Wiiflow - SD Karte

      Wiiflow - SD Karte

      Abend,

      ich bin es wieder :P
      Folgendes Problem: Ich will im Wiiflow neue Musik drauf machen damit es beim Installieren wenigstens nicht so langweilig wird. Hab die SD Karte rausgenommen (das letzte mal wo ich die rausgemacht habe war vor einem Monat), SD Karte in den Kartenleser reingetan und dann kam das:
      s7.directupload.net/file/d/2880/vlbv2cvn_jpg.htm

      Was ist das? Warum sind da 20 GB wenn meine SD Karte nur 2 GB besitzt? Was soll ich machen?
      Bevor ich i-was falsch mache frag ich zur Sicherheit euch ;)

      Gruß Phantom

      Edit: Was ich vergessen habe zu schreiben: Der Wiiflow ging heute Nachmittag noch.
      Auf jeden Fall sieht deine SD-Karte ziemlich ramponiert aus (von der Ordner- und Dateistruktur her jedenfalls).

      Ich würde dir mal raten

      Source Code

      1. chkdsk I:
      auszuführen über ein cmd.exe (Win+R, "cmd", Enter).

      Wenn es Fehler anzeigt, dann

      Source Code

      1. chkdsk /F I:
      ausführen.
      EigenschaftWert
      Modell:Nintendo 3DS XL Yoshi Special Edition (grün-weiß)
      System-Software:9.3.0-21E
      Software:4 Titel als 3DS-Cartridge, 8 3DS-Titel als Download, 4 Virtual-Console-Titel (Stand: 11. Dezember 2014)
      Flashkarten:SuperCard DSTWO (wird nicht im 3DS benutzt)
      Currently playing:Pokémon: Omega Rubin / Super Smash Bros. 3DS / Cave Story + (3DSWare)


      EigenschaftWert
      Modell:Nintendo DSi Metallic Blue
      System-Software:1.4.5E
      Software:2 DSi-enhanced DS-Games, Rest: siehe Tab #DS
      Flashkarten:SuperCard DSTWO (wird nicht im DSi benutzt)


      EigenschaftWert
      Modell:Nintendo DS Phat Silver
      Firmware:v2
      Software:12 DS-Spiele, 2 DSi-enhanced Spiele, 1 Anwendung (Stand: 13. Septemeber 2014)
      Flashkarten:SuperCard DSTWO, Acekard 2i, SuperCard SD+SuperKey
      Currently playing:Final Fantasy XII: Revenant Wings


      EigenschaftWert
      Modell:Nintendo GameCube PAL Silber
      Revision:DOL-001
      Zubehör:2 Controller (Purple + Silber, kabelgeb.), 1 MemoryCard (128 MB, BigBen Interactive), 1 Game Boy Player, Nintendo MultiAV-Kabel, RGB-Kabel
      Spiele:12
      Sonstiges:SD Media Launcher


      EigenschaftWert
      Modell:Nintendo Wii Weiß
      Systemmenü:4.1E
      Boot Loader:Fixed Boot Loader (boot1c) / Standard Boot Loader boot2 v4
      BootMii:IOS
      Priiloader:v0.4 rev80 DE
      HBC:1.1.2
      cIOS + MIOS:IOS222 (hermes v4), IOS249[38] rev19 / cMIOS v10 with integrated GameCube Backup Launcher v0.2
      USB Loader + Storage:USB Loader GX (1.0.x), uLoader 5.1, cfg USB Loader, Neogamma / ohne


      EigenschaftWert
      Modell:Raspberry Pi B+
      OS:Raspbian Wheezy
      CPU Clock:700 MHz - 800 MHz (dynamic, OC tier 1)
      Memory Split:448 MiB CPU / 64 MiB GPU
      Storage:microSDHC 8 GiB, NOOBS Installer
      Network:Wireless LAN
      Connector:HDMI on LED-TV
      Expansion Boards:None

      Dann war deine SD-Karte ziemlich fertig!
      Einfach alles was du brauchst wieder auf die Wii, nicht zu vergessen ein sauberes NAND und die keys.bin siehe tut:bootmii und dann sollte alles wieder laufen.
      Für den Loader und alle wichtigen Programme kannst du das Programm aus dem tut:uhg von greenhorn nehmen ^^
      So jetzt funktioniert alles.
      Aber eine Sache stört mich trotzdem.

      Ich hab mir den Homebrew Browser runtergeladen, hab mir zuerst das Wii Radio runtergeladen. Als der download fertig war kam die Meldung: Exception dsi occurred (Also wie am 1. April).
      Dann ist was an dem Download falsch! Lade das Wii Radio mal nicht über den Homebrew Browser, sondern direkt aus unserer DBrunter.
      Sieht wohl ganz so aus... :-/

      Evtl. formatierst du sie nochmal komplett (vorher die Daten sichern, und dann wieder zurück spielen), sollte das nicht helfen gibt es ja für schmales Geld 4GB Karten an jeder Supermarktkasse.

      :)
      Es gibt keine dummen Fragen, nur dumme Antworten. :th_trollface: