Nintendo-Switch-Systemupdate 5.0.0 verfügbar

    • Nintendo Switch

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Nintendo-Switch-Systemupdate 5.0.0 verfügbar

      Nintendo hat heute ein neues Update für die Nintendo Switch zur Verfügung gestellt. Mit dem Systemupdate 5.0.0 wurden einige Neuerungen hinzugefügt, die im Changelog nachgelesen werden können. Desweiteren wurde die Stabilität des Systems verbessert und der Fehler, das Spiele nach einem Jahr die Statistik der Spielezeiten zurücksetzt, wurde behoben.

      Changelog:
      * Es können jetzt Freundschaftsanfragen an andere Nintendo Switch-Nutzer gesendet werden, die man über Facebook und Twitter kennt.
      * Charakter aus ARMS und Kirby-Serie können jetzt als Nutzerbild gewählt werden.
      * Es gibt jetzt neue Art Kanäle anzuschauen. Die sogenannte Liste der Kanäle, zb um keinen Artikel zu verpassen, einfach auf dem Bildschirm "Liste der Kanäle" auswählen.
      * Wenn man einen Artikel bereits gelesen hat, erscheint der Artikel jetzt in einer etwas helleren Farbe.
      * Wenn man herunterladbare Software über PC oder ein Smart-Gerät kauft, startet der Download auf der Nintendo Switch-Konsole schneller.
      * Es wurde eine neue Whitelist-Funktion der App für die Nintendo Switch-Altersbeschränkung hinzugefügt. Diese erlaubt es, bestimmte Softwaretitel von einigen Altersbeschränkungen auf der Konsole auszunehmen.
      * Man kann jetzt die Geheimzahl für die Altersbeschränkung jetzt zusätzlich zur normalen Tastatureingabemethode auch mithilfe der Controll-Sticks eingeben.
      * Außerdem wurden ein Paar Kleinigkeiten hinzugefügt und Verbesserungen vorgenommen

      Nintendo-Switch-Systemupdate 5.0.0 verfügbar

      Taurus - - 0 Kommentare

      Ich habe meine Switch damit für updates mit der Anleitung unten geblockt , natürlich nur bis zur Section 1 !!!! da ich früher paar Switchgames aus dem eShop geladen hatte die ich auch gerne behalten will.

      switch.hacks.guide/blocking-updates:
      Spoiler anzeigen

      Instructions
      Section I - DNS Configuration


      • Launch System Settings
      • Navigate to Internet -> Internet Settings
      • Select your current network
        • This is signified by a green check mark next to the network
      • Select “Change Settings”
      • Set “DNS Settings” to “Manual”
      • Set “Primary DNS” to 173.255.238.217
      • Set “Secondary DNS” to 173.255.238.217
      • Save the network settings
      • Exit System Settings
      Section II - Deleting Update Data
      • Power off your device
      • Power on your device while holding (Power) + (Volume Up) + (Volume Down)
      • Do not select any of the options
      • Any downloaded update data has been deleted from your system just by entering this menu
      • Press (Power) to power off your device



      PS: reicht das mit DNS um die Switch vor Updates zu schützen oder besser gleich die W-lan Verbindung Löschen??


      Mein 3DS FC Lautet 1418-7285-8267
      Das Update 5.0 ist sowas von peinlich von den Funktionen her. Wo bleibt der Browser, die Apps und vor allem Save-Backups. Anstelle haut man aufgrund dem schließen von Sicherheitslücken Updates raus, die dennoch eine höhere Versionnummer (1.0, 2.0, 3.0,...) haben, obwohl praktisch keine neuen Funktionen hinzukommen. Was soll das Nintendo? Bis die ganze Funktionen, die sogar die Wii U hatte nachgepatch werden haben wir dann Version 12.0?

      Was soll der Mist, Nintendo? Ihr habt nach einem Jahr es nicht geschafft die Switch von den Funktionen her an die Wii / Wii U einzuholen...
      Schon mal daran gedacht, dass die Switch eine Spielkonsole ist?
      Da steckt das Wort "SPIEL" mit drin. Wenn du Browser und Apps nutzen willst, kauf dir ein Smartphone und keine Switch.

      Hauptsache mal wieder was zum haten, oder?

      :facepalm:
      Spoiler anzeigen
      Das hab ich: :26px-WiiDrawing.svg: :8px-Wiimote1.svg: :26px-Nunchuck_alternative.svg: Systemmenü 4.1 E mit HBC
      Dann noch nen :27px-GCNMemoryCard.svg: :43px-GCNController.svg:
      Spoiler anzeigen
      Heute schon ne Bewertung abgegeben? ;)

      Night0233 schrieb:

      natürlich nur bis zur Section 1 !!!! da ich früher paar Switchgames aus dem eShop geladen hatte die ich auch gerne behalten will.
      Den Satz versteh ich bei dir nicht?!
      Durch das aufrufen des Recoverymenüs werden ja keine Spiele von der Konsole gelöscht.
      Das einzige, was passiert ist, dass ein bereits heruntergeladenes Systemupdate wieder entfernt wird.
      Also falls man 5.0.0 schon geladen, aber nicht installiert hat, könnte man sich damit retten.