Wie benutze ich FTPII

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Wie benutze ich FTPII



      Was brauche ich alles?

      - Eine Nintendo Wii
      - FTPii aus der Datenbank
      - Einen FTP Clienten (z.B. Filezilla)
      - siehe unten Nachtrag, bei Probleme mit FTPii

      Schön und gut, aber wie fange ich an?

      - Zu allererst packen wir den FTPii Ordner von der entpackten zip Datei in den Apps Ordner auf unserer SD.
      Ordnerstruktur [SD:\Apps\FTPii\boot.elf]
      - Nun starten wir FTPII in dem HBC
      - Eine kleine Weile warten und dann steht eine wirklich verwirrende Zahl im FTPII:crazy:
      - Nur keine Panik. Wir haben ja immernoch unseren FTP Clienten und starten diesen natürlich auch. :P
      - Soo. Was könnte man nun machen?? Hmm wir gehen mal auf Datei -> Servermanager
      - Wir legen einen neuen Server an. HÄÄÄÄÄ, ich habe doch garkeinen Server. Keine Angst, die Wii ist euer Server :whistling:
      - Nun tragen wir bei Server die "verwirrende Zahl" namens IP-Adresse ein.
      - Bei der Verbindungsart müssen wir nichts machen. Wir können ruhig anonym sein 8)
      - Jetzt verbinden wir einfach mal.. WOW MIR WIRD JA ALLES ANGEZEIGT SOGAR DER NAND.
      - Um jetzt Dateien hin und her zu schicken handeln wir einfach nur per Drag'n Drop Verfahren.

      Das ist ja super, aber hat jetzt nicht jeder Zugriff auf meine Wii?

      - Streng genommen ja, aber du kannst dir ein Passwort anlegen.
      - Dazu gehen wir nochmals in den APP Ordner und machen aus dem Ordner FTPII einfach FTPII_passwort
      - Für alle die nun FTPII_passwort geschrieben haben.. LOL! Ihr müsst das "passwort" mit eurem Passwort ersetzen

      Nachtrag von Taurus
      Es kann bei einigen Probleme mit FTPii geben, dass die Applikation nicht funktioniert und keine Daten transferieren kann, da es DVDx verwendet. Bei Systemmenü 4.3 gibt es aber eine andere Möglichkeit, mit Hilfe von IOS35, aber es geht auch bei jedem anderen Systemmenüs.

      1. Mit Hilfe eines Forwarders, dass mit IOS35 bootet, gibts hier

      2. Ein Programm nutzen, wo man Applikationen starten kann, aber das Programm muss auch IOS35 integriert haben, dass geht aber mit Hilfe von Homebrew Filter, gibts hier
      ---> Kleines Tutorial zur Einstellung der IOS35 im HBF bei FTPii <---

      3. USB Gerät mounten bei FTPii: Funktioniert nur mit dem Homebrew Filter, wie man ihn benutzt Punkt 2 Folgen. Mit dem Forwarder funktioniert USB Geräte nicht, da kommt Fehlermeldung: "Mounting USB storage device...failed." Aber mit dem HBF kann man USB sticks oder HDD´s mounten, egal ob sie Fat32 oder NTFS formatiert sind. Informationen gibt es auch hier .
      _____________________________________________________________________________________________________

      So ich hoffe das dieses Tutorial hilfreich für manche ist. Seid bitte nicht zu hart, es ist immerhin mein erstes Tutorial =P

      mfg SuiZiD

      Dieser Beitrag wurde bereits 7 mal editiert, zuletzt von Taurus () aus folgendem Grund: Nachtrag Punkt 3 hinzugefügt.

      Zum sicherheitsaspekt:
      Wenn man ein Heimnetzwerk mit einem router hat, haben in der Regel zunägst NURalle innerhalb des Heimnetzes Zugriff auf die Wii. Das ist noch kein Grund, FTPii mit einem Passwort zu versehen :) Alle anderen können das nicht, weil sie nur die Externe IP kennen(wenn ünerhaupt), denn dazu müsste man schon den router hacken..

