Ankündigung [3DS] Zu Hause mit der Nintendo-Zone verbinden

    • Tutorial

      Neu

      HalloTheEpinephrin,
      Ich habe es gerade noch einmal ausprobiert, HomePass funktioniert noch. Ende Dezember, anfang Januar ging es nicht.
      Die Fehlermeldung bekommst du, wenn du mit N-Zone in ein verschlüsseltest Netzwerk gehen möchtest, dass klappt nicht.
      Das Netztwerk MUSS unverschlüsselt sein, hat anscheinend bei dir auch einmal geklapp (Bild 2).
      In der Lobby selbst muss nichts eingestellt werden.

      Um dein HomePass zum laufen zu bringen, gehe folgendermaßen vor:

      1. - Router-SSID in Nintendo_Zone1 umbenennen, alternativ auch als Gastzugang
      2. - WPA2-Verschlüsselung rausnehmen, also unverschlüsselt, aber nur für die Zeit bis du die Mii's bekommen hast.
      3. - Im 3DS richtest du jetzt auf Platz 1 das WLAN-Netzwerk für die unverschlüsselte Verbindung ein. Ich habe keine Ahnung ob dies unbedingt
      so gemacht werden muss, jedenfalls habe ich es so eingerichtet. Auf Platz 2 kannst zu dann eine verschlüsselte Verbindung einrichten.

      Jetzt sollte dein 3DS auch Mii's empfangen können. Es kann aber sein, dass es nicht gleich klappt, dann versuche es nach 8 Stunden noch einmal. Bei mir
      hatte es damals 3 Tage gedauert bis ich Mii's bekommen habe.
      Auch wenn die Störerhaftung weitestgehend abgeschafft wurde und du nicht unbedingt ein freien Hotspot anbieten möchtest, solltest du nach den empfang die
      Verschlüsselung im Router wieder aktivieren und nur deaktivieren, wenn du dir Mii's holen möchtest.

      Neu

      Darwin schrieb:

      Um dein HomePass zum laufen zu bringen, gehe folgendermaßen vor:


      1. - Router-SSID in Nintendo_Zone1 umbenennen, alternativ auch als Gastzugang
      2. - WPA2-Verschlüsselung rausnehmen, also unverschlüsselt, aber nur für die Zeit bis du die Mii's bekommen hast.
      3. - Im 3DS richtest du jetzt auf Platz 1 das WLAN-Netzwerk für die unverschlüsselte Verbindung ein. Ich habe keine Ahnung ob dies unbedingt
      so gemacht werden muss, jedenfalls habe ich es so eingerichtet. Auf Platz 2 kannst zu dann eine verschlüsselte Verbindung einrichten.
      Danke für die Antwort, ich habe es über dem Handy HotSpot gemacht, und auch da ist es unverschlüsselt. Habe bis heute keine Miis bekommen, obwohl ich jeden Tag 2-3 mal dadrüber hinein gehe :-/.

      Also muss es devinitiv unverschlüsselt sein?

      Ich mach’s wie der liebe Gott. Der lässt sich auch nicht so oft blicken,
      hat aber trotzdem ein gutes Image

      Neu

      TheEpinephrin schrieb:

      Danke für die Antwort, ich habe es über dem Handy HotSpot gemacht, und auch da ist es unverschlüsselt. Habe bis heute keine Miis bekommen, obwohl ich jeden Tag 2-3 mal dadrüber hinein gehe :-/.
      soweit ich weiß kann das ein paar Tage dauern, bis die Miis anfangen aufzu tauchen.
      dreh einfach 1-2x am Tag für ein paar Minuten auf und schau vielleicht, ob das icon im Hauptmenü reagiert. Das funktioniert wie gesagt nicht gleich in den ersten Tagen.

      Neu

      Jedenfals verbindung unverschlüsselt

      Versuche mal beim 3DS:
      - WLAN deaktivieren
      - bei der StreetPass Mii Lobby: StreetPass und SpotPass auszuschalten

      Danach 3DS ausschalten und neu starten. Danach alles wieder aktivieren. Dann abwarten und 3DS öfters im Standby bringen, entweder es kommen gleich StreetPass Begegnungen oder halt nach 8 Stunden wieder probieren.

      Nach Weihnachten bis Mitte januar hatte ich auch probleme gehabt und es kamen keine Miis.

      Neu

      Schön, dass es jetzt bei dir geht.

      Sollte dein 3DS die aktuelle Firmware haben (Ver. 11.6.0-39E), dann mußt du nichts weiter beachten, wenn du zu GameStop gehst. Mach einfach dein W-Lan am 3DS an und warte
      bis die grüne LED leuchtet, das war es auch schon.
      Die SSID von GameStop ist in der Firmware schon integriert. Den W-Lan zugang von GameStop in den 3DS einzutragen macht kein Sinn weil es verschlüsselt ist, es sei denn, du hast
      zufällig den W-Lan Schlüssel.