Wii nach NAND-Backup wiederherstellung reagiert nicht mehr???

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

      Wii nach NAND-Backup wiederherstellung reagiert nicht mehr???

      Hey Leute.
      Mein Cousin hat auf eine Wii ein Update gemacht. Die Wii hat die FW 4.3e
      Ich habe also das NAND-Backup von seiner Wii draufgemacht. Alles erneuert und das Backup wurde erfolgreich wieder überschrieben.
      Dann mache ich Bootmii (auf boot2) aus und starte die Wii. Doch es kommt kein Signal mehr. Der Fernsehr findet kein Signal. Ich starte die Wii neu und er macht Bootmii normal auf. Doch weiter geht die Wii nicht.
      An einen Fehler von mir sollte es nicht liegen, weil ich das schonmal durchgeführt habe und alles lief gut.
      Kann es ein Fullbrick sein? Kann ich die Wii noch retten? Ich habe Bootmii auf boot2 installieren können.
      Danke im Voraus für die Antworten.

      MfG Netro

      The post was edited 1 time, last by Netroshin ().

      Versteh ich das richtig, dass du DEIN Backup auf SEINE Wii gespielt hast ?!
      Die Deutsche Rechtschreibung ist Freeware, sprich, du kannst sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht Open Source, d.h. du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen. Klar soweit?
      Meine Spielsachen
      :33px-WiiWiFi.svg: ::-plus-:: :8px-WiiMote2.svg: ::-plus-:: :15px-Wiimoteplus.svg: ::-plus-:: :26px-Nunchuck_alternative.svg: ::-plus-:: :23px-FrontSD.svg: 2GB Scandisk ::-plus-:: :11px-USBMSD.svg: 500GB WD Elements

      Gameboy Classic Chrystal

      2x DS Lite mit R4i (2Gb/4GB)

      PSP Fat 1004 @ CFW 5.50 Prometheus, 8Gb microSDHC im MS-Adapter

      PS3 Slim 240Gb @ CFW 3.55 Kmeaw, PS Move, Buzzer

      XBox 360 Fat Arcade

      PS2 Slim

      Toshiba 42" LCD Full-HD TV

      Vielen Dank an fraggelpower666 und Black.Pearl für Avatar und Signatur. :love:
      welche firmware hattest du vorher auf deiner wii?

      Naja wie wäre es wenn du dir ein neues Backup machst und dieses durch den Nand-Builder haust?

      Da du ja Bootmii im Boot2 hast, kann da nicht so viel passieren.

      [TuT] 100 %ige "Revirginisierung" mit dem NUS-NAND-Builder

      Viel erfolg
      Nintendo bringt ein Lächeln in jedes Gesicht. :D

      Du suchst eine Konsole mit Möglicher Boot2 installation? Schreib mir eine PN


      1x 4.1E @ HBC XCM Crystal Blue LED Case + Wiisper Blue
      1x 4.1E @ HBC Original Case White

      1x 4.3E @ Ninty Original Black Limited Edition 2009

      Wii U Premium 32 GB

      Addet mich unter der NNID LeonDeVal

      Die Frage ist nicht, welche Firmware da aktuell drauf ist, sondern welche Firmware das urspruengliche Nandbackup hat. Weisst du das zufaellig noch?
      Die Deutsche Rechtschreibung ist Freeware, sprich, du kannst sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht Open Source, d.h. du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen. Klar soweit?
      Meine Spielsachen
      :33px-WiiWiFi.svg: ::-plus-:: :8px-WiiMote2.svg: ::-plus-:: :15px-Wiimoteplus.svg: ::-plus-:: :26px-Nunchuck_alternative.svg: ::-plus-:: :23px-FrontSD.svg: 2GB Scandisk ::-plus-:: :11px-USBMSD.svg: 500GB WD Elements

      Gameboy Classic Chrystal

      2x DS Lite mit R4i (2Gb/4GB)

      PSP Fat 1004 @ CFW 5.50 Prometheus, 8Gb microSDHC im MS-Adapter

      PS3 Slim 240Gb @ CFW 3.55 Kmeaw, PS Move, Buzzer

      XBox 360 Fat Arcade

      PS2 Slim

      Toshiba 42" LCD Full-HD TV

      Vielen Dank an fraggelpower666 und Black.Pearl für Avatar und Signatur. :love:
      Das Backup vom Bootmii kann auch defekt sein, das macht gar nichts.

