Homebrew Startpakete

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Homebrew Startpakete

    Die Homebrew Startpakete wurden geupdaetet und verändert. Als erstes wurden die bisherigen Pakete entfernt und dafür zwei neue Pakete erstellt. Das erste ist für Wiis bis Firmware 4.1 gedacht, das andere für Firmware ab 4.2. Wir haben viele Sachen entfernt und nur grundlegende Inhalte belassen. In kürze werden wir auch noch den FAQ Bereich überarbeiten und das Tutorial Forum etwas Umstrukturieren. Vielen dank an Liquii, der sich um die Neuerstellung gekümmert hat.

    Enthaltene Programme:

    - cIOS Installer Revsion 15 von Waninkoko
    - cIOS Downgrader 1.2 von Waninkoko
    - CMDVDx 3.4
    - cMIOS_rev3-Installer
    - Hackmii v0.6
    - IOS Downgrader 1.0 von Waninkoko
    - shared2clean
    - SoftChip R101
    - WadManager 1.5
    - WadManager für IOS16
    - Wii System Channels Updater v0.23

    Unter Tools:

    - Bannerbomb Alpha
    - Twilighthack

    Die Downlodas findet ihr im Downloadbereich.
    Ich würde einige Sachen verändern.

    - den veralteten cIOS Downgrader durch den Firmware Downgrader ersetzen.
    - Wad Manager für IOS16 ist unnötig, da ab Firmware 4.0 der Bug im IOS16 gefixt wurde und er somit unnütz ist bzw ausschließlich für Wiis FW3.X gedacht ist.
    - SoftChip ist schön und gut, besser jedoch ist der NeoGamma ;)
    - Ich würde noch den NUSDownloader dazupacken da er sehr nützlich ist. Unter anderem für diejenigen, die kein Internet an der Wii haben

    Mehr fällt mir im Moment nicht ein.

    Zugeschustert, um nur noch einem Zweck zu dienen

    Soso, SoftChip ist also ein "grundlegender Inhalt", z.B. MPlayer CE aber nicht... Filme anschaun ist ja auch nicht so wichtig, hauptsache man kann Backups abspielen, oder? ?(

    Ich bin ziemlich enttäuscht von diesem Zug, immerhin ist Homebrew auf Wii - im Gegensatz zu früheren Hacks auf anderen Konsolen - die erste Generation, wo eine komplett legale Nutzung von vielen Anwendern betrieben wird. Und jetzt das: Damit wird sämtlichen Neueinsteigern ein komplett falsches Bild vermittelt. :thumbdown:

    Ich habe nicht grundsätzlich was gegen Backuploader. Ich selbst nutze den USB-Loader GX, um damit meine eigenen Games auf USB-Stick zu speichern, damit ich sie nicht immer einlegen muss. Aber wenn das gesamte Paket komplett darauf ausgerichtet wird (cIOS und cMIOS sind ja auch dabei) dann finde ich das sehr schade.

    Denn Homebrew ist viel mehr als das und das sollten Einsteiger auch von Anfang an wissen.


    Mein konkreter Vorschlag für das Paket:
    - MPlayer CE muss definitiv rein
    - Homebrew Browser (weil er das Fenster zu unzähligen Homebrew Games öffnet, auf die man sonst nie stoßen würde)
    - Priiloader oder Startpatch
    - evtl auch noch den WiiXplorer (damit man die nötigsten Sachen auch mal ohne PC machen kann)

    Und im Gegensatz dazu die Sachen, die eh schon zum alten Eisen gehören rausschmeißen (siehe Post von Ark)

    Warum außerdem 2 Pakete? Für 4.2 braucht man nur nen anderen Bannerbomb zusätzlich reinpacken und um darauf Waninkokos cIOS zu installieren braucht man halt noch den Trucha Bug restorer (was aber sowieso auch bei vielen Wiis mit z.B. 4.0 der Fall ist) und den Any Title deleter um die Stubs loszuwerden. Dass ein Upgrade auf 4.2 nichts bringt ist klar, aber ein Downgrade ist für einen Einsteiger wohl unnötig kompliziert, oder findet ihr nicht?


    Naja, summa summarum: Das Paktet erfüllt in seiner jetzigen Form seinen ursprünglichen Zweck nicht mehr und der ist nunmal Anfängern einen leichten Start in die Homebrew-Welt zu geben und dazu gehört eine unkomplizierte Installation und ein kleiner Einblick in die verschiedenen Möglichkeiten, die Homebrew bietet. Soweit meine Meinung dazu.

    Ultimate Homebrew Guide
    Juweger's 4.3 Softmodtut
    Priiloader installieren
    So macht man einen sysCheck!

