Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Ein Jahr ist es mittlerweile her, dass Nintendo die damals noch als "NX" bekannte Nintendo Switch für März 2017 inklusive "The Legend of Zelda: Breath of the Wild" angekündigt hat. Nun ist dieses Jahr vergangen, die Nintendo Switch ist mit dem neuen Zelda erschienen und ab heute liegt nun auch Nintendos Finanzbericht für das letzte Geschäftsjahr inklusive der Verkaufszahlen der beiden vor!

    So hat sich die Nintendo Switch bis Ende März ganze 2,74 Millionen Mal verkauft, Nintendo-Switch-Software konnte sich insgesamt 5,46 Millionen Mal verkaufen. The Legend of Zelda: Breath of the Wild hat sich inklusive der Wii U-Version stolze 3,84 Millionen Mal verkauft, wovon 2,76 Millionen Einheiten die Nintendo-Switch-Version sind.

    Nintendo konnte aber noch andere erfreulichen Neuigkeiten bekannt geben:
    • Pokemon Sonne/Mond konnte 15,44 Millionen Verkäufe erzielen
    • Im Geschäftsjahr 2016 haben sich 7,27 Millionen Hardware-Einheiten mit 55,08 Millionen Software-Einheiten der Nintendo 3DS-Familie verkauft
    • Die Wii U konnte sich nur 760.000 Mal verkaufen
    • Nintendo erzielte im Geschäftsjahr 2016 einen Umsatz von 489,095 Milliarden Yen, was 3 Prozent weniger als im Vorjahr sind
    • Der Gewinn jedoch ist um 521,5 Prozent auf 102,574 Milliarden Yen gestiegen
    • Somit sind für das nächste Jahr 10 Millionen Switch-Verkäufe mit 35 Millionen Switch-Software-Verkäufen geplant

Kommentare 4

  • Als ich die Erfolgszahlen gelesen habe dachte ich mir "Zu Weihnachten kann die Switch nun preiswerter werden, da der Markt dann bestimmt schon halb gesättigt ist und Nintendo die Innovationskosten schon reingeholt hat. Mal schaun. welches…
  • Mein Fehler hab mich verlesen. :s_sorry:
  • Ich meine aber, dass das so passt :D Meinte mit den 521% den Gewinn im Vergleich zum Vorjahr, die 489,095 sind ja der Umsatz des gleichen Jahres. Oder bin ich grad nur doof?
  • Bei dem fünftem Stichpunkt hast du dich verschrieben. Ersetz das Prozent mal lieber mit Yen. 489,095*5,215 ergibt nicht die echten 102,574, sondern ca 2.500.000