      Mit dem NAND-Builder machst du dadraus ein Neues. Dieses wird wieder funktionieren.

      Deswegen hab ich dir auch dazu geraten. Und ja nicht vergessen die Seriennummer einzutragen.
      Nintendo bringt ein Lächeln in jedes Gesicht. :D

      Du suchst eine Konsole mit Möglicher Boot2 installation? Schreib mir eine PN


      1x 4.1E @ HBC XCM Crystal Blue LED Case + Wiisper Blue
      1x 4.1E @ HBC Original Case White

      1x 4.3E @ Ninty Original Black Limited Edition 2009

      Wii U Premium 32 GB

      Addet mich unter der NNID LeonDeVal

      Eventuell das Verify beim Erstellen des NAND Backup abgebrochen?
      Wie schon gesagt wurde, mit dem NAND Builder arbeiten.

      Musst eigentlich nur das jetzige BackUp damit laden, oben links dann eingeben 4.3e oder 4.2e - je nachdem was gewünscht wird und auf Get it! klicken.
      So bleibt dir nämlich alles erhalten und nur das was kaputt ist, wird repariert.

      Dennoch solltest Du das jetztige NAND Backup vor dem Bearbeiten mit dem NAND Builder mal auf dem PC sichern..
      @ ChriDo nein. ich habe extra noch etwas gewartet und mir alles mind. 3 mal durchgelesen. man kann ja nicht sicher genug sein :D und man sieht das ergebnis...
      @ LeonDeVal danke für die antwort. ich hätte jetzt nämlich erst das backup benutzt, welches ich drauf gemacht habe... also werde ich das "kaputte" backup nehmen, welches ich vor ein paar minuten gemacht habe. danke für die antworten. ich melde mich, sofern es geklappt hat, oder das problem noch besteht.
      doch falls es noch eine andere möglichkeit gibt, dann bitte posten ;)

      MfG Netro
      Ja gibt es, den NAND Formatter :)

      Der haut Dir aber komplett alles runter von der Wii, ausser BootMii im Boot2.
      Anschließend brauchst Du eine Spiele DVD, welches das FW 4.1 drauf hat.
      Als Beispiel, Super Mario Bros...

      Nach der Ganzen Aktion ist die Wii so, als wenn Du sie mit der FW 4.1 gekauft hättest.

      Noch eine andere Möglichkeit, was ich aber eher nicht in Betracht ziehe, dass genau beim NAND Backup einspielen das Bluetooth Modul kaputt gegangen wäre....
      Da würde auch nur mehr BootMii im Boot2 starten...

