Announcement Leitfaden zum Erstellen eines Tutorials

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    Leitfaden zum Erstellen eines Tutorials

    Hier erklären wir Ihnen in ein paar simplen Schritten, wie man ein übersichtliches und schön anzusehenes Tutorial verfasst. Wenn Sie ein Tutorial verfassen, möchten Sie mit Sicherheit, dass es gut zugänglich und userfreundlich ist. Die beiden o.g. Punkte sind ein wichtiger Aspekt um genau das zu schaffen. Wenn Sie also nicht so recht wissen, wie man an so ein Tutorial verfasst, haben wir hier für Sie einen Leitfaden erstellt, der Ihnen die nötige Starthilfe und ein paar Tipps zur Formatierung Ihres Tutorials gibt. Heißt also, dass Sie sich nicht haargenau an die hier angegeben Schritte halten müssen.


    Ein Tutorial sollte hauptsächlich textbasiert sein. Videos und Bilder können natürlich zur besseren Veranschaulichung eingefügt werden.
    Reine Video-Tutorials ohne weitere Erklärungen in Textform werden nicht akzeptiert.





    Hier haben wir ein Muster-Beispiel für Sie erstellt, wie denn ein Tutorial im Groben aussehen kann und was Sie am besten wann und wie erklären:


    Ihre Einleitung


    Vorwort [Was man in Ihrem Tutorial beachten sollte, was genau in Ihrem Tutorial beschrieben wird]


    1. Schritt in Ihrem Tutorial
    z.B. Was wird benötigt, wie erhalte ich jenes, usw...

    Wichtig: Wenn Sie hier Programme zum Download angeben, dann schauen Sie bitte zunächst, ob sich diese in unserer Downloaddatenbank befinden. Wenn dem so ist, bitte immer Links zu den Programmen in der DB angeben. Sollte das Programm nicht in unserer DB vorhanden sein, kann auch ein externer Link verwendet werden.
    Achten Sie bei Links immer darauf, diese auch entsprechend zu betiteln:

    Richtig: >>UHG-Downloader<<

    Der BBCode hierfür sieht wie folgt aus:

    Source Code

    1. [url='http://forum.wii-homebrew.com/filebase/index.php/Entry/842-UHG-Downloader/']>>UHG-Downloader<<[/url]




    Wenn Sie Bilder in Ihr TuT einfügen, nutzen Sie bitte NICHT den "Bilder-Upload"-Tab unten im Editor!
    Bilder, die auf directupload gehostet werden, werden automatisch nach 2 Jahren gelöscht.
    Nutzen Sie bitte einen Bildhoster, bei dem Sie registriert sind, oder nutzen Sie Ihre persönliche Galerie zum Hosten der Bilder. Ist Dort kein Platz für weitere Bilder, wenden Sie sich bitte an einen Administrator.
    Die Anzahl der Bilder kann dann im Einzelfall erhöht werden.





    2. Schritt in Ihrem Tutorial
    z.B. Welche Vorbereitungen müssen getroffen werden? Muss der Leser bestimmte Vorsichtsmaßnahmen treffen?

    3. Schritt in Ihrem Tutorial
    Der Leser hat Programm XY gestartet und/oder Software AB runtergeladen. Was muss jetzt in welcher Reihenfolge geschehen um zum Zeil zu gelangen. Was muss beachtet werden?
    Wenn Sie die Vorgehensweise in einem bestimmten Programm erklären, so verstecken Sie diese bitte in einem Spoiler, der dann in etwa so aussehen sollte:

    d2x-cIOS v7final optimal installieren
    Hier erklären Sie die Vorgehensweise in dem Programm

    Beachten Sie, dass der Spoiler-Name ein Beispiel ist, damit Sie besser verstehen, was hier von Ihnen verlang wird. Ersetzen Sie ihn mit Ihrem Inhalt.

    [Wenn Sie weitere Schritte benötigen, weil es z.B. mehrere Programme gibt, die ausgeführt werden müssen, gehen Sie bitte immer, wie in "3. Schritt in Ihrem Tutorial" angegeben, vor.]

    Nun können Sie ggf. dem User erklären, was er genau an z.B. seiner Konsole gemacht. [Sofern es sich um ein Modding-Tutorial o.ä. handelt]
    Wenn dies nicht der Fall ist, ignorieren Sie diesen Schritt.

