Ferien, wie awesome sie sind, was ich tun werde /was bis jetzt passiert ist und co. [UPDATE!!]

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • So.
    Nach langem wieder mal was von mir, was mehr als nur ein Lied + Songtext ist, was grad mein Leben beschreiben kann. Seit 2 Wochen sind in NRW Ferien, und die Sommerferien dieses Jahr könnten kaum geiler sein.
    Ich werde dann mal anfangen, meine Sommerferien zu erläutern.

    1. Woche:
    In der 1. Woche hieß es erstmal chillen, chillen und nochmal chillen. Zwischendurch mal in die Innenstadt fahren, mit ein paar Freunden treffen, weiter chillen und das so lang, bis die Woche rum ist. Achja: Und nicht zu vergessen mein Geburtstag :D

    2.Woche:
    Am Anfang der 2. Woche hieß es erstmal das Haus auf Vordermann zu bringen, schließlich war für die 2. Woche meine Geburtstagsfete für "Internetfreunde" angesetzt. Montags also schonmal das ganze Haus durchgesaugt, hier ein bisschen aufgeräumt und da ein wenig rumgewuselt. Der Tag verging im Fluge und die Nacht ebenso. Am Dienstag erwartete ich bereits den ersten Gast, der schon 3 Tage eher kam, weil er etwas weiter weg wohnt und ich eine Mitfahrgelegenheit organisieren konnte (*Blitzur wink*). Wir fuhren zur Videothek, leihten uns ein Spiel (Brink) und einen Film (eigentlich Zombieland, aber der Typ hat uns Zombieword gegeben - EGAL! :D) aus und verbrachten dann anschließend den Abend vor dem Fernseher. Am Nächsten Tag musste ich den guten Blitzur mit auf einen Geburtstag schleppen (mein kleiner Cousin hatte seinen 9. und er verehrt mich wie einen Gott -_-), da ich anwesend sein MUSSTE und ihn nicht allein zu Hause sitzen lassen wollte. Naja, dank des Spielplatzes in der Nähe und einem Luftballoon-Kampf ging der ganze Geburtstag schnell rüber und dann anschließend haben wir den Abend wieder vor dem TV verbracht. Donnerstag hieß es schonmal die letzten Vorbereitungen für das Wochenende treffen, schließlich kamen am Freitag ja noch Meta und eine gemeinsame Freundin von uns 3en. Samstag war Schwimmen angesagt. Naja, was soll man dazu groß sagen? Außer, dass der gute Meta seine Tasche 4 Minuten vor der Abfahrt bei sich zu Hause gepackt hat und die Hälfte seiner Sachen vergessen hatte (u.a. natürlich auch die Schwimmsachen :D) ist am Samstag nicht viel passiert. Sonntag sind Meta und unsere Freundin auch schon wieder abgereist ._. Aber naja, wenn man am nächsten Tag wieder arbeiten muss, ist das natürlich selbstverständlich^^.

    3. Woche:
    Heute ist dann auch mein letzter Gast, Blitzur, abgereist. Jetzt werde ich gespannt auf die Premiere von Evanescence's "What you Want" warten, was dann die nächste Woche sicherlich in Dauerschleife bei mir laufen wird.
    EDIT: HIER IST ES!!!
    [video]http://www.youtube.com/watch?v=OTLzWGIL-iI[/video]
    Sonst steht in der Woche nichts besonderes an, außer am Wochenende ein Umzug und ein frühstück mit der Familie (Mutter, Schwester und ich in einem Rutsch).

    4. Woche:
    Die woche vor der GamesCom. (MEMO an mich: Karten kaufen!!) Es wird sicher hart werden. aber nunja, Vorfreude ist die schönste Freude. Ich werde von Freitag bis Sonntag in Köln auf der Gamescom sein, vielleicht sieht man sich ja? Apropos sehen: Auf der GamesCom werde ich den guten alten "Masl" treffen, sowie Meta wiedersehen. Man, ich freu mich schon so derbst! X(

    5. Woche:
    Die 5. Woche werde ich mit meiner Cousine bei meiner Tante verbringen, so wie es in jeden Ferien bisjetzt der Fall war. Man kann es sozusagen als ein Ritual ansehen^^ Wir werden sicher viel machen, unter anderem extra wegen einem Mega-Schwimmbad nach Köln fahren und sicher auch einfach mal einen Tag lang nichts tun oder soetwas :D

    6. Woche:
    Ist bis jetzt noch ungeplant, aber ich denke mal, dass ich schonmal wieder anfangen werde in den schulrythmus zu kommen (Mal in die Bücher schauen, etwas zeitiger ins Bett gehen und soetwas.).

    die letzte halbe Woche:
    Siehe Woche 6

    ________________________________________________
    Unter'm strich die geilsten Sommerferien seit langen und ich freue mich so dermaßen extrem auf die nächsten 4 Wochen :)

    474 mal gelesen

Kommentare 2

  • shadowcha0 -

    Mal sehen, ob ich mich dann in der 6. Woche mit ein paar schulkollegen treffe und wir zusammen einmal wiederholen, was wir vor den Ferien gemacht haben.
    Und die 13 Uhr kann ich locker toppen, ich bin heute zb erst um 16:14 Uhr oder so aufgestanden :D

    Und das mit den 4 Stunden freut mich für dich :D

  • Fei Long -

    Zwar hätt ich auch noch gerne Ferien, aber ich freue mich, dass du so viel Spaß hattest/hast/haben wirst^^

    Das mit der 6.Woche ist wirklich sehr wichtig, ich hab das nicht gemacht, und musste um 7Uhr aufstehen,
    obwohl ich in den letzten Tagen um 13:00Uhr aufgestanden bin ._.. Das war hart :D
    Jedoch gibt es bei mir auch etwas tröstliches - die letzen 4 Stunden für heute
    sind ausgefallen !:D
    YEAH!:D

    Dann wünsch ich dir noch viel Spaß bei deine restlichen 4 Wochen - Genieß sie ! ^^