      Aber teste das erstmal mit dem NAND Builder.
      Es ist leider nicht der Fall... das Problem ist jetzt so:
      Sobald ich die Wii starte, steht ein Text dort, der nicht ganz zu lesen ist... dort fehlen ein paar Pixel des Textes und somit nicht lesbar ist... ich habe das KOMPLETTE TUT richtig gemacht... was hab ich nur falsch gemacht?
      einen teil kann ich lesen:
      The System ... are corruped(bei dem wort bin ich mir nicht sicher).
      Please re...
      weiter kann ich nicht lesen...
      Edit: jetzt habe ich es mal so gemacht wie ChriDo es beschrieben hat... doch das problem ist jetzt das gleiche. weider nur blackscreen... es kommt nichtmal die gesundheitsinfo...
      kann mir jemand sagen, ob sowas wirklich noch gefixed werden kann? oder gibt es keine chance, sie zu reparieren?
      Edit2: ich schildere hier nochmal alles:
      Display Spoiler
      vor 2 wochen habe ich die wii meiner tante mit hbc und bootmii@boot2 fertig gemacht.
      heute hat mein cousin ein spiel gespielt und dabei ein update gemacht... somit war IOS 249 a stub (durch cfg USB-Loader gesehen).
      da ich ein NAND-Backup hatte, welches ich auch von der wii gemacht habe(nicht eins, von einer anderen wii), habe ich dies auf der wii gemacht.
      hat soweit alles geklappt. doch als ich vom bootmiimenü ins wiimenü wollte(als würde man die wii ohne bootmii starten) kam nichts. der fernsehr sagte nurnoch, dass er kein signal findet.
      ich habe es mal ohne SD-card probiert: das gleiche ergebnis.
      ich habe mich hier informieren lassen und sollte den NUS-NAND-Builder nutzen. wie im TUT beschrieben habe ich alles gemacht.
      [TuT] 100 %ige "Revirginisierung" mit dem NUS-NAND-Builder
      dadurch ist es noch schlimmer geworden... es kam zwar ein bild, aber dort stand nur ein text, der nicht ganz zu erkenen war. die buchstaben waren nur teilweise zu entziffern.
      was ich entziffern konnte waren diese wörter:
      "The System ... are corruped(bei dem wort bin ich mir nicht sicher).
      Please re..."
      weiter kann ich nicht lesen, da die buchstaben fast sogar garnicht mehr zu erkennen sind.
      somit habe ich den tipp bekommen, das gleiche zu machen, aber NUR die FW (4.3e) hinzuschreiben und dann auch GET IT klicken.
      so bin ich wieder auf den gleichen stand gekommen, wie am anfang.
      der hbc ist noch über dem bootmii erreichbar, aber wenn ich auf home klicke, kann ich nicht ins bootmenü
      zurück und oben steht: Netzwerk nicht initalisiert. auf "beenden, zum systemmenü" zu klicken wär nicht mein
      fall, da ich nun glaube, dass das hauptmenü gebrickt ist (so scheint es mir jedenfalls... denn: wii starten= nichts ;
      bootmii starten und wii starten= nichts ; doch zum hbc kann ich O.o)

      zu der wii:
      -Firmware ist 4.3e drauf.
      -Das Backup hat auch 4.3e
      -Bootmii ist als boot2 installiert worden
      -Wii geht nicht mit wiimote an (wiimote verbindet sich nur im hbc)
      -kein Priiloader installiert

      PS:die nand.bin und die keys.bin waren NICHT auf der SD-card, sondern auf meinem laptop gespeichert.
      Beim draufladen der beiden dateien, wollte er die dateien nicht finden und ich musste die SD-card formatieren, damit es ging...

      Danke für die Antworten!

      MfG Netro

      The post was edited 2 times, last by Netroshin ().

      So wie du das schilderst, hätte eine einfache Neuinstallation der cIOS gereicht.

      aber so wie es ausschaut ist wohl dein SYSTEMMENÜ kaputt.

      Du kommst ja noch in den HBC.

      dann mach mal folgendes TUT:

      [TuT] Systemmenü installieren mit Hilfe des NUSD 1.9

      wenns dann immer noch nicht geht sehen wir mal weiter.
      Nintendo bringt ein Lächeln in jedes Gesicht. :D

      Du suchst eine Konsole mit Möglicher Boot2 installation? Schreib mir eine PN


      1x 4.1E @ HBC XCM Crystal Blue LED Case + Wiisper Blue
      1x 4.1E @ HBC Original Case White

      1x 4.3E @ Ninty Original Black Limited Edition 2009

      Wii U Premium 32 GB

      Addet mich unter der NNID LeonDeVal

      @LeonDeVal danke. ich habe mich mit dem NUSD nicht beschäftigt, weil ich immer die Online-installation gemacht habe. Danke für das TUT, das habe ich gesucht ;D
      @ChriDo Kingston Technology SD 2GB Sollte aber nichts dran sein, weil ich die gleiche in 1GB für meine Wii benutze.

