Search Results

Search results 1-20 of 1,000. There are more results available, please enhance your search parameters.

  • Quote from Flash01: “Der Softmod und Homebrew Channel wäre aber auch weg oder? Sogesehen müsste man neu softmodden oder?” Hey, jein. Der Homebrew Kanal wäre weg, der Softmod an sich ist noch vorhanden. Also nur den HBC wieder installieren und alles ist gut.

  • Quote from Tester cIOS: “Okay, erstmal danke für die Spitzen antwort. Ich kann mir gut vorstellen, dass eine anlage für 250 schlechter ist als eine für 500/ 700€. Allerdings sind mir die 500€ zu viel. ( Habe auch nur einen kleinen raum.) Bei der komplett anlage, ist ja der Bluray Player mit dabei, ich habe einen, also muss es.ja vl. Auch günstiger gehen. Bzw. Eine Anlage nur halt Ohne Bluray Player.” Die Raumgröße ist eher zweitrangig. Ich betreibe eine 4000€ Anlage in einem 16qm Raum und meine …

  • Hey, da dir hier keine deine erste Frage richtig beantwortet hat bzw. dich da rüber mal abgeklärt hat. 1. Fangen wir mal von vorne an. Toslink (S/PDIF) ist ein optischer Ausgang der über Lichtwellen das Signal überträgt. Coaxial ist ein elektrischer Ausgang, der über elektrische Impulse das Signal weitergibt (0 oder 1). In beiden Fällen werden Korrekturdaten mitgeliefert 5.1 Chinch benutzt heute gar keiner mehr, mal abgesehen von der Wii. Toslink zu/von Coaxial bedarf immer eines Konverters der …

  • Quote from christian8246q: “Bei mir wurde das Bild nur beim Starten vom Priiloader angezeigt, nicht im Menü. Wahrscheinlich hätte man im Menü durch das Bild die Schrift nicht mehr richtig erkannt.” Das war das erste. Beim Starten von Priiloader wird ja normalerweise ein Bild von Black.Pearl angezeigt, dieses kann man, wie du schon richtig beschreibst, durch ein eigenes ersetzen. Das Ganze wird, wie im Video zu sehen, aber nur beim Starten von Priiloader angezeigt. Wer findet die nächsten? *EDIT:…

  • Von r146-r154 code.google.com/p/priiloader/source/list Gute Frage. Bin ich selber etwas überfragt, eigentlich alles nur Behind-The-Scene, hier mal was optimiert, da mal was geändert. Optisch und funktionell hat sich nix getan, mal angesehen davon, dass man den neuen HBC starten können sollte über HBC starten. Aber im Vorgängerpost in kleines EasterEgg zu sehen, welches schon seit etlichen Versionen eingebaut ist, hat leider nie jemand gefunden, wie auch. Mal sehen wer es findet und sich wundert …

  • Überraschung Lange liegt sie bei mir, lange fertig. r154 (leider ungetestet, sollte aber laufen, kann das fix mal jemand testen und bestätigen, THX) Für die Programmierer unter euch etwas Zeilen Code: (Wink für die Grafiker 448x226) (Hidden Content) (Hidden Content)

  • Hey, die einzige wirklich effektive Art Werbung zu blocken ist folgende, (Ich benutze das auch auf meinem S3) Ne modifizierte hosts Datei. Link Xposed Framework Link ,vorher lesen und verstehen, was du damit machst. Hab damit schon mal n S2 soft gebrickt. MinMinGuard Link .Musst testen, obs geht, ist für KK ausgeschrieben. Blockt nicht nur die Werbung, sondern gibt auch noch den Platz, der dafür verwendet wird, frei, also besser als Xad. Xad Link (Blockt nur die Werbung (aber auch nicht alles), …

  • Einmal KNOX 0x1 immer KNOX 0x1. Egal was du machst. (Bis jetzt, mal sehen wer das knackt.) Das mit der SIM Karte kann am Kernel liegen, hatte ich auch vor kurzem, mit den aktuellen Custom Kernel läuft es eigentlich wieder. Bei Boeffla ist die aktuelle Version fast ganz hinten im Thread versteckt. Irgendwas wurde am Cyanogenmod geändert , so dass alle Kernel neu kompiliert werden müssen. Ich selber nutze AOSB mit Boeffla ohne Probleme.

  • @StilllerLeser: Hast du vorher mal gelesen, was KNOX ist und macht? Das S3 mit KNOX rooten ist fast unmöglich, KNOX klinkt sich ins gesamte System und den Bootloader, also nicht nur das was Samsung da an Infos preis gibt. Wenn du jetzt das S3 gerootet hattest, dann wird Samsung das am KNOX Counter immer sehen, weil man den noch nicht zurück setzen kann, bzw. auch nicht mehr downgraden, sonst drohnt IMEI Verlust bzw. das einhängen der Partition funktioniert nicht. Das SU nicht funktioniert liegt …

