Kompletupdate noetig?

    Kompletupdate noetig?

    Hallo ,

    erstmal vielen Dank fur das tolle tutorial, echt spitze. Hab mir vor kurzen ne mario kart black wii gekauft, und heute auch erfolgreich sie gesoftmodet uber das tutorial. Weil ich ja die wie auf 4.3E hatte, habe ich sie auf 4.1 downgradeted mit priiloader aboer ohone cios ( wie im tutorial beschrieben, beim updaten auf 4 gedruckt).

    Jetzt lese ich das es besser were ein komplet update mit 4.1 incl priiloader und cios und ios ( auf der nummer 6.) .


    Meine frage nun, sollte ich das machen und wie? Ich meine muss ich auch was anderes neu installieren , zum beispiel den priiloader, oder einfach uber yamm das update installieren und priiloader lasen weil er ja schon drauf ist?

    danke schoen im voraus :D
    Eigentlich wird beim Modden nach dem tut:uhg alles aktualisiert.

    Zur Sicherheit mache aber mal einen sysCheck, dann schauen wir mal nach.
    So macht man einen SysCheck und postet ihn im Spoiler
    Eine genaue Anleitung zu dem Thema hat fraggelpower666 in seinem [TuT]>> SysCheck für Newbies<< erstellt.

    Hier die Kurzform:
    Zuerst laden Sie sich das Programm >>sysCheck<< herunter, kopieren es zum Entpacken auf Ihren PC und danach den nun entpackten Apps-Ordner auf Ihre SD-Karte.
    • Starten Sie den Homebrew-Kanal. Dort wählen Sie den Eintrag "sysCheck" aus und starten (Laden) diese Applikation.
    • Lassen Sie die Option "Alle" ausgewählt und bestätigen Ihre Wahl mit :26px-ButtonA.svg: . Lassen Sie das Tool bis zum Ende durchlaufen.
    • Nun hat das Programm eine Datei "syscheck.csv" im Hauptverzeichnis (Root) Ihrer SD Karte (SD:\syscheck.csv) erstellt.
    • Entnehmen Sie nun Ihre SD Karte aus der Wii und stecken diese in das SD-Karten Lesegerät Ihres PCs. Öffnen Sie die SD Karte über den Windows-Explorer am Computer und navigieren in das Hauptverzeichnis (Root) Ihrer SD Karte (SD:\...).
    • Dort finden Sie nun die CSV-Datei mit dem Namen "syscheck.csv". Diese benennen Sie in "syscheck.txt" um. (Die Warnung dabei ignorieren)
    • Jetzt können Sie die Datei "syscheck.txt" mit dem Wordpad an Ihrem Computer öffnen. Die Konsolen-ID sollten Sie dabei editieren und bis auf die ersten drei Ziffern unkenntlich machen. Markieren Sie den Textinhalt der Syscheck-Log-Datei und kopieren Sie ihn in die Zwischenablage Ihres Computers.
    • Dann fügen Sie den kopierten Text einfach in Ihrem Beitrag in einen Spoiler verpackt ein!



    Wenn Sie im Beitragseditor auf den Button "sysCheck" klicken erscheint der Begriff "syscheck" in eckigen Klammern.

    Alles was Sie nun ZWISCHEN diese beiden eingeklammerten Begriffe schreiben, wird als sysCheck-Spoiler dargestellt.

    Beispiel:

    Source Code

    1. [sysCheck]Hier den Text aus Wordpad hinein kopieren[/syscheck]

