Search Results

Search results 1-20 of 1,000. There are more results available, please enhance your search parameters.

  • Konsole updaten käme vermutlich einem Fullbrick gleich, da dabei CBHC entfernt wird. Dadurch ist es nicht mehr länger möglich, CBHC als "Umweg" zu verwenden. Folglich kann man, wenn ein Update das Problem nicht behebt, ohne einen Hardmox nichts mehr machen. Ich habe mich mal durch meine alten Notizen gekramt (hatte schon mal so eine Konsole vor einigen Jahren hier stehen)... Im Grunde lässt sich da, ohne Hardmod, nicht wirklich was an der Konsole retten. Das Problem ist in der Regel ein teildefe…

  • Naja, was heißt hier Toast? In den HBL kommt er noch, d.h. es sollte sich reparieren lassen. Außerdem ist sein VC Titel nach wie vor vorhanden, sonst käme er nicht ins CBHC menu. Updaten mit CBHC ist so 'ne Sache... Das ist an sich kein Problem, aber dadurch geht CBHC verloren und muss neu installiert werden. Als erstes würde ich dir raten, ein frisches Backup zu machen, um im Zweifelsfall die Konsole retten zu können. Anschließend würde ich erst versuchen, das Systemmenü wieder ans Laufen zu br…

  • Ist das forum tot

    Xidus - - Wii-Hacking

    Post

    Nur als kleiner Hinweis: So ein Verhalten wie deines bringt dir eher selten Hilfe von anderen.

  • According to wiimmfi.de/error?e=239001, check if your IOS31 is patched. In case of doubt, follow the RC24 guide at wii.guide/riiconnect24

  • Have you tried reinstalling the games from the original game disk? Could also be the drive is failing, try installing them to another one.

  • Quote from SwampyGator: “I feel the Captcha is way too long, it would be better to make it save your session. Every time I close the tab, I have to complete two pages of it again. ” As the attacks are still ongoing (as you might've noticed), we are currently looking into additional ways to mitigate the incoming attacks. Right now, this is a compromise that we're willing to take in order to (hopefully) mitigate the attacks.

  • Funktionsweise von Riivolution

    Xidus - - Wii-Homebrew

    Post

    Ich denke mal es wird so wie bei Caffiine funktionieren, also dass die Funktionen im RAM gepatcht werden (ähnlich Detours unter Windows). Dann wird im Funktionscall geprüft, welche Datei abgerufen wird und ob diese Datei auf der SD Karte verfügbar ist. Wenn dies der Fall ist, wird die Datei von der SD Karte gelesen, ansonsten von der DVD. Ich vermute nicht, dass da das IOS selbst live gepatcht wird, da dies sogesehen ein Umweg wäre, der nicht gegangen werden muss.

  • Wiimms SZS Tools

    Xidus - - PC-Tools

    Post

    Quote from Leseratte: “Zu KMP-Cloud habe ich keinen Quellcode gefunden, würde aber mal vermuten, dass es da ähnlich ist (Keine Fehler beim Öffnen, aber Speichern macht den zusätzlichen Teil kaputt). ” War KMP Cloud nicht in C# geschrieben? Wenn ja, lässt sich das problemlos patchen, auch ohne den Sorce Code.

  • "meine Games" "LayeredFS" OmegaLUL Wenn, dann sei wenigstens Ehrlich, dass es Warez ist. Und in dem Fall, crack dir SX OS. LayeredFS als >BACKUP< Loader zu verwenden, ist lächerlich. Immer nur ein Game zur gleichen Zeit (pro Donor), dass ich nicht Lache. Für Backup Loading zu komplex. LayeredFS dient nur als Mod Loader (wofür es gedacht war) und als Warez Loader für die Piraten unter uns, die nicht mal die 20€ fürs SX OS ausgeben wollen. Kann ich verstehen, ich habs auch nicht gekauft und hab es…

  • Quote from Yoshi9288: “Quote from Xidus: “Man sollte eventuell erwähnen, dass SX OS pretty much nur OSS ist, die "nett verpackt" wurde. Athmospère loader, nx-hbmenu (sogar veraltet, wie ich das gesehen habe)... Alles was die von TX selbst gebastelt haben, war das spoofen der Games in das FS-Module und halt ihre custom menus. Oh, und den offensichtlichen Brickcode nicht vergessen: - eMMC locking - Boot Chain bricking - evtl Stuff, den ich bisher übersehen habe Key bzgl eMMC locking habe ich noch …

  • Du musst SX OS decrypten, den Public Key austauschen, und dann wieder neu packen. Das ganze funktioniert auch wunderbar, allerdings sind zur Zeit keine Scripts in der Lage, das ganze 1:1 zu repacken, dadurch freezed das ganze (Ich habe mal auf gbaTemp geschaut und gesehen, dass die Leute dort ähnliches versuchen). Da sich der Aufwand allerdings nicht sonderlich lohnt (jede neue SX OS Version muss neu aufwendig "gecrackt" werden), ist das ganze eher Kontraproduktiv. Ich spiele eventuell nächstes …

  • Tauscht in der SX OS Binary den RSA Public Key aus und signiert euch eure license-request.dat mit dem passenden Private Key selbst. Ergebnis: "Lizensiertes" SX OS für lau.

  • Funktioniert damit genauso, solange sie die WiiU unterstützen.

  • Hat hier zufälligerweise jemand ne SX OS Lizenz und mag mir die ersten Beiden Zeichen des Keys verraten? Brauche lediglich die ersten beiden Zeichen, um meine Vermutung entweder zu Bestätigen oder zu verneinen.

  • Gerade mal gecheckt, bei nem anderen Anbieter (der nicht bei mir in der Nähe ansässig ist), gibts die PCBs noch wesentlich billiger, einen Versuch wird's wohl Wert sein.

  • 1.90€ fürs PCB (wird noch billiger), 3€ für den Chip und Centbeträge für die restlichen Komponenten. Muss man sich dann halt selbst zusammenlöten, aber wenn man den Lötkolben eh schon draußen hat... Preis vom Chip hängt halt auch vonnöten Flash ab, ich bin zur Zeit beim 256er, damit auch große Payloads passen.

  • @ChrisX930 Schau dir mal meinen Post im internen an, ich hab vor, etwas noch kleineres zu basteln und wesentlich günstiger.

  • Mein Post war eine Antwort darauf. Coldboot Optionen sind zwar nett, aber nicht notwendig. Es gibt genug Möglichkeiten ohne Coldboot, und neue sind in Arbeit.

  • Es wird bald eine Version des SX Pro geben, die man sich selber bauen kann. Erste Versuche gibt es schon, eine Anleitung und Beispiel Payloads werde ich Posten, sobald ich die Hardware dazu habe (ist noch unterwegs). Kostenpunkt um die 10-20€, je nachdem wo man es sich bestellt. Plus natürlich noch Batterien, aber die findet man glaube ich immer... Daher sind Coldboot Optionen zwar nett, aber nicht notwendig.

  • Ohne dass du die RCM Payload auf die Konsole uploadest wirst du nicht weit kommen, AutoRCM/briccmii/whatever wird dir nicht viel helfen. Außerdem kommt es bei AutoRCM etc in aktuellen Version zu battery desyncs nach normalem Herunterfahren. Meine Empfehlung ist daher zur Zeit, davon die Finger zu lassen. Einfach einen RCM Jig dabei haben, AutoRCM an sich ist meiner Meinung nach mehr als useless.