    Wenn ich dir helfen konnte, dann klicke bitte auf den "Bewerten“ Button! :)


    Systemmenü 4.3E (v514)
    HBC 1.0.8 auf IOS58
    BootMii in boot2
    Priiloader German Mod v0.6
    Waninkoko cIOS rev21 Slot 248-250, Base 57|56|38


    :Smiley_v3_SNES_Controller: :Smiley_v3_Game_Boy: :Smiley_v3_GCN_Wavebird_Controller: :Smiley_v3_Nintendo_GameCube: :Smiley_v3_Game_Boy_Advance_SP: :Smilie_v2_Nintendo_DS: :Smiley_v3_Wii_Nunchuck: :Smiley_v3_Wii_Remote: :Smiley_v3_Nintendo_Wii:
    Haiggoh 2.0 - Jetzt sogar mit Avatar!
    :Smilie_v2_Yoshi: :Smilie_v2_Link: :Smilie_v2_Starman: :Smilie_v2_Mario: :Smilie_v2_Triforce: :Smilie_v2_Link_TP: :smilie_samus: :smilie_kirby: :smilie_ganondorf: :smilie_ssbmlogo:
    Ich versteh dein Punkt vollkommen. Der MPlayer muss definitiv rein. Priiloader und StartPatch sind jedoch zu gefährlich um sie in einem Anfängerpaket reinzupacken. Das sollte dir eigentlich im Klaren sein. Der Homebrew Browser gehört auch rein.

    Wegen der Sache mit Backups. Ich find es ehrlich gesagt sehr verwunderlich, dass mal so ein "Anti-Pirate" Post von einem normalen Member kommt. Versteh es nicht falsch. Ich persönlich versteh dich ganz gut. Doch machen wir uns nix vor. Jeder der Homebrew auf seiner Wii hat benutzt auch einen Loader für Backups. Warum also nicht gleich mit reinpacken? Zumahl solche auch nicht gefährlich sind ;)
    Wow, da bin ich ja doch noch positiv überrascht, dass man meine Ansicht versteht.

    @Quali: Vor allem die schnelle Reaktion erfreut mich. Das ist halt das gute an Seiten, die noch so verhältnismäßig jung sind, da sind die Admins noch nicht so eingebildet, dass Usermeinungen ignoriert werden, wie bei so manch anderen Seiten (ich will jetzt keine Namen nennen :winki: )

    @Ark: Ja, das stimmt schon, wenn man die Hacks.ini vergeigt, kann man mit Priiloader/Preloader ganz schön viel Schaden anrichten und auch Startpatch hat ein theoretisches Brick-Risiko, auch wenn ich nicht weiß wie man das schaffen soll, er ist ja irgendwie doch idiotensicher aufgebaut. Ich hätte sie halt reingetan, weil einige Funktionen recht nützlich sind, z.B. Freeloading für NTSC games oder das entfernen der nocopyflags von Spielständen. Da muss jeder Risiko und Nutzen natürlich jeder für sich abwägen, imho überwiegt eindeutig der Nutzen, aber darüber zu streiten hat wenig Sinn denke ich. :rolleyes_1:

    Was Backup-Loader betrifft: Wie schon gesagt, ich hab nicht grundsätzlich was dagegen, aber so wie das Paket veröffentlicht wurde, war es halt irgendwie fast NUR auf das Abspielen von Raubkopien ausgelegt. Mich hat nicht wirklich gestört, dass Softchip, cIOS und mIOS drin sind, sondern dass sonst nichts anderes drin ist. Backuploading ist eben nur ein Teil der Möglichkeiten und es soll nicht so aussehen, als ob wir nur ein Haufen illegaler Raubkopierer sind. :P

    Ganz abgesehen davon muss es ja nicht unbedingt Softchip sein. Ich hab die letzten Revisions nicht mehr so verfolgt, aber soweit ich weiß hat er praktisch keine GUI, was für Neuanwender nicht gerade eine Erleichterung ist und keine Unterstützung für USB-Loading, was meiner Meinung nach jedoch so ziemlich die einzig sinnvolle legale Nutzungsmöglichkeit von Backup-Loadern darstellt (Discwechsel ersparen und so, siehe mein oberer Post)

    Sinnvoller wäre meiner Meinung nach der USB-Loader GX (der kann ja genauso auch von Disc abspielen falls man das doch mal brauchen sollte) oder WiiFlow.

    Ultimate Homebrew Guide
    Juweger's 4.3 Softmodtut
    Priiloader installieren
    So macht man einen sysCheck!

    Wenn ich dir helfen konnte, dann klicke bitte auf den "Bewerten“ Button! :)


    Systemmenü 4.3E (v514)
    HBC 1.0.8 auf IOS58
    BootMii in boot2
    Priiloader German Mod v0.6
    Waninkoko cIOS rev21 Slot 248-250, Base 57|56|38


