktionieren aber nicht mit Akkus?

      Um ehrlich zu sein verstehe ich aber nicht deine Aussage das du Geräte nicht gerne immer am Ladegerät hast.Theoretisch machst du das ja weiterhin da die Batterien sozusagen permanent Strom an die Akkus der Joy Cons liefern.

      Tock schrieb:

      SchubserSau schrieb:

      Funktionieren auch Akkus?
      Gibt es überhaupt Geräte die mit normalen Batterien funktionieren aber nicht mit Akkus?
      Die Spannung von Batterien und Akkus des gleichen Typs sind unterschiedlich, siehe hier (1,5V <-> 1,2V). Für viele Geräte, die Batterien verlangen, reichen auch Akkus, weil sich im Laufe der Zeit die Spannung der Batterien reduziert - der Betriebsbereich des Gerätes aber/daher auch mit niedrigeren Spannungen klar kommt. Das muss aber nicht so sein. Sicher eher eine Ausnahme (habe ich selber allerdings 1x erlebt). Wollte nur sicher gehen (nutze die eneloop-Akkus).
      Um ehrlich zu sein verstehe ich aber nicht deine Aussage das du Geräte nicht gerne immer am Ladegerät hast.Theoretisch machst du das ja weiterhin da die Batterien sozusagen permanent Strom an die Akkus der Joy Cons liefern.
      Das Problem ist weniger der "permanente Strom", das wird vermutlich - hoffentlich :) - über eine intelligente Ladeelektronik vermieden. Allerdings ist es ein Unterschied, ob zusätzlich zur Ladeelektronik noch ein Trafo notwendig ist. Bei Verwendung eines Netzteils mit 220V ist die Antwort klar. "Technische Defekte" als Brandursache /-auslöser sind sehr häufig Netzteile ...
      Ich vermeide gern unnötige Risikoquellen (natürlich ziehe ich nicht überall die Stecker - aber da wo ich eine Wahl habe, vermeide ich es eben). Daher würde ich auch nie ungeprüfte Billignetzteile nutzen. - Hier ist zu viel Brennbares ...

      Grüße
      SchubserSau


      MKW FC: 4213-7639-9585 (Predator)
      Habe kein Teamspeak.

      SchubserSau schrieb:

      Wollte nur sicher gehen (nutze die eneloop-Akkus).
      Eine der drei Amazon Bewertungen sagt aus das er auch Akkus nutzt. Ich kann es leider nicht testen da ich keine nutze^^.

      SchubserSau schrieb:

      Das Problem ist weniger der "permanente Strom", das wird vermutlich - hoffentlich - über eine intelligente Ladeelektronik vermieden.
      Das hoffe ich auch^^. Da die Anzeige aber bei 100% bleibt habe ich das Gefühl das die Switch ständig läd.

      Aber das Netzteil wäre ja trotzdem weiterhin mit der Switch verbunden während du sie nutzt. Da würde ich eher auf einen Schalter zwischen Netzteil und Steckdose setzen.

      Tock schrieb:

      Aber das Netzteil wäre ja trotzdem weiterhin mit der Switch verbunden während du sie nutzt. Da würde ich eher auf einen Schalter zwischen Netzteil und Steckdose setzen.
      Im Prinzip natürlich eine gute Idee - wenn nicht wie bei mir, die Steckdose schwer zugänglich ist. Jedenfalls Danke für Deine Antworten. Benötigt werden vier Controller. Daher entweder
      • 4er Ladestation (verbunden via Switch) - immerhin kein zusätzliches Netzteil außer eben das von der Switch
      • Batteriepack und Nutzung mit Akkus. Die liegen bei mir immer geladen rum.
      Ich überlege es mir noch. Einkauf (aller Komponenten) soll erst im März erfolgen - in der Hoffnung, dass es dann Jubiläumsangebote gibt ... :P

      Grüße
      SchubserSau


      MKW FC: 4213-7639-9585 (Predator)
      Habe kein Teamspeak.

      Neu

      (Vor)Letzte Woche ein Angebot wahrgenommen. Switch und Zubehör sind jetzt da. Habe mich für ein Batteriepack entschieden. Dazu ein Kurzfeedback:
      • Gemäß Controller-"Handbuch" sind Batterien zu verwenden. :dos:
      • Habe trotzdem Akkus rein getan (nachdem der Controller kein Saft mehr hatte) und das Akkupack dann erst angeschlossen. 8)
      • Die ext. Akkus scheinen den int. Akku zu laden.
      • Nach Anschluss des Akkupacks war der Ladezustand des Controllers mäßig wurde dann aber besser - bis er "vollgeladen" anzeigte.
      • Nachdem die ersten Akkus leer waren, einfach gegen neue getauscht.
      • Die Überprüfung der Restladung der alten Akkus zeigte, dass diese gut aufgebraucht waren (also nicht zu früh gemeckert haben).
      Persönliches Resümee: Funktioniert so wie gehofft. Werde vermutlich mir irgendwann noch ein zweites Pack holen, da hier 4 Controller im Einsatz sind.

      Grüße
      SchubserSau


      MKW FC: 4213-7639-9585 (Predator)
      Habe kein Teamspeak.