      Wenn man aber selber von "überall auf der Welt" auf seine wii zugreifen will, mach das natürlich schon sinn.
      Dazu müsste man aber im Router eine "weiterleitung" auf die Wii machen, damit alle Anfragen am Port 21 intern auf die ip der wii weitergeleitet werden.
      Da der normale User im Inet keine Fixe IP hat, bräuchte man da noch soetwas wie dynDNS, das man in guten routern auch direkt konfigurieren kann. Sonst müsste man jedes mal die aktuelle IP aufschreiben, wenn man aus dem Haus geht :D

      Alternative zu Filezilla

      Ihr könnt zum Transferieren der Daten von Wii zu PC auch den Windows-Explorer nehmen, wer Filezilla nicht installieren will. Er ist der Standard auf jedem Windows Rechner.

      Hier die Schritte
      1. Starten des FTPii Programms auf der Wii
      2. Öffnen des Windows Explorers
      3. in die Adresszeile kommt "ftp://IP-Adresse eurer Wii" und danach drückt ihr enter, ihr braucht noch nicht einmal Port mit angeben [Hinweis: wenn die Adresszeile nicht verfügbar ist, geht ihr in Ansicht - Symbolleiste - Adresszeile anklicken] 8)
      4. jetzt seht ihr die verfügbaren Ordner der Wii und könnt die Daten je nach Bedarf hin und her verschieben.

      mfg Taurus95

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Taurus ()

      mfhoffline schrieb:

      ich habe dazu mal ein paar fragen:

      1.Kann man dadrauf eine homepage isntallieren?
      1.1 wenn ja was ist die URL?
      2. wie viel speicher hat FTPii also wie viel kann ich denn draufziehen?
      3.was bringt mir es denn sonst noch? :Smiley_v2_Pikachu:
      Das steht doch im TUT FtPii ist zum Austausch von Daten zwischen Wii und PC gedacht, und du kannst soviele Daten draufmachen wie deine SD Karte in der Wii speichert, was soll man dazu noch viel sagen, das wird doch alles erklärt. Du brauchst ja denn nicht immer die Sd Karte wechseln zwischen PC und Wii ^^
      Hab da auch mal ne Frage ...

      Habe an meiner Wii ne USB-Platte angeschlossen welche in 2 Partitionen aufgeteilt ist.
      1. Part für USB-Loader GX mit Spiele
      2. Part als NTFS für Filme & Co

      Kann man mit dem FTPii auch vom PC auf die an der Wii angeschlossenen USB-Platte Part2 zugreifen?? Wenn ja, was muss ich wo einstellen, bzw wie rufe ich die Partition der USB-Platte auf?

      :s_danke: im Voraus!
      ------------------------------------------
      Grüße


      Meine Wii: (bin nach diesen TUT ohne Downgrade vorgegangen)
      Firmware 4.2E [BigN], HBC 1.0.6, BootMii als IOS, cIOS38 rev14 , DVDx v2,
      USB-Loader GX, MPlayerCE v0.76, ftpii v0.0.19
      ist die platte wbfs??..dann erkennt dein pc diese über ftpii nicht!..

      du brauchst fat oder tfs!
      spiele über ftpii kopieren dauert ewig!!*fG*
      Meine :Smiley_v3_Nintendo_Wii:FW 4.2E + cIOS rev21 + Hermes cIOS rev5
      HBC 1.0.8 /Bootmii as IOS (+ NAND Backup+SNEEK v2)
      Priiloader German Mod Rev77+ Hacks.ini
      Configurable USB Loader & USB Loader_gx mit 500GB HDD WD My Book Essential black im NTFS
      :s_danke: wii-homebrew.com :s_danke:
      Meine [TuT]'s: [TuT] Wii Spiele konvertieren und von NTFS abspielen!
      ich rate davon ab spiele über ftpii zu kopieren!...dass lohnt echt nicht!..
      praktisch für musik, um sie vll auf dem mplayer abzuspielen, oder um auf der sd karte die dol des usb loaders zu aktualiseren, aber mehr auch nicht!

      wenn du ntfs formatierst, kann wii flow damit nichts mher anfangen!

