Artikel mit dem Tag „drosselcom“

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Es war irgendwann Anfang 2012, als ich mich dazu entschlossen habe, bei meinen Eltern auszuziehen und etwas näher Richtung Arbeitsplatz zu ziehen. Nachdem ich relativ schnell eine wirklich schöne und bezahlbare Wohnung gefunden habe, habe ich direkt mich um einen Telefon bzw. Internetanschluss gekümmert. Eine erste Ernüchterung, denn an dem Wohnort gab es nur die Deutsche Telekom und 1&1. Preislich gab es keine allzu großen Unterschiede, da ich kein Interesse an einer Festnetz Flatrate hatte. Daher habe ich dann im Mai 2012 einen Anschluss bei der Deutschen Telekom bestellt.

    Der Tag des Einzuges (1.7.) rückte immer näher und inzwischen hatte ich auch meine Bestellung bestätigt bekommen. Hatte sogar irgendwo den Termin bestätigt bekommen, wartete aber noch auf den Anruf des Technikers bzw. Einrichtung. Mitte Juni wurde ich dann aktiv, wollte schließlich pünktlich meinen Anschluss haben. Dann die Ernüchterung: Techniker kann erst Mitte Juli vorbei kommen! Na gut, die zwei Wochen…