Autoboot DVD incl. LoadMii erstellen

      Autoboot DVD incl. LoadMii erstellen





      Erstellen Sie mittels einer Wii Spiele DVD (Gedumptes IOS DVD Image), dem WiiScrubber und dem Homebrew LoadMii eine Autoboot Disk, mit der sie Homebrews aus dem SD:\APPS\... Verzeichnis starten können.

      Vorraussetzungen
      -> Einen autobootfähigen MOD Chip oder eine Wii mit installiertem DarkCorp oder CiosCorp
      -> Ein gedumptes Spiele DVD ISO Image (Dumpen Sie es mit einem USB LOADER auf Ihre HDD)
      -> Das aktuelle LoadMii Autoboot Packet mit den Tools WiiScrubber, WBFS Manager, Wii BootMe, IOS Patcher und dem Homebrew LoadMii.

      Download
      Downloaden Sie sich das LoadMii Autoboot.rar Packet aus dem Dateianhang zur Vorbereitung auf Ihrem PC mit der SD Karte für Ihre Wii.

      Vorbeireitung am PC
      -> Entpacken sie die LoadMii Autoboot.rar
      -> Nach dem Entpacken des Packetes entstehen folgende Verzeichnisse: \LoadMii\ / \IOSPatcher\ / \Wii_BootMe\ / \WiiScrubber140\ / \WBFSManager3.0.1-RTW-x86-x64\

      Zunächst starten Sie den WBFS Manager und extrahieren ein Wii Spiel Image zu einem DVD ISO Image und speichern dieses auf Ihrem Computer.

      Öffnen Sie dann das "WiiScrubber140" Verzeichnis und startem Sie die "MakeKeyBin.exe". Tippen Sie "42" ein und klicken Sie auf "Generate" und dann auf "Exit".

      Nun starten Sie den WiiScrubber und öffnen das extrahierte Spiele DVD ISO Image. Falls das Spiele DVD ISO Image eine Update Partition besitzt, löschen Sie diese, da sie nicht benötigt wird. Ersetzen Sie jetzt die Main.dol in der Spiele Partition mit der "Main.dol" aus dem LoadMii Verzeichnis.
      (Anstatt der "Main.dol" von LoadMii kann man auch jede andere Homebrew "Boot.dol" in "Main.dol" umbenennen und diese dann im WiiScrubber in der Spiele Partition ersetzen!) Als nächstes speichern Sie das Spiele DVD ISO Image wieder ab.

      Nun ziehen Sie das veränderte Spiele ISO Image mit Ihrem Dateimanager auf dem Computer auf den IOSPatcher und geben im sich dann öffnenden CDM Fenster die IOS Nummer eines mit dem Trucha Bug gepatchten IOS ein, sonst startet später die Autoboot Disk nicht. (Wenn die cIOSe nach dem UHG installiert worden sind, dann: IOS250, 249, 202, 222, 223, 224, 36)

      Letzter Schritt, der die Autoboot-Funktion der Chips unwichtig macht ist, ein CMD Fenster zu öffnen (Start -> Ausführen -> cmd -> Enter drücken) und in den Ordner gehen in dem die BootMe.exe liegt. Dann folgendes ohne Anführungszeichen eingeben: "bootme <Name der Iso z.B. xxx.iso> a" nun steht dort etwas wie "operation succesfully completed" oder so.

      Jetzt können Sie das Autoboot DVD ISO Image mit einem Brennprogramm und der zweifachen bis vierfachen Geschwindigkeit brennen.
      Files

      The post was edited 1 time, last by fraggelpower666 ().

      ich hab cios 222 und cios 249 installiert.cios222 mit: cios 222 installer v5 und cios 249 mit: ciosx 249 installer rev19 installiert.Das is ja nix mit trucha bug.is des wichtig?


      MEINE Wii:
      Display Spoiler
      Wii Firmware: 4.2E
      cIOS: cIOS249 rev.19
      Bootmii: als ios
      HBC: jooooo



      [video]http://www.youtube.com/watch?v=-vbqaJv3jwQ[/video]
      IOS (revision);IOS Stub;Trucha Bug;ES Identify;Flash Zugriff;NAND Zugriff;Boot2 Zugriff;USB 2.0

      IOS202 (rev 65535);Nein;Aktiv;Unaktiv;Unaktiv;Aktiv;Unaktiv;Aktiv
      IOS222 (rev 65535);Nein;Aktiv;Aktiv;Unaktiv;Aktiv;Unaktiv;Aktiv
      IOS223 (rev 65535);Nein;Aktiv;Unaktiv;Unaktiv;Aktiv;Unaktiv;Aktiv
      IOS224 (rev 65535);Nein;Aktiv;Unaktiv;Unaktiv;Aktiv;Unaktiv;Aktiv
      IOS249 (rev 19);Nein;Aktiv;Unaktiv;Unaktiv;Aktiv;Unaktiv;Aktiv
      IOS250 (rev 65535);Nein;Aktiv;Aktiv;Unaktiv;Aktiv;Unaktiv;Aktiv

      Hier ein Auszug aus meinem Syscheck! Die IOSe sind wie im UHG gepatcht worden! Und ich habe überall den Trucha Bug drin.

      Der Trucha Bug im IOS ist wichtig, um das die Autoboot DVD starten kann. Ohne den Trucha Bug im IOS wird sie nicht starten!

      Autoboot DVD

      Hallo bin neu hier,

      Habe nach dieser Anleitung versucht eine Auto-Boot-DVD zu erstellen, komme aber ab dem Schritt > ..in den IOS Patcher ziehen.. nicht mehr weiter.

      Meine Frage wie/wo gebe ich da die IOS (wo auch immer ich die finde) denn ein ?