      die USB Loader unterstützen ntfs, dazu musst du aber die isos in wbfs konvertiren!..siehe in meiner sig dass tut an!
      nachteil, es ist noch nicht möglich die spiele dann auf ntfs über USB Loader zu dumpen!..
      geht dann nur umständlicher über den pc!


      ich benutze wiiflow nicht und weiss nicht, in wieweit er ntfs oder fat unterstützt!

      grüße
      Meine :Smiley_v3_Nintendo_Wii:FW 4.2E + cIOS rev21 + Hermes cIOS rev5
      HBC 1.0.8 /Bootmii as IOS (+ NAND Backup+SNEEK v2)
      Priiloader German Mod Rev77+ Hacks.ini
      Configurable USB Loader & USB Loader_gx mit 500GB HDD WD My Book Essential black im NTFS
      :s_danke: wii-homebrew.com :s_danke:
      Meine [TuT]'s: [TuT] Wii Spiele konvertieren und von NTFS abspielen!
      Im totalen Aus(rotes Licht) schaltet sich die USB-Platte ja aus, im Standby jedoch bleibt sie an, aber ich kann mit FTPii auf die Wii zugreifen. Wie mache ich, dass ich zugreifen kann, aber die Festplatte aus ist? Oder wäre da ne Zeitschaltuhr besser?
      Außerdem noch: Kann man FTPii auch nutzen, wenn die Wii in Betrieb ist, z.b. wenn gerade jemand SMG spielt xD ?
      ich hab mir dafür 2 netzkabel und 2 usb kabel für die hdd gekauft!..so ist sie immer transportabler und ich brauch keine schränke verrücken, wenn ich mal die hdd zu nem freund mitneheen möchte um nen zocker abend zu veranstalten!*fg*
      Meine :Smiley_v3_Nintendo_Wii:FW 4.2E + cIOS rev21 + Hermes cIOS rev5
      HBC 1.0.8 /Bootmii as IOS (+ NAND Backup+SNEEK v2)
      Priiloader German Mod Rev77+ Hacks.ini
      Configurable USB Loader & USB Loader_gx mit 500GB HDD WD My Book Essential black im NTFS
      :s_danke: wii-homebrew.com :s_danke:
      Meine [TuT]'s: [TuT] Wii Spiele konvertieren und von NTFS abspielen!

      Bowserkoopa schrieb:

      Also das Tool muss für jeden Zugriff einmal seperat gestartet werden, seh ich das richtig? Also anstelle von Zur Wii laufen und SD-Karte rausnehmen muss ich Wii starten, Fernsehr einschalten, FTPii starten, den FTP-Klienten starten und dann die IP eingeben um auf die SD zugreifen zu können. Tja, fragt sich, was denn nun die bessere Alternative ist^^

      Ja genau so ist es.
      Eigentlich wär es maximal praktisch um z.B. Filme oder Spiele auf die Wii zu kopieren, da aber die Geschwindigkeit gerade mal bei ~250KB/s liegt dauert das auch etwas zu lange^^ Schade eigentlich :(
      • :Smiley_v2_Nintendo_DS_Lite: | SuperCard DSOnei
      • :Smiley_v3_Nintendo_Wii: black | 2x :Smiley_v3_Wii_Remote: | 2x :Smiley_v3_Wii_Nunchuck:
      • Systemmenü 4.2E | Patched IOS 70
      • cIOS38 rev17 | Hermes cIOS v4
      • Homebrew Kanal 1.0.6
      • Priiloader v0.3b rev48 [German Mod] | BootMii @ IOS
      • CFG USB Loader + 500GB WD

      Bowserkoopa schrieb:

      Also das Tool muss für jeden Zugriff einmal seperat gestartet werden, seh ich das richtig? Also anstelle von Zur Wii laufen und SD-Karte rausnehmen muss ich Wii starten, Fernsehr einschalten, FTPii starten, den FTP-Klienten starten und dann die IP eingeben um auf die SD zugreifen zu können. Tja, fragt sich, was denn nun die bessere Alternative ist^^

      Du kannst die Einstellungen im FillZilla speichern, dann muss mann nur auf Server-Verbinden gehen