    :Smiley_v3_SNES_Controller: :Smiley_v3_Game_Boy: :Smiley_v3_GCN_Wavebird_Controller: :Smiley_v3_Nintendo_GameCube: :Smiley_v3_Game_Boy_Advance_SP: :Smilie_v2_Nintendo_DS: :Smiley_v3_Wii_Nunchuck: :Smiley_v3_Wii_Remote: :Smiley_v3_Nintendo_Wii:
    Haiggoh 2.0 - Jetzt sogar mit Avatar!
    :Smilie_v2_Yoshi: :Smilie_v2_Link: :Smilie_v2_Starman: :Smilie_v2_Mario: :Smilie_v2_Triforce: :Smilie_v2_Link_TP: :smilie_samus: :smilie_kirby: :smilie_ganondorf: :smilie_ssbmlogo:
    Also statt Preloader/StartPatch kann man auch Gecko nehmen. Gecko ist Null gefährlich und kann nix kaputt machen, funktioniert ganz simple und effektiv. Wenn StartPatch/Preloader nicht soooo gefährlich wären, warum schreiben dann die Coder dieser Progs, dass man vorsichtig sein soll? ;)
    StartPatch ist gut, wenn man jedoch aus den vielen Versionen eine von einem anderen Systemmenu nimmt, hat man den Salat oder wenn man Preloader und StartPatch nebeneinander installiert ebenfalls. StartPatch ist so ziemlich das gleiche wie das frühere Starfall und von den Starfallbricks hast du doch sicherlich auch was gehört, gell? ;)

    Ein USB-Loader würde ich nicht in einem Startpacket dazunehmen. Warum? Weil es eine externe Festplatte benötigt. Und nicht jeder hat gleich eine Platte parat. Dafür hat jeder Rohlinge zu Hause stehen. Alle Progs im Startpacket muss man sofort nutzen können ohne noch extra Hardware zu besorgen.
    Zum einen ist das Paket für alle Firmwares bis 4.1 gedacht und es gibt auch immer noch welche die 3.x benutzen.
    Und klar wären auch 10000 Tools noch praktisch die man mitnehmen könnte. Es sollte aber eher ein Paket für den Einstieg sein und dazu brauch ich ganz ehrlich kein MPlayer in welcher Form auch immer. SoftChip soll nur dafür dienen eventuell das cIOS zu überprüfen.
    Um da mal expliziet auf einige Wünsche einzugehen und die argumente dagegen:

    - MPlayer CE muss definitiv rein
    -> es soll ein Einsteigerpaket sein und nicht alle Features enthalten die derzeit möglich sind, dazu ist das Teilweise zu individuell, da du den wahrscheinliche gerne benutzt andere aber wieder nie
    - Homebrew Browser (weil er das Fenster zu unzähligen Homebrew Games öffnet, auf die man sonst nie stoßen würde)
    -> wir müssen auch ein bischen an uns denken deswegen war der HBB auch schon im ersten Paket nicht dabei
    - Priiloader oder Startpatch
    -> von solchen Firmware modifikationen halte ich selber absolut gar nichts und wenn man sieht wieviele meinen sie müssten das mal ausprobieren und eigentlich keine Ahnung davon haben zeugt nur davon das es sicherer ist solche Sachen gleich draussen zu lassen
    - evtl auch noch den WiiXplorer (damit man die nötigsten Sachen auch mal ohne PC machen kann)
    -> wäre auch eher Optional da viele nicht verstehen wie das ganze auf der SD Karte aufgebaut ist

    Und man darf nicht ausser acht lassen das es ein Starterpaket sein soll, sprich es soll dazu dienen möglichst einfach und schnell Homebrew auf der Wii ans laufen zu bekommen. Dazu zählt hier das wir nicht alle gute Homebrew inkl. Channel mit reinpacken können. Da sonst neben MPlayer auch Backup Launcher, Neo Gamma USB Loader, und sämtliche Emulatoren rein müssten und das finde ich dann ein wenig übertrieben.

    Wenn man bedenkt das die "alten" Pakete so rund 40MB hatten liegen wir im moment mit gut 11 MB ganz gut dabei. Auch grade für Leute die dann mal nicht so schnelles Internet haben. Deswegen auch zwei Pakete da wir wahrscheinlich ähnlich wie beim Twilighthack bisher, die Fragen wie was wo hinkopieren und geht dann doch wieder nicht und und und...
    Für alle die wissen wie sie den Bannerbomb benutzen und wie sie den auf die SD Karte bekommen ist das Starterpaket wahrscheinlich eh überflüssig ;)

    Klar lässt sich auch über Geschichten wie Gecko OS usw. streiten aber da muss mal halt abwiegen was nun für den Einstieg wichtig ist.
    Wir können gerne verhandeln, bedenkt aber bitte das es ein Einsteigerpaket ist und kein Homebrew komplett Paket ;)
    Copyright (c) 1982 - 2009
    Sind alle auf nur noch auf Bewertungen aus oder warum schreibt das jeder in seine Signatur?
    - Wii's entbrickt : 4
    - Wii nicht entbrickbar : 1
    [EDIT: Dieser Post war an Ark und Quali gerichtet, den Post von liQuii hab ich erst danach gesehn]

    Startpatch erkennt von selbst wenn man das falsche Systemmenü für die entsprechende Version hat, glaub mir, ich hab das schon ausprobiert ;) Deswegen sag ich ja idiotensicher. Außerdem sollte man heutzutage wo Bootmii eh im Hackmii installer mit drin ist automatisch in einem Tut eine Backuperstellung gleich miterklären. Ich mein das kann nie schaden.
    Und die Probleme von gleichzeitig installierten Startpatch und Priiloader kenne ich, deswegen ja auch nur eins von beidem. Aber wie gesagt, das muss jeder selbst entscheiden.

    Einen USB-Loader halte ich auch nach wie vor für sinnvoll, ich zum Beispiel benutze einen USB-Stick und so einen hat ja wohl jeder. Da passt zwar nicht so viel drauf wie auf ne Festplatte, aber für kleinere Games wie Zelda, WiiSports, WiiSports Resort usw. reicht es und damit haben die Leute auch schon einen Eindruck von der Möglichkeit gewonnen. Ob sie sich dann noch ne Festplatte oder wie ich nen größeren Stick (16GB) kaufen wollen ist dann ihre Entscheidung. Und wie gesagt, der USB Loader GX spielt doch auch Backups von Discs mit dem Button recht oben, oder? Was braucht man mehr?

    Naja, sind ja nur Vorschläge. Ich bin eh schon froh wenn der MPlayer und der Homebrew Browser wieder reinkommen. :thumbsup:

    Und eine zusammenlegung zu einem Paket wär wie gesagt auch noch sinnvoll. Die Unterschiede zwischen 4.1 und 4.2 sind ja immerhin nicht größer als zwischen 3.X und 4.X. Wenn man eh schon Bannerbomb und Twilighthack zusammenlegt kann man den Bannerbomb für 4.2 ja auch gleich reinpacken. Übrigens: funktioniert der erste Bannerbomb nicht eh schon ab Version 3.0? Wozu braucht man den Twilight Hack überhaupt noch? Denn kann man sich eigentlich mittlerweile auch sparen.

    Ultimate Homebrew Guide
    Juweger's 4.3 Softmodtut
    Priiloader installieren
    So macht man einen sysCheck!

    Wenn ich dir helfen konnte, dann klicke bitte auf den "Bewerten“ Button! :)


    Systemmenü 4.3E (v514)
    HBC 1.0.8 auf IOS58
    BootMii in boot2
    Priiloader German Mod v0.6
    Waninkoko cIOS rev21 Slot 248-250, Base 57|56|38


    :Smiley_v3_SNES_Controller: :Smiley_v3_Game_Boy: :Smiley_v3_GCN_Wavebird_Controller: :Smiley_v3_Nintendo_GameCube: :Smiley_v3_Game_Boy_Advance_SP: :Smilie_v2_Nintendo_DS: :Smiley_v3_Wii_Nunchuck: :Smiley_v3_Wii_Remote: :Smiley_v3_Nintendo_Wii:
    Haiggoh 2.0 - Jetzt sogar mit Avatar!
    :Smilie_v2_Yoshi: :Smilie_v2_Link: :Smilie_v2_Starman: :Smilie_v2_Mario: :Smilie_v2_Triforce: :Smilie_v2_Link_TP: :smilie_samus: :smilie_kirby: :smilie_ganondorf: :smilie_ssbmlogo:

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Haiggoh ()

    @LiiQuii:
    Ich glaube wir reden ein wenig aneinander vorbei. Das Homebrew-Einsteiger Paket war sicherlich ein wenig überladen, aber dass ein Backup-Launcher für Testzwecke reinmuss ist ja wohl eher eine Ausrede. Genausogut könnte ich sagen dass der MPlayer CE zum Testen von DVDx reinmuss und das ist noch gar nicht mal so weit hergeholt. Ich hab meine Wii damals zuerst nur wegen DVD schaun gehackt. Leute wie ich werden gar nicht auf Homebrew aufmerksam, wenn sie glauben, dass Homebrew nur für Raubkopieen brauchbar ist.

    Eine "Reduzierung auf das nötigste" ist sehr schwammig und daher hat dazu jeder seine eigene Meinung. Ich bin jedenfalls der Meinung, ein Anfängerpaket sollte - wie ich schon gesagt habe - einen kleinen Einblick gewähren was alles mit Wii Homebrew möglich ist. Und Multimediafähigkeiten sind eben ein Teil davon, den man nicht einfach unter den Tisch kehren sollte. Das ist imho mindestens genausowichtig wie Backuploading.

    Dass man den Homebrewbrowser zum "Eigenschutz" hier auf wii-homebrew.com nicht mit reinstecken möchte verstehe ich zwar. Etwas egoistisch aber nachvollziehbar. Zum Ausgleich sollte man aber dann auf dieser Seite etwas besser auf Homebrew Spiele hinweisen. Immerhin gibt es viele wirklich gute, die schon lang kein Update mehr bekommen haben und daher auch von Neueinsteigern nicht bemerkt werden. Man sollte mal ein "best of Homebrew games" package oder so zusammenstellen. Nur als Vorschlag zum Beispiel.

    Und was die Downloadgröße betrifft: Man könnte ja ein größeres Paket machen, wo eben auch ein oder zwei brauchbare Apps drin sind und dann noch ein ganz kleines wo nur das WIRKLICH nötigste drin ist, heißt Hackmii installer, und beide Versionen von Bannerbomb, womit auch sämtliche Firmwares abgedeckt wären. cIOS und die ganzen Späße braucht man nur für Backuploading (oder eben Startpatch, aber der kommt ja eh nicht ins Paket) und dafür gibt es ja auch Tuts.

