UHG-Downloader

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Ein Tool zum Download aller benötigten IOS und cIOS für den UHG
    Mit dem UHG-Downloader lassen sich alle benötigten Dateien via Multiple-Choice Verfahren kinderleicht herunterladen. Dank dieses PC-Tools wird das Hacken der Wii, und die anschließende Durchführung des Softmods um ein Vielfaches erleichtert. Das Programm lädt automatisch den benötigten [lexicon]Exploit[/lexicon] zur jeweiligen Firmware herunter. Des weiteren werden alle benötigten [lexicon]IOS[/lexicon] aus dem Nintendo-Update-Service heruntergeladen, und zu den jeweiligen [lexicon]cIOS[/lexicon] gepatcht. Alles voll automatisch, mit nur wenigen Mausklicks. Sie können somit einfach alle benötigten Dateien auf Ihre SD-Karte kopieren und sofort los legen. Das lästige "herum hantieren" mit verschiedenen Installern entfällt. Seit Veröffentlichung der Version 1.2 besitzt der UHG-Downloader zudem eine automatische Updatefunktion für [lexicon]IOS[/lexicon] und [lexicon]cIOS[/lexicon]. Sie können so mit wenigen Mausklicks ALLE aktuell verfügbaren [lexicon]IOS[/lexicon] in der jeweils aktuellsten Version herunterladen lassen, und dann mit dem WAD-Manager installieren. Auch der aktuelle Shop-Kanal wird dabei aktualisiert. (Lediglich die Systemmenü [lexicon]IOS[/lexicon] werden logischerweise ausgelassen). Sollten Sie Ihre Wii bereits gemodded haben, aber Ihre [lexicon]cIOS[/lexicon] sind veraltet, so können Sie auch diese automatisch in den aktuell empfohlenen Versionen laden und installieren. Diese Methode ist selbst gegenüber einem Online-Update der [lexicon]IOS[/lexicon] über, z.B.DopMii, um ein Vielfaches schneller. Ganz zu schweigen vom manuellen Download über den [lexicon]NUSD[/lexicon]. In Version 1.3 ist wieder eine neue Funktion hinzugekommen. Und zwar das sogenannte "Komplett-Update". Hierbei wird Ihre Wii auf die Firmware 4.1 gebracht. Parallel werden auch alle aktuellen [lexicon]IOS[/lexicon] inkl. Shop-Kanal installiert. Auf Wunsch, kann man auch gleich alle aktuellen [lexicon]cIOS[/lexicon] mit installieren. Dieses Komplett-Update fügt der Wii nebenbei auch noch zusätzliche Brickschutzmaßnahmen hinzu. Worum es dabei genau geht, erfahren Sie in Stufe 1 - Variante A, Schritt 5 des UHG.
    Zur Einrichtung des Homebrew-Channels (HBC) benötigen Sie nichts weiter, als eine SD-Karte und den UHG Downloader. Das Programm selbst wurde vom User >>greenhorn<< geschrieben. Sie können ihm dafür in >>seinem Thread<< danken.


    Hier geht's zum entsprechenden News-Artikel: >>UHG-Downloader<<
    Dort finden Sie auch immer die aktuelle Version zum Download.

    Das Tool kommt natürlich primär im >>[TuT] New Ultimate Homebrew Guide (Wii) - by Wii-Homebrew.com v1.0<< zum Einsatz.
    Die weiteren Funktionen werden im >>[TuT] IOS und cIOS Update mit dem UHG-Downloader << beschrieben.

    49.813 mal gelesen