Infectus

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Ein Chip, mit dem man direkt den NAND flashen und somit auch Fullbricks ohne BootMii in boot2 beheben kann.
    Der "Infectus" ist ein Chip, mit dem man nach Einlöten (deshalb ist er eher weniger für Neulinge geeignet) direkt den [lexicon]NAND[/lexicon] flashen und somit auch Fullbricks ohne BootMii in [lexicon]boot2[/lexicon] beheben kann. Allerdings wird auch hier wegen den Keys ein NAND-Backup von der eigenen Wii benötigt, ist dieses aber vorhanden, so steht dem Entbricken einer Wii auch bei Fullbrick und, wie bereits gesagt, ohne BootMii in [lexicon]boot2[/lexicon] nichts mehr im Wege.

    2.022 mal gelesen