    Ultimate Homebrew Guide
    Juweger's 4.3 Softmodtut
    Priiloader installieren
    So macht man einen sysCheck!

    Wenn ich dir helfen konnte, dann klicke bitte auf den "Bewerten“ Button! :)


    Systemmenü 4.3E (v514)
    HBC 1.0.8 auf IOS58
    BootMii in boot2
    Priiloader German Mod v0.6
    Waninkoko cIOS rev21 Slot 248-250, Base 57|56|38


    :Smiley_v3_SNES_Controller: :Smiley_v3_Game_Boy: :Smiley_v3_GCN_Wavebird_Controller: :Smiley_v3_Nintendo_GameCube: :Smiley_v3_Game_Boy_Advance_SP: :Smilie_v2_Nintendo_DS: :Smiley_v3_Wii_Nunchuck: :Smiley_v3_Wii_Remote: :Smiley_v3_Nintendo_Wii:
    Haiggoh 2.0 - Jetzt sogar mit Avatar!
    :Smilie_v2_Yoshi: :Smilie_v2_Link: :Smilie_v2_Starman: :Smilie_v2_Mario: :Smilie_v2_Triforce: :Smilie_v2_Link_TP: :smilie_samus: :smilie_kirby: :smilie_ganondorf: :smilie_ssbmlogo:

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Haiggoh ()

    Zu einem Starterpacket gehört nicht nur die schnelle Installation von HBC, Bootmii und DVDx. Nein Einsteiger brauchen auch gleich was zum testen. Und da man mit dem HackMii Installer DVDx sowieso installiert, kommt einem doch der Mplayer ganz gelegen. Sonst ist das DVDx ja überflüssig. Und die Beliebtheit des MPlayers dürfte für sich sprechen ;).

    liQuii du argumentierst damit, dass das Packet für Einsteiger sein soll und nur das nötigste enthalten soll, aber packst dann einen cIOS Installer und cMIOS Installer mit rein? Wozu wenn es nicht auch noch Programme in dem Packet gibt, die davon Gebrauch machen? SoftChip soll ja laut deiner Argumentation nur dazu dienen um die installierte cIOS Revision anzuzeigen, aber wozu denn das wenn es nicht andere Programme gibt, die Gebrauch von cIOS machen?

    Das mit dem Homebrew Browser versteh ich.

    Zu Gecko OS: Ich denke jeder der Homebrew auf seiner Wii hat, dürfte am Anfang ein bisschen Angst vor Diskupdates haben. Und diese kann man am einfachsten mit Gecko blocken ;)

    Edit: Vergiss den mittleren Abschnitt. Hab Wad Manager und den cIOS Downgrader ganz vergessen, wobei man sagen muss, dass der Wad Manager nicht zum nötigsten für einen Einsteiger zählt, da man die Hauptkomponenten HBC, DVDx, Bootmii ohne Wad Manager installieren kann.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Ark ()

    Softchip soll dazu dienen das cIOS zu verifizieren, da du dir dort relativ einfach anzeigen lassen kannst ob und welches installiert ist. Wenn es da noch nen anderes Tool für gibt können wir auch das nehmen. Es soll auch definitiv nicht der Eindruck entstehen Homebrew sei nur dazu da Backups abzuspielen. Es war auch eigentlich angedacht eines von den Homebrew Spielen dazu zu packen z.B WiiCross oder so. Aber alleine dadurch wird das Paket fast 50% grösser.

    Und wegen Startpatch brauchen wir absolut nicht zu diskutieren. Es geht nicht nur um die Installation sondern um die Änderungen die am System gemacht werden und was das für folgen haben kann. Und wenn das jeder Installiert der sich grade mal schnell den HBC installiert hat dann können wir uns die Bricks an einer Hand abzählen. Wenn ich schon sehe wieviele Versuchen MiiWii loszuwerden oder dergleichen und dabei ihre ganze IOS löschen.

    Und wenn ich den Leuten erklären muss wie sie wann welchen Bannerbomb wohin kopieren müssen dann brauchen wir keine Pakete erstellen ;) Es soll halt wirklich so einfach sein: Auf SD Karte entpacken und fertig. Und bei Bannerbomb kann es genau so sein das es auch nicht funktioniert. Es gibt ja nicht ganz umsonst so viele Versionen für den Fall das. Und der Twilighthack frisst nun wirklich nicht viel.

    @Ark es geht dabei hauptsächlich um die Optionen die man dadurch hat. Wie das Downgrade oder das Installieren von Channels.

    Aber ansonsten lass ich gerne noch ein wenig mit mir Streiten =P
    Copyright (c) 1982 - 2009
    Sind alle auf nur noch auf Bewertungen aus oder warum schreibt das jeder in seine Signatur?
    - Wii's entbrickt : 4
    - Wii nicht entbrickbar : 1
    Ach ja, Diskupdates, ich wusste dass da noch was war, warum ich Startpatch bzw. Priiloader so toll finde :winki:

    Aber mit Gecko OS umgeht sich natürlich auch leicht. Außerdem kann man mit Gecko OS wie schon gesagt Importspiele spielen und cheaten. Alles potentielle Gründe um seine Wii zu hacken. Und so ein Starterpaket soll doch lust auch mehr machen, oder? Also meiner Meinung nach ist MPlayer CE pflicht und wenn schon kein Startpatch dann wenigstens Gecko OS. Und wenn die beiden nicht, warum dann z.B. cMIOS? Nichts gegen dich LiQuii, aber deine Argumentation verstehe ich nicht. ?(

    Ultimate Homebrew Guide
    Juweger's 4.3 Softmodtut
    Priiloader installieren
    So macht man einen sysCheck!