      EDIT: als ich das systemmenü installieren wollte(wie im TUT alles gemacht!), war ein fehler -1022.
      nachdem ich heute die wii wieder anmachen wollte, geíng die wiimote nciht mehr an... ich dachte batterien leer aber es sind jetzt volle drin und sie geht nicht mehr...
      zum glück habe ich noch einen gamecube-controler, womit ich dann alles machen kann... doch eines möchte ich noch dafür wissen:
      wo ist beim controller der Home knopf und der + bzw. - knopf? die würde ich vllt auch gebrauchen...
      danke im voraus

      MfG Netro

      The post was edited 1 time, last by Netroshin ().

      So ganz neben bei

      Ich hab mahl ne frage...
      Ich habe bootmii auf meiner wii.Wenn sie kapput gehen würde muss ich ja mein nand backup draufspielen damit sie wieder geht ne?
      Jetzt hab ich aber gelesen das man dafür ein gc-controller braucht.Muss ich mir dann einen besorgen?

      Ich weiß passt jetzt nicht hier rein aber trozdem bitte beantwortet mir die frage :hmmz:
      Nein, Bootmii wird mit den Tasten an der Wii gesteuert. Also Reset Power und Eject.
      Die Deutsche Rechtschreibung ist Freeware, sprich, du kannst sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht Open Source, d.h. du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen. Klar soweit?
      Meine Spielsachen
      :33px-WiiWiFi.svg: ::-plus-:: :8px-WiiMote2.svg: ::-plus-:: :15px-Wiimoteplus.svg: ::-plus-:: :26px-Nunchuck_alternative.svg: ::-plus-:: :23px-FrontSD.svg: 2GB Scandisk ::-plus-:: :11px-USBMSD.svg: 500GB WD Elements

      Gameboy Classic Chrystal

      2x DS Lite mit R4i (2Gb/4GB)

      PSP Fat 1004 @ CFW 5.50 Prometheus, 8Gb microSDHC im MS-Adapter

      PS3 Slim 240Gb @ CFW 3.55 Kmeaw, PS Move, Buzzer

      XBox 360 Fat Arcade

      PS2 Slim

      Toshiba 42" LCD Full-HD TV

      Vielen Dank an fraggelpower666 und Black.Pearl für Avatar und Signatur. :love:
      Ich zitiere mal aus dem gleichen Tutorial:
      Die Steuerung im BootMii Menü erfolgt über einen Gamecube Controller oder über die Fronttasten der Wii.
      Findet man aber nur im Text, da reichts nicht, wenn man nur ueber die Bilder schaut. (Dann nimmt man das schnell an, weils ja ein Bild davon gibt.)
      Wenn man mit nem GC Controller steuert, dann muss man dir Tasten druecken, welche du mit von dem Screenshot zitiert hast. Wenn man das nicht macht, dann drueckt man an der Stelle stattdessen die Ejecttaste. Text > Bilder
      Hast du eigentlich bootmii in Boot2 installieren koennen?
      Die Deutsche Rechtschreibung ist Freeware, sprich, du kannst sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht Open Source, d.h. du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen. Klar soweit?
      Meine Spielsachen
      :33px-WiiWiFi.svg: ::-plus-:: :8px-WiiMote2.svg: ::-plus-:: :15px-Wiimoteplus.svg: ::-plus-:: :26px-Nunchuck_alternative.svg: ::-plus-:: :23px-FrontSD.svg: 2GB Scandisk ::-plus-:: :11px-USBMSD.svg: 500GB WD Elements

      Gameboy Classic Chrystal

      2x DS Lite mit R4i (2Gb/4GB)

      PSP Fat 1004 @ CFW 5.50 Prometheus, 8Gb microSDHC im MS-Adapter

      PS3 Slim 240Gb @ CFW 3.55 Kmeaw, PS Move, Buzzer

      XBox 360 Fat Arcade

      PS2 Slim

      Toshiba 42" LCD Full-HD TV

      Vielen Dank an fraggelpower666 und Black.Pearl für Avatar und Signatur. :love:
      Weil du dir dann ueber das wieder einspielen eh keine Gedanken machen musst. Das ist nur fuer Bootmii@Boot2 User interessant. Die Bricks, die man damit beheben kann, die sind so gravierend, dass du an deine IOS-Version von bootmii nicht mehr drankommst. Da startet nichts mehr. Und in jedem Fall, in dem du es noch starten kannst, da kannst du das Problem auch ohne das riskante Einspielen des Backups lösen.

