cIOS

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Abkürzung von Custom IOS. Modifiziertes IOS.
    Das [lexicon]Custom IOS[/lexicon] ist eine modifizierte version des [lexicon]IOS[/lexicon] (siehe hierzu auch die Begriffserklärung "[lexicon]IOS[/lexicon]"). Durch die Modifikation wurde die eigentliche Funktionalität des [lexicon]IOS[/lexicon] verändert oder erweitert bzw. gewisse /dev/ treed wurden nur modifiziert. Der [lexicon]USB Loader[/lexicon] fügte eine USB2.0 Funktionalität hinzu, indem man einfach ein selbst-programmiertes /dev/ehci Modul einfügte. Durch die Verwendung eines cIOS in einem Backuploader, kann man seine Backups mit einer max. Geschwindigkeit von 3x abspielen. Um ein cIOS zu installieren wird ein cIOS-Installer benötigt, der den OpenSource Code von bushings PatchMii_Core verwendet. Dies ist eine "Patchengine" oder Patchmaschine, die ihre Änderungen mittles Fakesiging (siehe auch Trucha Bug und Common-Key), durchführt.

    28.201 mal gelesen