Das Leben kann so ungerecht sein -.-

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Hey Leute!
    Hattet ihr schon mal so ein Tag der einfach nur zum kotzen war? Wo ihr gedacht hat es wird alles gut?
    Mich hatte heute so ein Tag. Hatte War genau 3 Wochen ein Gespräch, wo mir 100% zugesprochen wurde und heute kam der Brief!!! Wo drin stand, dass es nicht so ist!
    Jetzt sind alle gegen mich, weil es nicht geklappt hat. Nun sitze ich hier und überlegen wie ich alles wieder gut machen kann…
    Kann man es allen überhaupt recht machen? Der eine will das, der andere das!
    Ich bin über fragt… Was würdet ihr machen? Den liebsten die euch nahe stehen alles recht machen oder die die damit nicht so wirklich zu tun haben?
    Ich stand schon zweimal vor der Entscheidung und jedes Mal falsch!
    Jetzt entscheidet ihr mal!

    Und zwar ich sollt Musik machen und hatte keine Zeit, also musste wo anderst hin als geplant und da wo ich ihn sollte gab es ca. 250 für 3h (wäre jedes Wochenende) und da wo ich hin bin waren es ca. 500 Euro den Abend… ich habe mich für die 500 entschieden, weil es da hieß das wir da vielleicht rein kommen und öfters auflegen können…. Die Antwort steht noch auch….

    Was hättet ihr gemacht? 250€ jedes Wochenende oder spekuliert auf fast 500€ jedes Wochenende?

    Preis: nicht real... nur Fix Summen die nicht der Tatsachen entspricht!

    293 mal gelesen

Kommentare 2

  • ¢ÒÓ£ $p0† -

    Dein Blog Artikel ist sehr interressant. Das ist etwas was ich an Deutschlands Arbeitgeber Mentalität überhaupt nicht leiden kann, weil ich empfinde es als abstossend, wenn jemand in einer Macht Position nicht ehrlich sagen kann wie er die Chancen sieht.

    Leider ist das bei uns Alltag geworden. Such dir das beste raus und versuch selbst einschätzen zu können wie wertvoll du bei deiner Sache bist. Verhandle dann auf dieser Basis und tritt niemals vor deinen Arbeitgeber wie ein Bittsteller auf! Versuch auch nicht immer hinten an zu stehen, wenn du ein Recht hast, nimm es wahr! Wer sich nicht meldet, der braucht auch nichts! So denken die Bosse.

    Zu der Sache mit Fam, du kannst es nicht allen recht machen. Das einzige was du beachten solltest. Bleib dir selbst treu und wenn du was gutes in Aussicht hast, dann tritt erstmal nicht vor deine Familie und pockere dann sehr hoch, weil wenns dann nichts wird ist die Enttäuschung um so größer. Deswegen, wenn du was hast oder in Aussicht hast, halt erstmal den Ball flach und überrasche deine Familie dann lieber mit was handfestem, das imponiert mehr, als wenn du erst allen den Mund wässrig machst und es wird dann doch nichts.

    Soll hier alles nur ein gut gemeinter Rat sein, ich kann dir aber außerdem noch Raten, lass niemals andere deine Entscheidungen treffen! Das ist die einzige Freiheit die man heutzutage noch hat und es ist eine Freiheit die Fehler offen lässt durch die du lernen sollst. :)

  • shadowcha0 -

    Ich kenne jetzt die genauen Umstände nicht, daher kann ich dir kein Urteil geben.
    Aber lass dir gesagt sein: Du kannst es nicht allen Leuten Recht machen. Versuche den Weg der goldenen Mitte zu finden.