    Daraus wird:
    sysCheck-Log vom 27.02.2012
    1. sysCheck v2.1.0b17 von Double_A und R2-D2199
    2. ...laeuft auf dem IOS58 (rev 6176).
    3. Region: PAL
    4. Systemmenue 4.1E (v450)
    5. Priiloader installiert
    6. Homebrewkanal 1.1.0 benutzt IOS58
    7. Hollywood v0x11
    8. Boot2 v4
    9. Es wurden 98 Titel gefunden.
    10. Es wurden 54 IOS gefunden, von denen 6 funktionslos (Stub) sind.
    11. IOS3 (rev 65280): Funktionslos (Stub)
    12. IOS4 (rev 65280): Funktionslos (Stub)
    13. IOS9 (rev 1034): Keine Patches
    14. IOS10 (rev 768): Funktionslos (Stub)
    15. IOS11[60] (rev 65535, Info: rev 6174): Trucha Bug
    16. IOS12 (rev 526): Keine Patches
    17. IOS13 (rev 1032): Keine Patches
    18. IOS14 (rev 1032): Keine Patches
    19. IOS15 (rev 1032): Keine Patches
    20. IOS16 (rev 512): Funktionslos (Stub)
    21. IOS17 (rev 1032): Keine Patches
    22. IOS20[60] (rev 65535, Info: rev 6174): Trucha Bug
    23. IOS21 (rev 1039): Keine Patches
    24. IOS22 (rev 1294): Keine Patches
    25. IOS28 (rev 1807): Keine Patches
    26. IOS30[60] (rev 65535, Info: rev 6174): Trucha Bug
    27. IOS31 (rev 3608): Keine Patches
    28. IOS33 (rev 3608): Keine Patches
    29. IOS34 (rev 3608): Keine Patches
    30. IOS35 (rev 3608): Keine Patches
    31. IOS36 (rev 3608, Info: rev 3351): Trucha Bug, ES Identify, NAND Zugriff
    32. IOS37 (rev 5663): Keine Patches
    33. IOS38 (rev 4124): Keine Patches
    34. IOS40[60] (rev 65535, Info: rev 6174): Trucha Bug
    35. IOS41 (rev 3607): Keine Patches
    36. IOS43 (rev 3607): Keine Patches
    37. IOS45 (rev 3607): Keine Patches
    38. IOS46 (rev 3607): Keine Patches
    39. IOS48 (rev 4124): Keine Patches
    40. IOS50[60] (rev 65535, Info: rev 6174): Trucha Bug
    41. IOS51 (rev 4864): Funktionslos (Stub)
    42. IOS52 (rev 5888): Funktionslos (Stub)
    43. IOS53 (rev 5663): Keine Patches
    44. IOS55 (rev 5663): Keine Patches
    45. IOS56 (rev 5662): Keine Patches
    46. IOS57 (rev 5919): Keine Patches
    47. IOS58 (rev 6176): USB 2.0
    48. IOS60 (rev 65535, Info: rev 6174): Trucha Bug
    49. IOS61 (rev 5662): Keine Patches
    50. IOS70[60] (rev 65535, Info: rev 6174): Trucha Bug
    51. IOS80[60] (rev 65535, Info: rev 6174): Trucha Bug
    52. IOS202[60] (rev 65535, Info: hermes-v5.1): Trucha Bug, NAND Zugriff, USB 2.0
    53. IOS222[38] (rev 65535, Info: hermes-v5.1): Trucha Bug, ES Identify, NAND Zugriff, USB 2.0
    54. IOS223[37] (rev 65535, Info: hermes-v5.1): Trucha Bug, NAND Zugriff, USB 2.0
    55. IOS224[57] (rev 65535, Info: hermes-v5.1): Trucha Bug, NAND Zugriff, USB 2.0
    56. IOS236[36] (rev 65535, Info: rev 3351): Trucha Bug, ES Identify, NAND Zugriff
    57. IOS245[37] (rev 21007, Info: d2x-v7final): Trucha Bug, NAND Zugriff, USB 2.0
    58. IOS246[38] (rev 21007, Info: d2x-v7final): Trucha Bug, ES Identify, NAND Zugriff
    59. IOS247[53] (rev 21007, Info: d2x-v7final): Trucha Bug, NAND Zugriff, USB 2.0
    60. IOS248[55] (rev 21007, Info: d2x-v7final): Trucha Bug, NAND Zugriff, USB 2.0
    61. IOS249[56] (rev 21007, Info: d2x-v7final): Trucha Bug, NAND Zugriff, USB 2.0
    62. IOS250[57] (rev 21007, Info: d2x-v7final): Trucha Bug, NAND Zugriff, USB 2.0
    63. IOS251[58] (rev 21007, Info: d2x-v7final): Trucha Bug, NAND Zugriff, USB 2.0
    64. IOS254 (rev 65281): BootMii
    65. BC v6
    66. MIOS v10
    67. Bericht wurde am 27.02.2012 generiert.


