Search Results

Search results 1-20 of 1,000. There are more results available, please enhance your search parameters.

  • Ein neuer Neuer

    nino - - User introduction

    Post

    Hallöchen!

  • Alte Wii mit 4.1 und Homebrew

    nino - - Wii-Auffangzone

    Post

    Wenn du mit "Apps" die Kanäle im Wii-Menü meinst: Das sind nur "Forwarder"-Kanäle, d.h. sie starten nur das Programm von der SD-Karte, welches natürlich korrekt auf der SD-Karte liegen muss (z.B. USB-Loader). Mit "Apps" bezeichnet man übrigens eigentlich die Homebrew-apps für den Homebrewchannel, nicht die Wii-Kanäle. Update auf 4.3 würde nicht schaden, wenn du dabei gleichzeitig deine Wii auch Homebrewmäßig auf den aktuellsten Stand bringst mithilfe eines modernen Guides.

  • Bild hat Ränder bei USB Loader GX

    nino - - USB Loader GX

    Post

    Wenn die Wii korrekt auf 16:9 eingestellt ist, müsste es an den Einstellungen von deinem Fernseher liegen. Die Metz Puros haben damit wirklich eine Menge Probleme. Stell das Seitenverhältnis des Fernsehers manuell fest auf 16:9, nicht auf Panorama, Auto, Zoom o.ä.

  • Lade Luma3ds herunter und pack die boot.firm aus dem archiv ins root deiner SD-Karte. Startet der 3DS danach?

  • Im Backofen erreichst du keine Reflow-Temperaturen. Das ist sinnlos. Außerdem würde es da noch an Flussmittel fehlen. Und dem Connector und dem Elko werden die anhaltende Backofen-Hitze garnicht gefallen. Schematics zur Wiimote in beliebiger Revision gibts leider nicht. Wenn auf dem Board keine Spuren von Batterieauslauf (das sind bei Alkaline-Batterien und NiMH-Akkus übrigens Salze, keine Säure; im Gegenteil: Säure aus z.B. Essigessenz kann man zum neutralisieren der Salze benutzen) sind, kann …

  • Ja, das ist möglich. Mittels NTRBoot/magnethax B9S installieren, Godmode9 starten und hier das CTRtransfer Feature nutzen (um das Backup eines anderen o3DS derselben Region zu flashen, wobei XL oder nicht hier keine Rolle spielt), wenn mich nicht alles täuscht. Woher du das Backup für den Transfer nimmst, bleibt allerdings dir überlassen; hier darf ich sowas bestimmt nicht posten. Garantieren kann ich dir das genau Vorgehen nicht, da ich in Sachen 3DS Homebrew recht eingerostet bin , aber es gib…

  • Da tut sich auch nach mehreren Sekunden nichts? Warte das mal 20-30 Sekunden ab. Ja, das Backup überschreibt alles mit dem exakten Zustand, den die Wii zum Zeitpunkt der Anfertigung des Backups hatte.

  • Ich möchte nochmal meine Frage wiederholen: Ist es möglich, die (ausgeschaltete, d.h. rote LED) Wii mithilfe des Power-Buttons AUF DER FERNBEDIENUNG einzuschalten? Falls nein, liegt womöglich eine Art Bluetooth-Brick vor, der sich in unterschiedlicher Weise äußern kann (jenachdem, in welcher Weise das Bluetooth-Modul versagt hat). Ansonsten noch 2 weitere Punkte: 1. Gibt es auf deiner SD-Karte eine Datei namens nand.bin ? Dann hast du damals mit Bootmii ein NAND-Backup erstellt, das man mal wied…

  • Der Grund, warum Bootmii den HBC nicht starten kann, ist vermutlich, dass es eine ältere Bootmii-Version in Kombination mit einem neueren HBC mit geänderter Title ID ist. Pack die bootmini.elf vom aktuellen Hackmii Installer (bootmii.org/download/) auf deine SD-karte, wähle in Bootmii dann das SD-Symbol und starte dort dann die bootmini.elf (beim Start der bootmini.elf kanns für einige Sekunden hängenbleiben und Bildfehler auftreten, das ist normal). Installiere dann mithilfe des Hackmii Install…

  • Die Wii hat DIOS MIOS installiert. Das ist eine veraltete Methode für USB-Loading von Gamecube-Spielen. Dafür nimmt man heute lieber Nintendon't. Am besten installierst du das originale Nintendo-MIOS über DIOS-MIOS drüber. Dann sollten auch die originalen Gamecube-Discs wieder laufen. Das MIOS beziehst du dir am besten als WAD mittels eines NUS Downloaders und installierst es mit einem WAD-Manager (z.B. YAWMM).

  • Quote from hit_or_miss: “The battery that was installed in my launch model was a Maxwell CR2032. The Maxwell button cell installed in it was a lower cost alkaline cell. It might just be a rare occourance that mine has an alkaline cell instead of a lithium one considering that there is almost always little odd differences between regions. ” There is no such thing as a Alkaline-CR2032. Especially since a alkaline battery doesn't provide 3V but 1.5V.

  • Could you post a picture of the leakage? I've never heard of leaking lithium-coin cells, only alkaline ones.

  • Erklär doch mal bitte, was du mit "beim HBC in die Einstellungen" und mit "ich lade einfach mal den USB loader neu" meinst.

  • Ligawo PC Bildschirm Problem

    nino - - Wii-Zubehör

    Post

    Ihr vergesst, dass viele Loader die Möglichkeit bieten, für GC-Games den Progressive-Mode zu forcieren. Funktioniert nicht bei jedem Spiel ohne Probleme, aber doch bei vielen.

  • Falsch, seit mehr als 5 Jahren lässt sich ausnahmslos jede Wii ganz ohne ein Spiel softmodden. Stichwort Letterbomb und Wilbrand.

  • Wenn du eh nur Nintendont benutzen willst, kanste ohne Probleme eine günstige mit defektem Laufwerk nehmen. Defektes Laufwerk bedeutet nicht, dass sie vom Vorbesitzer schlecht behandelt wurde; die gehen auch einfach mal so kaputt, meist die Laserdiode. Brauchst dann aber natürlich nen anderen Weg, dein Melee zu dumpen, z.B. die funktionierende Wii eines Bekannten. Eventuell solltest du noch darauf achten, dass die Wii nicht bereits mit Homebrew in Verbindung kam; hier ist es oft so, dass der (sc…

  • Vielleicht ist dein W-LAN Modul defekt. In dem Fall würde nur austauschen helfen. Der 3DS braucht das W-LAN Modul, denn - Sonst wird der Hardware-Selbsttest nicht bestanden - Auf dem Modul liegen verschiedene auf den DS-Mode bezogene Einstellungen und Daten, die der 3DS vom Modul laden muss. (z.B. DS-Mode WiFi-Einstellungen, Nutzername (liegt nochmal im NAND, kann da aber nich von DS-Games gelesen werden, daher die kopie ins W-LAN-Modul), Lieblingsfarbe (dasselbe hier), Geburtsdatum (und auch hi…

  • Es kann auch viel einfacher sein: Das W-LAN Modul steckt nicht mehr richtig drin. Gerät öffnen, Modul vom Mainboard abziehen (Antennenkabel kannste dabei angesteckt lassen), wieder draufstecken, Gerät wieder schließen. Kann gut sein, dass er danach wieder normal funktioniert. Passt von der Symptomatik her einfach perfekt.