Trucha Bug

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Lücke (=Bug) in der Wii-Firmware, wodurch der common-key entstand. Aktive Benutzung bei z.B. Trucha Signer zum Öffnen von Wii Discs in Form eines ISO Images.
    Sicherheitsfehler in der Wii-Firmware (nur 3.2E/U/J und früher), die es erlaubt Falsch-Signierte (="Fakesigned") Discs nach dem Decrypten wieder auf der Wii abzuspielen. Dadurch ist z.B. die Installation des [lexicon]Homebrew[/lexicon] Channels per DVD möglich. Durch das Beheben dieses Bugs in Form eines Nintendo System Updates ist es nicht mehr möglich, Programme, in denen der aktive Gebrauch des Trucha Bugs stattfindet, zu benutzen. Beispiele: Waninkokos Firmware Updater 4.0, [lexicon]PatchMii[/lexicon] und somit jegliche cIOS-Installer u.a.

    Jedoch ist es möglich, den Trucha Bug per Tools (z.B. "Dop-Mii") wiederherzustellen.

    9.608 mal gelesen