Bootlogo

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Bootlogo oder Healthscreen
    Bei dem Bootlogo handelt es sich meist um den Healthscreen oder auf deutsch: die Gesundheitswarnung. Auf der Systemversion 3.2 ist es möglich diese zu verändern.
    Das Ändern des Bootscreens ist auch mit dem Systemmenü einer höheren Version möglich. Das erfordert das Pactchen der Systemmenü app und dann das fertige Installieren. Es wird empfohlen einen Brickschutz vorher einzubauen, siehe Priiloader bzw. BootMii/boot2 und NAND Backup

    Außerdem ist es noch mit Hilfe des Preloaders/Priiloaders möglich, ein Programm zwischen Anschalten der Wii und Gesundheitswarnung zu setzen, welches zum Anzeigen eines Bootlogos genutzt werden kann. So erhält man ein Bootlogo, ohne die Gesundheitswarnung zu ersetzen. Dieses Programm nennt sich CrazyIntro, es gibt ein Tutorial dazu in diesem Forum.

    1.370 mal gelesen