    Jetzt ist es Zeit für ein Schlusswort, tragen sie hier ein, was Sie zu ergänzen haben oder wenn Sie generell was abschließendes zu sagen haben.

    Zu guter Letzt sollten Sie noch einen Copyright Hinweis angeben, denn Sie wollen ja sicher unterbinden, dass Ihr TuT frei kopiert werden darf.
    Auch dazu haben wir eine Vorlage erstellt:

    Dieses Tutorial ist © by "Ihr Name" und wurde ausschließlich für Wii-Homebrew.com verfasst. Es darf ohne Genehmigung weder komplett, noch in Auszügen zitiert oder kopiert werden. Lediglich eine Verlinkung ist erlaubt.



    Hinweis: Das "©" Zeichen erhalten Sie, wenn Sie bei gedrückter "ALT" Taste nacheinander die Zahlen 0,1,6,9 auf dem NUMMERNBLOCK der Tastatur eingeben und dann die "ALT" Taste wieder los lassen.

    Sollten Sie keine Erfahrung in Sachen BBCodes, Formatierung etc. haben, stellen wir Ihnen hier den gesamten Quellcode des obigen Muster-Tutorials zum Kopieren zur Verfügung. Ersetzen Sie einfach alle Muster-Punkte bzw. Erklärungen durch den Inhalt Ihres Tutorials.
    Wenn Sie sich näher mit dem Thema der optischen Gestaltungsmöglichkeiten mittels BBCodes auseinandersetzen
    möchten, so schauen sie sich die Übersicht in folgendem Thread an: >>Forum-Cheatsheet<<


    Hier der Quellcode:

    Source Code

    1. [align=center][b][u][size=18]Ihre Einleitung[/size][/u][/b][/align]
    2. [align=center][b]Vorwort [Was man in Ihrem Tutorial beachten sollte, was genau in Ihrem Tutorial beschrieben wird][/b][/align]
    3. [b][u]1. Schritt in Ihrem Tutorial[/u][/b]
    4. z.B. Was wird benötigt, wie erhalte ich jenes, usw...
    5. [b][u]2. Schritt in Ihrem Tutorial[/u][/b]
    6. z.B. Welche Vorbereitungen müssen getroffen werden? Muss der Leser bestimmte Vorsichtsmaßnahmen treffen?
    7. [b][u]3. Schritt in Ihrem Tutorial[/u][/b]
    8. Der Leser hat Programm XY gestartet und/oder Software AB runtergeladen. Was muss jetzt in welcher Reihenfolge geschehen um zum Zeil zu gelangen. Was muss beachtet werden?
    9. Wenn Sie die Vorgehensweise in einem bestimmten Programm erklären, so verstecken Sie diese bitte in einem Spoiler, der dann in etwa so aussehen sollte: [spoiler='d2x-cIOS v7final optimal installieren']Hier erklären Sie die vorgehensweise in dem Programm[/spoiler] Beachten Sie, dass der Spoiler-Name ein Beispiel ist, damit Sie besser verstehen, was hier von Ihnen verlang wird. Ersetzen Sie ihn mit Ihrem Inhalt.
    10. Nun können Sie ggf. dem User erklären, was er genau an z.B. seiner Konsole gemacht. [Sofern es sich um ein Modding-Tutorial o.ä. handelt]
    11. Wenn dies nicht der Fall ist, ignorieren Sie diesen Schritt.
    12. Jetzt ist es Zeit für ein Schlusswort, tragen sie hier ein, was Sie zu ergänzen haben oder wenn Sie generell was abschließendes zu sagen haben.
    13. [warnbox]Dieses Tutorial ist © by "Ihr Name" und wurde ausschließlich für Wii-Homebrew.com verfasst. Es darf ohne Genehmigung weder komplett, noch in Auszügen zitiert oder kopiert werden. Lediglich eine Verlinkung ist erlaubt.[/warnbox]
    Display All

    Wir haben uns hier vorgehalten, schonmal alle Hinweise im Quellcode zu entfernen, da diese ja ausschließlich für Sie sind.

    Mit diesen Worten beenden wir hier unseren Leitfaden und wünschen Ihnen viel Glück, Kreativität und Produktivität beim Erstellen Ihrer Tutorials.

    Dubstep - I'm lovin' it.

    The post was edited 10 times, last by christian8246q: Anpassungen für das WBB4. ().