    Wenn ich dir helfen konnte, dann klicke bitte auf den "Bewerten“ Button! :)


    Systemmenü 4.3E (v514)
    HBC 1.0.8 auf IOS58
    BootMii in boot2
    Priiloader German Mod v0.6
    Waninkoko cIOS rev21 Slot 248-250, Base 57|56|38


    :Smiley_v3_SNES_Controller: :Smiley_v3_Game_Boy: :Smiley_v3_GCN_Wavebird_Controller: :Smiley_v3_Nintendo_GameCube: :Smiley_v3_Game_Boy_Advance_SP: :Smilie_v2_Nintendo_DS: :Smiley_v3_Wii_Nunchuck: :Smiley_v3_Wii_Remote: :Smiley_v3_Nintendo_Wii:
    Haiggoh 2.0 - Jetzt sogar mit Avatar!
    :Smilie_v2_Yoshi: :Smilie_v2_Link: :Smilie_v2_Starman: :Smilie_v2_Mario: :Smilie_v2_Triforce: :Smilie_v2_Link_TP: :smilie_samus: :smilie_kirby: :smilie_ganondorf: :smilie_ssbmlogo:
    @liQuii
    Finde die neuen pakete echt super, aber so wie ich das jetz verstanden habe muss man die pakete einfach nur auf sd karte entpacken, in die wii rein und dann homwbrew installieren??Habe 4.1E
    Also meine damit das ich alles entpacke, und fertig, weil früher musste ich ja beim Bannerbomb noch was rauslöschen und umändern, falls die boot.elf datei nicht funzt.
    Reicht also das paket zu entpacken und über kanäle Homebrew zu installieren??
    So soll es sein ;) Wenn es Probleme mit der Bannerbomb Version geben sollte musst du mal schreien. Es ist aber jeweils die aktuelle Version für die passende Firmware so hinterlegt das du gleich loslegen können solltest. Also Bannerbomb ist eingerichtet und der HackMii Installer im Hauptverzeichnis so das dieser gleich gestartet wird. Also kannst direkt loslegen. Entpacken und los das ist eigentlich die Idee die dahintersteckt.
    Copyright (c) 1982 - 2009
    Sind alle auf nur noch auf Bewertungen aus oder warum schreibt das jeder in seine Signatur?
    - Wii's entbrickt : 4
    - Wii nicht entbrickbar : 1

    liQuii schrieb:

    So soll es sein ;) Wenn es Probleme mit der Bannerbomb Version geben sollte musst du mal schreien. Es ist aber jeweils die aktuelle Version für die passende Firmware so hinterlegt das du gleich loslegen können solltest. Also Bannerbomb ist eingerichtet und der HackMii Installer im Hauptverzeichnis so das dieser gleich gestartet wird. Also kannst direkt loslegen. Entpacken und los das ist eigentlich die Idee die dahintersteckt.
    Ne bei mir gabs keine probleme hab eben den channel installiert, habe dvdy auch gleich installiert, nur bei Bootmii sagte der ich müsse was mit IOS machen...
    Tja, leider hab ich die schwarze wii und kann meine backups net abspielen, muss leider mit festplatte machen...
    Da gibts ja keine lösung oder??Für die schwarze wii
    Tja, leider hab ich die schwarze wii und kann meine backups net abspielen, muss leider mit festplatte machen...
    Da gibts ja keine lösung oder??Für die schwarze wii

    Für solche Fragen ist das denke ich der falsche Thread ;) Damit du jetzt nicht losstürmst und einen aufmachst lass dir gesagt sein, dass es möglich ist, dass deine Wii eine der besonderen Laufwerke enthält, die keine Rohlings abspielen wollen, auch nicht mit cIOS und was weiß ich.
    Das mit Bootmii kann je nach Wii unterschiedlich sein, das es nicht als Boot2 zu installieren ist.
    Zu der schwarzen Wii kann ich dir derzeit leider noch nicht viel sagen .. ich denke es wird aber alles eine Frage der Zeit bleiben ;)
    Copyright (c) 1982 - 2009
    Sind alle auf nur noch auf Bewertungen aus oder warum schreibt das jeder in seine Signatur?
    - Wii's entbrickt : 4
    - Wii nicht entbrickbar : 1
    Entpacken und los das ist eigentlich die Idee die dahintersteckt.
    Wenn das die Idee ist...