      Also bei diesen Schritt komme ich nicht weiter:

      Nun ziehen Sie das veränderte Spiele ISO Image mit Ihrem Dateimanager auf dem Computer auf den IOSPatcher und geben im sich dann öffnenden CDM Fenster die IOS Nummer eines mit dem Trucha Bug gepatchten IOS ein, sonst startet später die Autoboot Disk nicht. (Wenn die cIOSe nach dem UHG installiert worden sind, dann: IOS250, 249, 202, 222, 223, 224, 36)

      Wäre schön wenn ich eine Antwort bekommen würde, obwohl das Thema schon 4 Monate alt ist :)
      Ganz einfach: du gibst es im CMD Fenster ein!

      Kurz gesagt: Du packst den IOSPatcher und die von dir bearbeitete ISO auf den Desktop. Dann ziehst du die ISO-Datei auf den IOSPatcher. Das Ziehen geht folgend: mit der Linken Maustaste drückst du auf deine ISO-Datei, lässt die Taste gedrückt und bewegst die Maus auf den IOSPatcher. Wenn du dies richtig machst, sollte sich jetzt ein CMD Fenster öffnen. In diesem Fenster gibst du eine der IOSZahlen ein, fange mit IOS250 an.

      Nun kannst du mit dem letten Schritt weitermachen.
      Mein Motto: :s_rtfm:
      Nix gebracht? Drück MICH!!!!!

      Nix gefunden? Stell dein Frage, aber: Ich bin blond, bitte langsam und deutlich schreiben!!!!!

      Keine Antwort? Drück mich auch mal ...

      Achja, Fehlermeldungen und deren Bedeutung

      Autoboot DVD

      Oh danke für die schnelle Antwort :)

      Habe die abgespeicherte img-datei (von the Legend of Zelda)in den ISO-Patcher reingezogen, und nicht die ISO-datei :patsch:

      Jetzt versuche ich mal weiterzukommen.

      Nur was mich stutzig macht,ich komme mit savemii (kleine Platine) und savemiifrii (GCC-Trick) nicht ins rec.-menü :(

      Autoboot DVD

      So, habe jetzt IOS250...36 immer neu eingegeben, nachdem ich die geänderte ISO-Datei in den IOSPatcher reingezogen habe und den letzten Schritt auch befolgt, kam auch "operation succesfully completed", also fertig.
      Dann mit Nero die DVD (Speed 2x) gebrannt, die Wii ausgemacht und die DVD rein.
      Es rappelt was , aber immer noch schwarzer Bildschirm :(

      Was hab ich falsch gemacht.

      PS: Das mit dem Trucha Bug, hab ich nicht so verstanden, was damit gemeint ist :unsure_1:
      1. Hast du den Priiloader installiert und einen Hack aktiviert, der den Recovery-Modus irgendwie ändert bzw verhindert?
      2. Mach mal einen Syscheck nach [TuT] SysCheck für Newbies . Dort steht bei den bestimmten (c)IOS´sen etwas von Trucha. Bei dem IOSPatcher musst du dann eines der(c)IOS´se eingeben, der diesen Trucha enthält.
      Mein Motto: :s_rtfm:
      Nix gebracht? Drück MICH!!!!!

      Nix gefunden? Stell dein Frage, aber: Ich bin blond, bitte langsam und deutlich schreiben!!!!!

      Keine Antwort? Drück mich auch mal ...

      Achja, Fehlermeldungen und deren Bedeutung
      Habe vorher nichts installiert (kein PriiLoader und Homebrew etc.).
      Die Wii wurde bei Gamefreaks in Köln mit einem Mod.-Chip umgebaut.
      Einen Syscheck kann ich ja leider nicht machen, weil ich nicht in den Recovery-Modus komme.

      Ich verzweifel noch an diesen Teil :verysad:

      Hab was davon gelesen, das man das neuste Spiel, also mit der neusten FW, kaufen soll. Wäre das eine Lösung ?

      Autoboot DVD

      Erstmal Danke für eure Antworten.

      Ich werde mal zu dem Konsolenplanet fahren, die machen für 15€ pauschal. einen check und lass die mal ran.

      Obwohl Gamefreak schon versucht hat da was zu machen aber nichts hinbekommen haben (selber Schuld, sie haben einen Brick). Die Wii war bei denen fast 6 Monate !

      Komischerweise hab ich mit Aufspielen von apps wad und hacks.ini(4.3U) (download > priiloader_de_apps.zip, hab aber nie Piiloader instaliert !)auf SD-Karte (hab die vor dem starten nur in die wii gesteckt, dann ausgemacht wieder an gewartet wieder ausgemacht und ohne SD wieder an) am nächsten Tag eine funktionierende Wii !
      Warum auch immer sie am nächsten Tag nicht mehr lief, kein Plan.
      Denke mal, da kann ja dann kein großer Hardwareschaden sein, wenn sie mal ein Tag wieder lief.

      The post was edited 2 times, last by AndyGerman ().

      So, hab die Wii wieder rep. zurück, Konsolenplanet hat neues motherboard eingebaut für 99€. Ging ja fix :)

      Bevor ich wieder daddeln kann, will ich sie mit HB oder/ und Preloader schützen. Mit Bootme über Boot2 soll es nicht gehen da die Wii zu neu ist (die hat kein Boot2). Hab sie 12/2008 gekauft (LEF113**********) hat FW 4.3E.

      Jetzt noch meine Frage ?

      Mit welchen Programm kann ich sie am besten vor dem nächsten Brick schützen ?
      Die bei Konsoleplanet sagten, ich kann sie gar nicht mit einem Programm schützen.
      Soll nur keine USA-Games reinmachen und keine Update abbrechen.

      The post was edited 2 times, last by AndyGerman ().