    >>> Ich gebe keinen Privat-Support. Ein Forum kann nur funktionieren, wenn alle Fragen offen gestellt werden. <<<


    Ich danke feeder für meinen blauen Avatar.


    - Firmware 4.1 by UHG-Downloader
    - Priiloader German Mod v0.8 Beta1
    - Bootmii als IOS
    - HBC 1.1.2 [IOS58]
    - Hermes cIOS v5.1 Mod: IOS202[60], IOS222[38], IOS223[37], IOS224[57]
    - d2x-cIOS v8: IOS245[37], IOS246[38], IOS247[53], IOS248[55], IOS249[56], IOS250[57], IOS251[58]
    - USB-Loader GX 3.0 [IOS249]
    :26px-WiiDrawing.svg: :47px-SensorBar.svg: :33px-WiiWiFi.svg: :23px-FrontSD.svg: :11px-USBMSD.svg: :15px-Wiimoteplus.svg: :15px-Wiimoteplus.svg: :15px-Wiimoteplus.svg: :26px-Nunchuck_alternative.svg: :26px-Nunchuck_alternative.svg:


    - Firmware 4.0.3
    - HBC 1.1.2 [IOS58]
    - d2x-cIOS v10-beta52-vWii: IOS249[56], IOS250[57], IOS251[58]
    - USB-Loader GX 3.0 [IOS249]

    sysCheck-Log vom 04.05.2012
    1. sysCheck v2.1.0b18 von Double_A und R2-D2199...laeuft auf dem IOS58 (rev 6176).
    2. Region: PALSystemmenue 4.1E (v450)Priiloader installiertLaufwerksdatum: 18.12.2008Homebrewkanal 1.1.0 benutzt
    3. IOS58Hollywood v0x21Konsolen-ID: 170305491Boot2 v4Es wurden 77 Titel gefunden.Es wurden 54 IOS gefunden, von denen 6 funktionslos (Stub) sind.
    4. IOS3 (rev 65280): Funktionslos (Stub)
    5. IOS4 (rev 65280): Funktionslos (Stub)
    6. IOS9 (rev 1034): Keine Patches
    7. IOS10 (rev 768): Funktionslos (Stub)
    8. IOS11[60] (rev 65535, Info: rev 6174): Trucha Bug
    9. IOS12 (rev 526): Keine Patches
    10. IOS13 (rev 1032): Keine Patches
    11. IOS14 (rev 1032): Keine Patches
    12. IOS15 (rev 1032): Keine Patches
    13. IOS16 (rev 512): Funktionslos (Stub)
    14. IOS17 (rev 1032): Keine Patches
    15. IOS20[60] (rev 65535, Info: rev 6174): Trucha Bug
    16. IOS21 (rev 1039): Keine Patches
    17. IOS22 (rev 1294): Keine Patches
    18. IOS28 (rev 1807): Keine Patches
    19. IOS30[60] (rev 65535, Info: rev 6174): Trucha Bug
    20. IOS31 (rev 3608): Keine Patches
    21. IOS33 (rev 3608): Keine Patches
    22. IOS34 (rev 3608): Keine Patches
    23. IOS35 (rev 3608): Keine Patches
    24. IOS36 (rev 3608, Info: rev 3351): Trucha Bug, ES Identify, NAND Zugriff
    25. IOS37 (rev 5663): Keine Patches
    26. IOS38 (rev 4124): Keine Patches
    27. IOS40[60] (rev 65535, Info: rev 6174): Trucha Bug
    28. IOS41 (rev 3607): Keine Patches
    29. IOS43 (rev 3607): Keine Patches
    30. IOS45 (rev 3607): Keine Patches
    31. IOS46 (rev 3607): Keine Patches
    32. IOS48 (rev 4124): Keine Patches
    33. IOS50[60] (rev 65535, Info: rev 6174): Trucha Bug
    34. IOS51 (rev 4864): Funktionslos (Stub)
    35. IOS52 (rev 5888): Funktionslos (Stub)
    36. IOS53 (rev 5663): Keine Patches
    37. IOS55 (rev 5663): Keine Patches
    38. IOS56 (rev 5662): Keine Patches
    39. IOS57 (rev 5919): Keine Patches
    40. IOS58 (rev 6176): USB 2.0
    41. IOS60 (rev 65535, Info: rev 6174): Trucha Bug
    42. IOS61 (rev 5662): Keine Patches
    43. IOS70[60] (rev 65535, Info: rev 6174): Trucha Bug
    44. IOS80[60] (rev 65535, Info: rev 6174): Trucha Bug
    45. IOS202[60] (rev 65535, Info: hermes-v5.1): Trucha Bug, NAND Zugriff, USB 2.0
    46. IOS222[38] (rev 65535, Info: hermes-v5.1): Trucha Bug, ES Identify, NAND Zugriff, USB 2.0
    47. IOS223[37] (rev 65535, Info: hermes-v5.1): Trucha Bug, NAND Zugriff, USB 2.0
    48. IOS224[57] (rev 65535, Info: hermes-v5.1): Trucha Bug, NAND Zugriff, USB 2.0
    49. IOS236[36] (rev 65535, Info: rev 3351): Trucha Bug, ES Identify, NAND Zugriff
    50. IOS245[37] (rev 21008, Info: d2x-v8final): Trucha Bug, NAND Zugriff, USB 2.0
    51. IOS246[38] (rev 21008, Info: d2x-v8final): Trucha Bug, ES Identify, NAND Zugriff
    52. IOS247[53] (rev 21008, Info: d2x-v8final): Trucha Bug, NAND Zugriff, USB 2.0
    53. IOS248[55] (rev 21008, Info: d2x-v8final): Trucha Bug, NAND Zugriff, USB 2.0
    54. IOS249[56] (rev 21008, Info: d2x-v8final): Trucha Bug, NAND Zugriff, USB 2.0
    55. IOS250[57] (rev 21008, Info: d2x-v8final): Trucha Bug, NAND Zugriff, USB 2.0
    56. IOS251[58] (rev 21008, Info: d2x-v8final): Trucha Bug, NAND Zugriff, USB 2.0
    57. IOS254 (rev 65281): BootMii
    58. BC v6
    59. MIOS v10
    60. Bericht wurde am 04.05.2012 generiert.


