Nintendo bannt Hacker auf der Switch

    • Switch Homebrew

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Nintendo bannt Hacker auf der Switch

      "The use of online services on this console is currently restricted by Nintendo." - "Die Nutzung des Onlinedienstes auf dieser Konsole ist eingeschränkt durch Nintendo."

      Mit dieser Meldung werden jetzt scheinbar die Nutzer begrüßt, die die Online Dienste der Switch verwenden wollen, zuvor aber den Tegra Exploit verwendet haben. Der bekannte Nutzer und Hacker "Shiny Quagsire" berichtet davon, dass zwei seiner Konsolen gesperrt wurden. In einer Mail seitens Kundendienst musste er erfahren, dass es ein permanenter Bann sei und dass Nintendo diesen nicht zurückziehen werde.
      Betroffene können keine Onlinedienste mehr verwenden. Dazu gehören beispielsweise die Nutzung des eShops, das Spielen von Online-Spielen aber auch die Nutzung und Erstellung von Nintendo-Accounts.



      Nintendo bannt Hacker auf der Switch

      Zeusus - - 0 Kommentare

      Wenn du schon über diese "Neuigkeiten" informierst, dann bitte korrekt.
      "Shiny Quagsire" wurde mit aller Wahrscheinlichkeit aus dem Grund gebannt, Nintendo Switch Software vom CDN über seinen WIndows PC heruntergeladen zu haben.
      Wie Nintendo darauf gekommen ist, dass es genau diese Switch Konsole betrifft?
      Nintendo kann tracken, ob der Download von einer Switch getätigt worden ist oder nicht.
      Desweiteren benötigt man ein Zertifikat, damit man vom CDN herunterladen kann. Dieses ist für jede Konsole Einzigartig.

      "Shiny Quagsire" hat dieses Zertifikat von seiner Konsole exportiert und mithilfe dieses Zertifikats und mit einem CDN Downloader für PC Software vom CDN heruntergeladen.
      Diese Information war für Nintendo genug, um ihn zu bannen.

      Tipp: Wenn ihr schon Software vom Nintendo CDN herunterladet, nutzt nicht euer einzigartiges Zertifikat, welches man von der Konsole dumpen kann.
      Wenn ihr ohne das Zertifikat keine Software vom CDN laden könnt, lasst es einfach sein. Ihr erspart euch einen permanenten Bann.

      ChrisX930 schrieb:

      Wenn du schon über diese "Neuigkeiten" informierst, dann bitte korrekt.
      Verzeihung, dass ich das "falsch" vermittelt habe. Mir ist bei drei verschiedenen Quellen nichts davon untergekommen.
      Aber danke für die Ergänzung! :)
      Wurde laut seiner Aussage aber auch nicht seine zweite Switch gebannt, welche unberührt von Hacks blieb? Falls ja, dann wurde die Konsole doch wahrscheinlich wegen seiner NNID gebannt, oder sehe ich das falsch?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Zeusus ()

      Alle seine Switches wurden gebannt, da er von jeder switch das Zertifikat verwendet hat für den CDN Download.

      :peach:
      Mainbord: Asus X370-Pro Sockel AM4
      CPU: AMD Ryzen 5 1600 6x 3,8Ghz
      CPU Kühler: Cooler Master Hyper 212 Evo
      RAM: 20GB DDR4 2400Mhz Crucial Ballistix Sport
      Grafikkarte: Zotac Nvidia Geforce GTX1070 AMP Extreme Edition!


      Switch:
      Nintendo Switch Neon Blau/Rot
      Firmware: 5.0.1
      128GB MicroSD

      Wii U:
      Wii U Premium Zombi U Limited Edition (Release)
      Firmware: 5.5.2E
      Wii U: Haxchi
      vWii: HBC 1.1.2, d2x cIOS

      Wii:
      Nintendo Wii Weiß (Release)
      Firmware: 4.3E, boot2v2
      cIOS: d2x cIOSv8, Hermes cIOS 5.1 MOD
      Bootmii: Bootmii@boot2
      Homebrew Channel 1.1.2 mit selbst erstellten Peach Theme
      Priiloader: Priiloader HDE
      USBLoader: USB Loader GX

      Gamecube:
      1x Lila, 1x Schwarz
      Breitband Adapter

      N64:
      Rumbler Pak

      SNES:
      RGB Kabel Mod

      SNES Mini:
      Hakchi2

      NES

      NES Mini:
      Hackchi2

      GB, GBC:
      Original GB
      Original GBC
      GB Boy Colour

      GBA:
      EZFlash IV

      NDS, DSi:
      Supercard DSTWO

      DSi XL:
      Firmware 1.4.2
      HiyaCFW


      Haupt 3DS:
      New Nintendo 3DS XL SNES Edition
      Firmware: 11.8.0-41E mit 11.4.0 NATIVE_FIRM
      Exploit: boot9strap v1.3
      Homebrew Launcher Exploit: Homebrew Launcher Loader
      Flashkarte: Supercard DSTWO, Gateway 3DS (In Rente), Sky3DS+ (Wird selten benutzt)
      Custom Firmware: Luma3DS 9.1

      JAP 3DS:
      New Nintendo 3DS LL Metallic Black
      Firmware: 11.7.0-40J
      Custom Firmware: Luma3DS 9.1
      Exploit: boot9strap 1.2

      Peach 3DS:
      Nintendo 3DS Coral Pink Princess Peach Edition (Limited Edition)
      Firmware: 11.7.0-40E
      Exploit: boot9strap 1.2
      Besonderheiten: Limited Edition (1000 Stück Weltweit)


      PS1:
      Modchip

      Playstation 2:
      PS2 Slim
      Free McBoot

      PlaystationTV:
      Firmware: 3.65
      Exploit: HenkakuEnso CFW, Whitelist Hack
      PSP Modus: Adrenaline CFW

      Playstation 3
      PS3 Slim
      Firmware: 4.82
      Coustom Firmware: 4.82 Cobra Ferrox v1.01


      250GB HDD
      UnleashX Dashboard


      Phat 120 GB HDD
      LT+ 3.0 Laufwerksflash