      Erstellen sollte man eines, damit im absoluten Notfall der Nand mit einem Infectus wieder eingeflasht werden kann. Aber als Bootmii@IOS-User wars das dann auch. Wieder einspielen musst du das niemals selbst.
      Die Deutsche Rechtschreibung ist Freeware, sprich, du kannst sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht Open Source, d.h. du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen. Klar soweit?
      Meine Spielsachen
      :33px-WiiWiFi.svg: ::-plus-:: :8px-WiiMote2.svg: ::-plus-:: :15px-Wiimoteplus.svg: ::-plus-:: :26px-Nunchuck_alternative.svg: ::-plus-:: :23px-FrontSD.svg: 2GB Scandisk ::-plus-:: :11px-USBMSD.svg: 500GB WD Elements

      Gameboy Classic Chrystal

      2x DS Lite mit R4i (2Gb/4GB)

      PSP Fat 1004 @ CFW 5.50 Prometheus, 8Gb microSDHC im MS-Adapter

      PS3 Slim 240Gb @ CFW 3.55 Kmeaw, PS Move, Buzzer

      XBox 360 Fat Arcade

      PS2 Slim

      Toshiba 42" LCD Full-HD TV

      Vielen Dank an fraggelpower666 und Black.Pearl für Avatar und Signatur. :love:
      Ohne Bootmii als IOS haettest du kein NAND-Backup. Wenn du das hast, ist deine Wii wieder zu retten, bootmii hin oder her, aber dafuer brauchts halt das NAND-Backup. Der grosse Unterschied zwischen beidem: Boot2-User koennen das selbst ohne löten wieder einspielen. IOS-USer muessen die Wii per Post zu einem unserer Forenmitglieder schicken, da gibts Crypto und ChriDo, die beiden haben auf die Art gefuehlte Tausend Wiis wiederbelebt.
      Somit ist Bootmii als IOS nicht sinnlos, sondern nur weniger nuetzlich als die boot2-Variante.
      Die Deutsche Rechtschreibung ist Freeware, sprich, du kannst sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht Open Source, d.h. du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen. Klar soweit?
      Meine Spielsachen
      :33px-WiiWiFi.svg: ::-plus-:: :8px-WiiMote2.svg: ::-plus-:: :15px-Wiimoteplus.svg: ::-plus-:: :26px-Nunchuck_alternative.svg: ::-plus-:: :23px-FrontSD.svg: 2GB Scandisk ::-plus-:: :11px-USBMSD.svg: 500GB WD Elements

      Gameboy Classic Chrystal

      2x DS Lite mit R4i (2Gb/4GB)

      PSP Fat 1004 @ CFW 5.50 Prometheus, 8Gb microSDHC im MS-Adapter

      PS3 Slim 240Gb @ CFW 3.55 Kmeaw, PS Move, Buzzer

      XBox 360 Fat Arcade

      PS2 Slim

      Toshiba 42" LCD Full-HD TV

      Vielen Dank an fraggelpower666 und Black.Pearl für Avatar und Signatur. :love:
      Es ist nur bei Fullbricks absoluter Käse, aber es gerade für Homebrew oder IOS Programmierer hat es schon einen Sinn. Denn dadurch das es wenigstens als IOS lädt kann man z.b ein selbstprogrammiertes IOS erst als vNAND testen, gäbe es kein Bootmii as IOS könnte man gar keine Backups machen.