    jo das war der syscheck von heute nach der kompleten instalation. hab vergessen zu sagen das ich noch die loader ( cfg, gx und wi backup launcher) danach auf die sd instaliert habe und deren forwarder. Wenn ich jetzt das komplet update mit cios und ios machen wurde, musste ich dann die loader wieder instalieren und derenen forwarder ?

    dankeschon
    Nein, nicht notwendig. Es ist wie erwartet alles aktuell.

    Wenn du ein Komplett-Update hier aus dem tut:iosupdate machst, müsstest du die nicht neuinstallieren.

    Da die Frage geklärt ist: :s_closed:

    >>> Ich gebe keinen Privat-Support. Ein Forum kann nur funktionieren, wenn alle Fragen offen gestellt werden. <<<


    Ich danke feeder für meinen blauen Avatar.


    - Firmware 4.1 by UHG-Downloader
    - Priiloader German Mod v0.8 Beta1
    - Bootmii als IOS
    - HBC 1.1.2 [IOS58]
    - Hermes cIOS v5.1 Mod: IOS202[60], IOS222[38], IOS223[37], IOS224[57]
    - d2x-cIOS v8: IOS245[37], IOS246[38], IOS247[53], IOS248[55], IOS249[56], IOS250[57], IOS251[58]
    - USB-Loader GX 3.0 [IOS249]
    :26px-WiiDrawing.svg: :47px-SensorBar.svg: :33px-WiiWiFi.svg: :23px-FrontSD.svg: :11px-USBMSD.svg: :15px-Wiimoteplus.svg: :15px-Wiimoteplus.svg: :15px-Wiimoteplus.svg: :26px-Nunchuck_alternative.svg: :26px-Nunchuck_alternative.svg:


    - Firmware 4.0.3
    - HBC 1.1.2 [IOS58]
    - d2x-cIOS v10-beta52-vWii: IOS249[56], IOS250[57], IOS251[58]
    - USB-Loader GX 3.0 [IOS249]