DopMii

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • DopMii wird zum installieren von IOS, MIOS, Channel, SystemMenü und fakesigning verwendet
    Mit DopMii kann man:
    - das [lexicon]IOS[/lexicon] 36 mit fakesigning installieren.
    - [lexicon]IOS[/lexicon] erneuern oder eine ältere Version installieren und diese gleich mit [lexicon]Trucha Bug[/lexicon], ES_Identify und [lexicon]NAND[/lexicon] Permission versehen.
    - [lexicon]MIOS[/lexicon] erneuern oder eine ältere Version installieren.
    - [lexicon]BC[/lexicon] installieren.
    - Channels erneuern (wie z.B. den neusten Shop Channel).
    - ein anderes System Menü installieren.
    - einen syscheck auf dem TV ansehen und in bei Bedarf auf SD speichern.

    DopMii kann die benötigten Dateien direkt vom NUS (Nintendo Update Server) runterladen oder für Nutzer die kein Internet an der Wii haben von der SD einlesen.

    Eine Erklärung welchen Funkion das [lexicon]IOS[/lexicon] hat wird angezeigt, z.B [lexicon]IOS[/lexicon] 60 ---> wird vom System Menü 4.0 und 4.1 benötigt.

    Vorsicht:
    Vor der Verwendung dieser [lexicon]Homebrew[/lexicon] sollte man sicher stellen, dass man ausreichend vor einem [lexicon]Brick[/lexicon] gesichert ist. BootMii + Nand [lexicon]Backup[/lexicon]

    5.830 mal gelesen