Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Empfehlung

    Lang hat es gedauert, doch nun hat das Gateway Team, endlich das langersehnte Update 3.0 in einer öffentlichen Beta für die Gateway Karte zum download bereitgestellt. Die Features, sind auf jeden Fall wieder, EmuNAND, Support für das DevMenu und das installieren von .cia Dateien, Multirom mit ExFAT Support, Dumpen von Originalspielen und Savegames, Wiederherstellung von Savegames, Ausführen von Homebrew und Erstellen eines NAND Backups.

    Aber auch eine neue Funktion ist hinzugekommen, man kann nämlich nun seinen 3DS wieder auf die Version 4.5 Downgraden, sofern man ein NAND Backup der Firmware 4.5 vom jeweiligen Gerät besitzt, allerdings ist diese Funktion, in der Public Beta noch nicht lauffähig, da eine wichtige Datei fehlt, diese wird erst in der Finalen Version 3.0 mitgeliefert. Außerdem wird die Gateway Karte beim nächsten start des EmuNAND automatisch von der Launcher.dat aktualisiert.

    Die Public Beta unterstützt derzeit alle 2DS,3DS und 3DS XL Geräte bis Firmware 9.2.0-20E. Die Unterstützung für den New Nintendo 3DS und New Nintendo 3DS XL wird erst in der Finalen Version 3.0 verfügbar sein.

    Der neue Exploit befindet sich dieses mal im Webbrowser des 3DS. Das heißt, ihr müsst die aktuelle Launcher.dat in das Rootverzeichnis auf eurer SD Karte packen und anschließend folgende Webseite im 3DS-Webbrowser aufrufen go.gateway-3ds.com. Besitzer eines 4.5 3DS können natürlich auch wie gewohnt die Launcher.dat über den alten Exploit ausführen.

    Zum Download...

    Quellen

Aktualisierungen zur News 1

  • Gateway Ultra 3.0.1 Public Beta veröffentlicht

    Yoshi9288

    Inzwischen ist die Gateway Ultra Firmware in der Version 3.0.1 Public Beta draußen und auch die Downgradepacks können nun herruntergeladen werden. Die Downgrade Funktion ist sehr gefährlich und sollte wirklich nur verwendet werden wenn ihr einen NAND MOD installiert habt, denn es kann beim Downgrade jederzeit zu einem Brick kommen.

    Leute die keine Gateway Flashkarte besitzen sollten die Downgradefunktion zudem nicht benutzen, allerdings können diese problemlos ihre Spiele, Savegames und den NAND dumpen.

Kommentare 34

  • Auch wenn es bis jetzt noch keine Brickmeldungen gibt, ist ein Downgrade doch immernoch sehr gefährlich. ;) Also wie gesagt ein Downgrade ist nicht zu empfehlen sofern amn keinen NAND Mod hat und/oder keine Gateway Karte besitzt. Da das ganze zu sehr in…
  • Zitat von Yoshi9288: „ Downgradest du jetzt ist alles gekaufte weg, zudem kann es sein dass dein 3DS brickt die chance ist 50:50. “ Das entspricht nicht der Wahrheit. Wenn du vorher eine Sicherung deiner SD-Karte erstellst, bleiben deine…
  • Bleib auf 9.2 denn das Downgraden ist mit der Public Beta wie schon gesagt noch zu gefährlich. Downgradest du jetzt ist alles gekaufte weg, zudem kann es sein dass dein 3DS brickt die chance ist 50:50. Warte lieber bis die Finale 3.0 draußen ist.
  • Danke für die Antworten :) Also das heißt wen ich einen Nand backup + SD Backup habe kann ich alles wieder so herstellen wie ich es jetzt habe? :) Ich bekomme eh in den nächsten Wochen meine Gateway 3Ds, nur habe ich dafür keine Gedult xD Ich will jetzt…
  • Bedingt. Viele Dinge werden auf der SD-Karte gespeichert. Davon müsstest Du also auch ein Backup machen. Denn da liegen alle möglichen Update-Daten, heruntergeladene eShop Sachen und Daten des Systemmenüs (Design, Anordnung der Icon usw). Ich habe…