TriiForce einrichten und verwenden

      Hi,
      ja Triiforce funktioniert nur mit cIOS249 bix max. rev 17. Das IOS249 bis rev 19 läuft immer auf mit Base 38.
      In der neuen Version, die jetzt Mighty Channels heißt nutzt, soll auch die Nutzung anderer Slots möglich sein. Auich die Nutzung der 57er Base wurde wohl verbessert, ich würde dir aber trotzdem raten ein cIOS mit Base 38 (z.B. IOS250) auszuwählen.

      Die Einstellungen werden in der meta.xml vorgenommen. Ich habe testweise das IOS250 ausgewählt - es hat sich aber nichts geändert.

      Gruß
      HiHiMan
      Counting all the assholes in the room - Well I´m definitely not alone, well I´m not alone (VOLBEAT)



      white mit FW 4.2E | BootMii als Boot2 :D
      black mit FW 4.1E | BootMii als IOS

      durchgeführte Softmods: 6


      Wenn Du dich bei jemanden bedanken willst, nutze bitte den grünen Daumen unter dem Post, das Dir gefallen/geholfen hat. Dafür gibt es für den Helfer Renümee-Punkte (die Zahl unter den Pilzen).

      Kann nix einstellen, verwende Triiforce Spiel-Channels die ich mit Crap erstellt hab, das benutzt Triiforce 2.2 . Hab das richtige 249[57] r21 auf Slot 250 installiert, also hab ich 250[57] r21 und 249[38] r17. Benutze dann einfach das ios 250 Wiiflow für normale Spiele und die Triiforce Spiele werden mit dem ios 249 geladen. Schade dass es mit dem r21 immer noch nicht geht.
      :26px-WiiDrawing.svg: ... 4.3e DarkWiiExtendedTheme ... HBC DarkWiiTheme ... SoftMii IOS ... Priiloader German MOD 0.7 ... cIOS d2x.v9beta.r49 ... WiiFlow 4.0.3 ... Wii-Homebrew.com FTW ... :thumbup:

      Link schrieb:

      Kann nix einstellen, verwende Triiforce Spiel-Channels die ich mit Crap erstellt hab, das benutzt Triiforce 2.2 .
      Klar Triiforce ist ja auch nicht Mighty Channels...

      EDIT: ich habe es gerade nochmals probiert. Wenn man die Meta.xml wie folgt ändert:
      <arguments>
      <arg>--ios=250</arg>
      <arg>--auto=USB</arg>

      wird ohne Nachfrage der USB NAND mit dem IOS250 gestartet. Somit sollte es jetzt möglich sein, das cIOS rev 17 im Slot 248 zu installieren. Damit kann nun man das IOS248 rev17 [38] für Mighty Channels (=Triiforce) und das IOS249 rev21 [57] für den USBLoader nutzen.

      Gruß
      HiHiMan
      Counting all the assholes in the room - Well I´m definitely not alone, well I´m not alone (VOLBEAT)



      white mit FW 4.2E | BootMii als Boot2 :D
      black mit FW 4.1E | BootMii als IOS

      durchgeführte Softmods: 6


      Wenn Du dich bei jemanden bedanken willst, nutze bitte den grünen Daumen unter dem Post, das Dir gefallen/geholfen hat. Dafür gibt es für den Helfer Renümee-Punkte (die Zahl unter den Pilzen).

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von HiHiMan ()

      Das aktuelle Triiforce r92 funktioniert laut Downloadseite nur mit cIOS 249[38] r17 das kannste hier runterladen gbatemp.net/t203862-cios-38-rev-17-is-out? , der erste Link.
      Das musst du auch verwenden wenn du Channel Forwarder mit Crap/WiiGSC v1.06 erstellst, das geht auf jeden Fall nur mit cIOS 249[38] r17.

      ODER du benutzt Mighty Channels (sieht besser aus, kannst damit auch Online WiiWare spielen) wii-homebrew.com/download/nint…/softmod/mighty-channels/ , das funktioniert laut Beschreibung mit allen cIOS r21 d2x den Installer kannst du hier runterladen wii-homebrew.com/download/nint…inale/d2x-cios-installer/ und installierst am besten cIOS 249[57] d2x v6 oder mit Base IOS [56] wenns mit [57] nicht funktioniert. Das d2x cIOS kannst du dann auch für alle USB Loader verwenden, ist mMn das beste/einzige cIOS das man momentan braucht.
      Falls du zum d2x Hilfe+Installationsanleitung brauchst kriegst du die hier [Wii] [UPDATE] d2x cIOS Installer v2.2
      :26px-WiiDrawing.svg: ... 4.3e DarkWiiExtendedTheme ... HBC DarkWiiTheme ... SoftMii IOS ... Priiloader German MOD 0.7 ... cIOS d2x.v9beta.r49 ... WiiFlow 4.0.3 ... Wii-Homebrew.com FTW ... :thumbup:
      Um wieviele Spiele handelt es sich überhaupt?

      Sollten es nur wenige sein, schlage ich vor:

      Du installierst die Games mit nem WadManager, kopierst sie anschließend über die Datenträgerverwaltung auf die SD Karte.
      Wenn jetzt das System-IOS gepatcht ist, kannste die Games direkt über das blaue SD Symbol aus dem Wii Menü starten.
      Somit wird der Speicher im Real Nand nur beansprucht, wenn du das Spiel startest.
      Fragen gehören ins Forum.


      Bedanken sollte man sich über den grünen Daumen


      • FW 4.1E v65535
      • Bootmii in Boot2
      • Priiloader0.6
      • Wiikey1
      • d2x-v6 cIOS 245-250
      • Hermes cIOS 5.1
      • USB-Loader CFG/WiiFlow/GX
      • UniiLoader @Sorg

      Das gepatchte System IOS braucht man nur um Homebrew von der SD Karte zu starten, WiiWare kann man immer von der SD Karte starten aber da muss man ja jedesmal warten. Aber da im Moment an WiiGSC gearbeitet wird gehe ich davon aus dass demnächst ein aktueller Loader für Mighty Channels implementiert wird und man Channel Forwarder damit erstellen kan die dann mit nem aktuellen d2x cIOS funktionieren (ich hab den Entwickler zumindest schon damit genervt :D).
      :26px-WiiDrawing.svg: ... 4.3e DarkWiiExtendedTheme ... HBC DarkWiiTheme ... SoftMii IOS ... Priiloader German MOD 0.7 ... cIOS d2x.v9beta.r49 ... WiiFlow 4.0.3 ... Wii-Homebrew.com FTW ... :thumbup:

      NiiiintendooooWoho! schrieb:

      Ist diese Anleitung noch immer aktuell?
      In der Anleitung wird nie davon gesprochen was man machen muss um WiiWare auf der Festplatte und nicht auf der SD Karte zu installieren.
      Gibt es einen aktuelleren Guide?

      mfg
      Hi also Triiforce is nutzlos geworden, da es still und leise in den USB-Loader GX integriert wurde. Mit diesem kannst du Kanäle aus einem emu NAND laden, egal ob er auf SD oder USB liegt (FAT32 ist allerdings trozdem bedingung)