    Achtung ich zitiere mich selbst:
    Man könnte ja ein größeres Paket machen, wo eben auch ein oder zwei brauchbare Apps drin sind und dann noch ein ganz kleines wo nur das WIRKLICH nötigste drin ist, heißt Hackmii Installer, und beide Versionen von Bannerbomb, womit auch sämtliche Firmwares abgedeckt wären. cIOS und die ganzen Späße braucht man nur für Backuploading (oder eben Startpatch, aber der kommt ja eh nicht ins Paket) und dafür gibt es ja auch Tuts.
    Und was will der Einsteiger bitte mit
    - cIOS Downgrader 1.2 von Waninkoko
    - CMDVDx 3.4
    - cMIOS_rev3-Installer
    - IOS Downgrader 1.0 von Waninkoko
    - shared2clean
    - WadManager für IOS16
    ?

    Ich weiß noch nicht mal was überhaupt irgendjemand mit CMDVDx 3.4 oder shared2clean will und ich bin beim besten Willen kein Neueinsteiger. Was sind das bitte für Tools, was darf man sich da drunter vorstellen? Das wichtigste ist doch im Hackmii installer eh drin: Homebrew Channel, Bootmii und DVDx. Alle die mehr wollen können sich auch Tuts durchlesen, oder nicht? Dann hättest du zumindest dein schlankes Paket, das du möchtest...

    Ich persönlich bin jedoch immer noch dafür, das man den umgekehrten Weg gehen sollte und wenigsten jeweils eine repräsentative App für jedes Anwendungsgebiet von Homebrew (Backup, Multimedia, Games, Freeloading/Cheating und meinentwegen auch Emulation) reinstecken sollte, um den Leuten (dass ich das schon wieder wiederholen muss) einen Eindruck zu geben, was mit Homebrew alles möglich ist und Lust auf mehr zu machen.

    Ultimate Homebrew Guide
    Juweger's 4.3 Softmodtut
    Priiloader installieren
    So macht man einen sysCheck!

    Wenn ich dir helfen konnte, dann klicke bitte auf den "Bewerten“ Button! :)


    Systemmenü 4.3E (v514)
    HBC 1.0.8 auf IOS58
    BootMii in boot2
    Priiloader German Mod v0.6
    Waninkoko cIOS rev21 Slot 248-250, Base 57|56|38


    :Smiley_v3_SNES_Controller: :Smiley_v3_Game_Boy: :Smiley_v3_GCN_Wavebird_Controller: :Smiley_v3_Nintendo_GameCube: :Smiley_v3_Game_Boy_Advance_SP: :Smilie_v2_Nintendo_DS: :Smiley_v3_Wii_Nunchuck: :Smiley_v3_Wii_Remote: :Smiley_v3_Nintendo_Wii:
    Haiggoh 2.0 - Jetzt sogar mit Avatar!
    :Smilie_v2_Yoshi: :Smilie_v2_Link: :Smilie_v2_Starman: :Smilie_v2_Mario: :Smilie_v2_Triforce: :Smilie_v2_Link_TP: :smilie_samus: :smilie_kirby: :smilie_ganondorf: :smilie_ssbmlogo:

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Haiggoh ()

    Evtl könnten wir das doch so machen wie liQuii es vorgeschlagen hat. Ich arbeite gerade an einer großen FAQ/TuT mit Homebrew-Komplett-Installation und alles was das Herz begehrt. Dazu werd ich auch ein passendes Packet zusammenstellen, dass ich dann anhängen werde.

    Edit//

    Ich persönlich bin jedoch immer noch dafür, das man den umgekehrten Weg gehen sollte und wenigsten jeweils eine repräsentative App für jedes Anwendungsgebiet von Homebrew (Backup, Multimedia, Games, Freeloading/Cheating und meinentwegen auch Emulation) reinstecken sollte, um den Leuten (dass ich das schon wieder wiederholen muss) einen Eindruck zu geben, was mit Homebrew alles möglich ist und Lust auf mehr zu machen.


    Das ist meiner Meinung nach nicht nötig. Warum? Deswegen ---> wii-homebrew.com/downloads
    Man kann hier im Gegensatz zu mach anderen Seiten ganz bequem in der Datenbank rumschauen und die Programme, Games usw. aussuchen, für die man sich interessiert. Nicht umsonst gibt es zu jedem Homebrew eine Beschreibung. Das durchsuchen der DB dauert höchstend 20 Minuten ;)

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Ark ()

    cIOS Downgrader 1.2 & - IOS Downgrader 1.0
    -> zum Downgraden bei 3.xer Firmware
    CMDVDx 3.4
    -> zum Downgrade des IOS35 bei Firmware 4.0
    shared2clean
    -> falls es Probleme beim Downgraden des IOS35 gibt muss der shared2 gelöscht werden
    WadManager für IOS16
    -> Für Firmwares unter 4.x

    Es gilt ja schliesslich darum auch ältere Firmwares abzudecken.
    Und wenn ich dann noch ne Anleitung dazu packen muss wie Bannerbomb auf der SD Karte einzurichten ist. Dann kann ich auch noch ne Zeile dazupacken wie man die Apps einrichtet dann brauch ich kein Paket mehr oder? Viele hatten damals mit dem twilighthack schon Probleme das einzurichten deswegen haben wir das vorweg genommen.
    Wie gesagt wegen dem ein oder anderen kann man sich bestimmt einig werden ;)