  • Quote from Prof. Eibe: “Du benötigst dafür eine Forwarder.dol Datei. Mit dieser hier sollte es funktionieren: code.google.com/p/usbloader-gu…orwarderV5.1.dol&can=2&q= Die legst du auf die SD Karte und wählst im Priiloader "Installieren" aus. Damit installierst du die Dol. Dann kannst du bei Autostart die Installierte Datei auswählen. (Ich weiß leider nicht die genauen Wortlaute, aber ich denke, du schaffst das so!)” Geht auch, aber man kann im deutschen Mod auch einen Kanal "forwarden". Dazu unt…

  • Hey, der neuste HBC kann vom aktuellen Priiloader nicht geladen werden, das geht dann aber alternativ über "Kanal laden". Der WAD Manager braucht einen bestimmten Pfad um gefunden zu werden. sd:/apps/WAD Manager/boot.dol Theme im Priiloader? Schrift? Das Design des Priiloader ist fest integriert und kann nicht geändert werden, bzw. nur zwischen 2 Versionen. Weiß mit schwarzer Schrift, oder schwarz mit weißer Schrift.

  • Quote from reitzi: “ Der altete Priiloader v0.29 l reitzi” Hier ist der Fehler. Das ist nicht der Priiloader, sondern Preloader, die altere und somit auch schlechtere Variante. Lad dir bitte den originalen Priiloader oder den Germon Mod von mir (hier im Forum zu finden) herunter. Die enthaltene boot.dol kopierst die auf die SD Karte in keinen Unterordner, sd:/boot.dol. Und auch Priiloader regulär auf die SD kopieren (sd:/apps/Priiloader/boot.dol) Du benennst sie um in priiloader.dol. Dann die SD…

  • @nurian89: Die Fehlermeldung sagt schon alles. Du hattest mal "SoftWii" installiert. Weder Supporte noch Unterstütze ich dieses "Software Paket". Installiere einfach ein ORIGINALES 4.1E Systemmenü, und dann läuft auch die Installation.

  • Hey, also das TUT ist nicht idiotensicher, genau wie modden auch nicht. Wenn du sie wirklich sauber haben willst, dann nur so. Einfach ist ein entfernen eines Mods nie, weder bei einer Konsole, noch bei einem Handhelden, noch bei Smartphones, noch bei Autos. Les dich bitte wieder etwas ins modden ein und dann wird das TUT relativ einfach, aber zeitaufwendig. Wenn irgendwas unklar ist, kannste ja auch direkt fragen, wir helfen hier alle gerne.

  • Wie gesagt, Priiloader ist noch drauf, sollte auf jeden Fall runter, damit kann man ne Menge umstellen und steht dann vor einer unspielbaren Wii. Aber an sich gibt es so keine Probleme. Du hast ja alles aktualisiert. Kann man aber nie ausschliessen, dass doch mal irgendwas muckt.

  • Priiloader ist aber immer noch installiert, kannst gerne testen. D.h. du hast jetzt ne komplett gemoddete Wii ohne Homebrew Kanal. Ne genaue Beschreibung eher weniger, wer moddet sollte bissel Ahnung vom Modden haben. Aber ich kann dir das mal kurz erklären. 1. Homebrew Kanal wieder installieren (so wie du das vorher auch schon gemacht hast) 2. Mit dem UHG alle Dateien für die SD Karte bereit stellen lassen, also komplett Update/Mod 2.1 Das TUT [TuT] NAND-Backup erstellen über Bootmii machen 3. …

  • Auf keinen Fall initialisieren, dann hast du genau wieder das, was du eben behoben hast, nämlich kein Wii Menü. Wenn du die wirklich verschenken willst und sie jungfräulich haben möchtest, dann gibts n TUT von mir, ist viel Aufwand, aber damit kriegt man die relativ sauber. Es gibt auch den kurzen, einfachen, aber nicht sauberen Weg. Dazu einfach den Priiloader Installer starten und Priiloader deinstallieren, ist im Installer zu finden, der löscht dann auch Reste von Priiloader, dann ein Update …

  • @crypto: Screen genauer ansehen... @wii_terror: Bei dir ist das Systemmenü beschädigt bzw. die Kopie dessen ist weg. Navigiere bitte mal zum Homebrew Kanal und dann A drücken, wenn das nicht geht, dann wieder zu Homebrew Kanal navigieren und nach links drücken bis "Kanal laden" steht, A drücken, Homebrew Kanal auswählen und starten. Dann einen WAD Manager starten und das Systemmenü v450 (4.1 E) neu installieren, WAD Manager verlassen, im HBC bleiben und Priiloader erneut installieren.

  • @greenhorn: Post noch mal lesen. Preloader fährt beim Einschalten der Wii hoch, sonst würde man die Version nicht sehen/posten können. @WiiNoobie: Tja, kann man retten, aber mit äußerster Vorsicht. Dein Nachteil gerade ist, dass du kein WiiMenü hast, dieses wurde bei der Initialisierung gelöscht. Wenn man wüsste, wo du wohnst, kann dir jemand vielleicht dabei helfen, weil wird jetzt nicht einfach. Als erstes mal etwas mit Homebrew vertraut machen und den UHG lesen, ich hab hier kein Bock dir zu …

  • Hey, die Version 1.2 des Homebrewkanals ist nicht implementiert. Deswegen geht das nicht. Wenn du den Starten willst, dann geht das über Kanal starten.