    Ich werd morgen abend nochmal mit Quali eure Wünsche durchgehen und mal gucken wie wir das am geschicktesten anstellen.
    Copyright (c) 1982 - 2009
    Sind alle auf nur noch auf Bewertungen aus oder warum schreibt das jeder in seine Signatur?
    - Wii's entbrickt : 4
    - Wii nicht entbrickbar : 1
    Wenn wir schon dabei sind welche Programme reingehören, da würde ich noch vorschlagen, da ja cIOS nicht mehr zu leicht zu installieren ist, müsste für das Paket bis FW4.1 noch der Downgrader IOS35 rein und evtl wer noch von Nöten 2 Tools um festzustellen was auf der Wii für Channels oder IOSe drauf sind

    -Downgrade IOS35

    Homebrewtools
    - Wiiinfo
    -SignCheck 0.3b
    Um so mehr ich drüber nachdenke, um so mehr wird mir klar, dass ein Firmware Downgrader, der ja auch sehr gefährlich sein kann, nichts in einem Startpacket zu suchen hat.
    Die meisten neuen Wii-Besitzer werden eh Firmware 4.X vorinstalliert haben oder aufgrund der Vorteile mit dem SD-Card-Menu auf eine höhere Firmware updaten wollen. Zumahl irgendwann bestimmt Spiele erscheinen, die eine Firmware 4.X erfordern. Außerdem besteht beim Downgrade auf 3.X immernoch die Gefahr eines Nintendobricks bei einem Diskupdate. Und diese Gefahr darf man nicht unterschätzen. Der IOS Downgrader ist schön und gut, nur lässt er ne Menge IOS-Dateien aus, was nochmal die Gefahr erhöht, insbesondere für 4.2 User. Siehe da ---> [TuT] Safe Update Systemmenü 4.0/4.1

    Den Wad Manager IOS16 für Firmwares unter 4.0 ist denke ich auch nicht nötig zumahl man cIOS auch auf 3.X anders installieren kann..oder?

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Ark ()

    @LiQuii: Bevor ich jetzt wieder eine Diskussion vom Zaun breche, warum sich manche hier so auf brechen und biegen in die Firmware 3.2 verliebt haben und alles was danach kam wie eine Krankheit behandeln die man kurieren muss, nehme ich einfach vorne weg, dass es mir gar nicht darum geht, ich weiß, dass ihr Firmware 3.2 unglaublich toll findet. Aber warum in Gottes Namen sollte ich einem Anfänger, dem ich nicht einmal die Bedienung von StartPatch zumute so riskante Eingriffe wie ein Downgrade von 3.4 auf 3.2 oder ein Downgrade von IOS35 mit irgendeinem verkorksten DVDx-Installer zumuten?
    Viel sinnvoller wäre meiner Meinung nach der Trucha Bug Restorer in der neusten Version. Der läuft sogar auf 4.2 direkt aus dem Homebrew Channel. Und schon hat man ihn wieder, den Trucha Bug. Das ist definitiv unkomplizierter und ungefährlicher (=Anfängerfreundlicher) als ein komplettes Downgrade der Firmware.

    [Edit: Naja, Ark hat's in seinem vorherigen Post (den ich erst jetzt grad gesehn hab) eh mal wieder auf den Punkt getroffen, 100%ige Zustimmung meinerseits.]
    Ich werd morgen abend nochmal mit Quali eure Wünsche durchgehen und mal gucken wie wir das am geschicktesten anstellen.
    Na da bin ich ja gespannt :) Ich würde euch bitten, dann die ganze Diskussion hier nochmal durchzugehen, damit nichts unter den Tisch fällt, was vielleicht ein wichtiger Punkt ist.

    Ultimate Homebrew Guide
    Juweger's 4.3 Softmodtut
    Priiloader installieren
    So macht man einen sysCheck!

    Wenn ich dir helfen konnte, dann klicke bitte auf den "Bewerten“ Button! :)


    Systemmenü 4.3E (v514)
    HBC 1.0.8 auf IOS58
    BootMii in boot2
    Priiloader German Mod v0.6
    Waninkoko cIOS rev21 Slot 248-250, Base 57|56|38


    :Smiley_v3_SNES_Controller: :Smiley_v3_Game_Boy: :Smiley_v3_GCN_Wavebird_Controller: :Smiley_v3_Nintendo_GameCube: :Smiley_v3_Game_Boy_Advance_SP: :Smilie_v2_Nintendo_DS: :Smiley_v3_Wii_Nunchuck: :Smiley_v3_Wii_Remote: :Smiley_v3_Nintendo_Wii:
    Haiggoh 2.0 - Jetzt sogar mit Avatar!
    :Smilie_v2_Yoshi: :Smilie_v2_Link: :Smilie_v2_Starman: :Smilie_v2_Mario: :Smilie_v2_Triforce: :Smilie_v2_Link_TP: :smilie_samus: :smilie_kirby: :smilie_ganondorf: :smilie_ssbmlogo:

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Haiggoh ()