Wiimms mkw-ana (Tool)

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

      Leseratte wrote:

      Probiere es mal mit der Aufzeichnung des Routers, aber benutze editcap um die Datei passend umzuwandeln:

      tail -f pktdump.cap.dump | editcap -F libpcap - - | mkw-ana log -f --wii 192.168.2.109 (eventuell musst du "tail.exe" erst herunterladen, editcap.exe bekommst du aus dem Wireshark-Programmordner.

      Die tail.exe kenne ich und die wollte ich ursprünglich auch verwenden. Doch wenn ich diese nutzen will (also den ganzen Befehls-Block), passiert nichts weiteres als das sich ein neues Fenster öffnet. Dann passiert erst mal gar nichts.
      editcap kenne ich auch und befindet sich schon in system32.

      The post was edited 1 time, last by Leseratte: Zitat korrigiert. ().

      Also es tritt keine Fehlermeldung auf?
      Hast du mal probiert, ob dir jetzt was angezeigt wird, wenn du ein Rennen online fährst? (Fahre einfach mal ein globales Rennen mit dem originalen Mario Kart)

      DevkitPro Archiv (alte Versionen / old versions): wii.leseratte10.de/devkitPro/
      Want to donate for Wiimmfi and Wii-Homebrew.com? Patreon / PayPal

      Dieser Beitrag wurde bereits 0 mal editiert, zuletzt von Leseratte ()

      RedXell wrote:

      tshark -i 1 -F pcap -w recording.eth

      Hast du stattdessen schon mal "libpcap" versucht: tshark -i 1 -F libpcap -w recording.eth

      EDIT:
      Und zur Analyse der Datenpakete kannst du mal folgendes versuchen:
      ... | mkw-ana clients

      WIT: Wiimms ISO Tools
      Verwaltet Plain ISO, WDF, WIA, CISO, WBFS, FST: kann Extrahieren, Erstellen, Patchen, Mischen und Überprüfen

      SZS: Wiimms SZS Tools
      Verwaltet SZS-, BRRES-, U8-, BMG-, BREFT-Dateien uvm.



      PN ohne persönlichen Charakter werden ignoriert. Support-Anfragen gehören ins Forum.

      Wiimm wrote:

      RedXell wrote:

      tshark -i 1 -F pcap -w recording.eth

      Hast du stattdessen schon mal "libpcap" versucht: tshark -i 1 -F libpcap -w recording.eth

      Mmh, nein habe ich um ehrlich zu sein nicht ausprobiert. Werde ich mal direkt nachholen.


      @Leseratte

      Wenn ich den Befehls-Block ausführe, kommt im Konsolenfenster erst mal keine Fehlermeldung. Siehe Anhang 1.
      Sobald ich jedoch das Fenster tail.exe schließe, kommen weitere Informationen im Konsolenfenster und der Befehls-Block wurde beendet. Siehe Anhang 2
      Images
      • Unbenannt22.jpg

        116.46 kB, 1,280×1,024, viewed 89 times
      • Unbenannt23.jpg

        228.59 kB, 1,280×1,024, viewed 84 times

      The post was edited 1 time, last by Leseratte: Zitat korrigiert. ().

      ist das die tail.exe aus dem Link den ich gepostet habe? Bei mir geht da kein Windows-Fenster auf, alles passiert auf der Kommandozeile.

      EDIT: Probier mal die hier.

      DevkitPro Archiv (alte Versionen / old versions): wii.leseratte10.de/devkitPro/
      Want to donate for Wiimmfi and Wii-Homebrew.com? Patreon / PayPal

      Dieser Beitrag wurde bereits 0 mal editiert, zuletzt von Leseratte ()

      The post was edited 1 time, last by Leseratte ().

      Leseratte wrote:

      ist das die tail.exe aus dem Link den ich gepostet habe? Bei mir geht da kein Windows-Fenster auf, alles passiert auf der Kommandozeile.
      Ja. Diese tail.exe hatte ich nämlich auch schon selbstständig im Netz gefunden. Doch bei mir öffnet sich ständig das Fenster.

      Leseratte wrote:

      EDIT: Probier mal die hier.
      Softonic? Damit man dort an Software rankommt, muss man vorher deren hässlichen Downloader herunterladen und installieren. Das ist mir nicht ganz geheuer mit denen :/
      Unter dem grooooßen Knopf "Safe Download" ist ein kleiner Link "Alternative tail for Windows download from external server (availability not guaranteed)". Damit kommst du direkt an die Datei.

      DevkitPro Archiv (alte Versionen / old versions): wii.leseratte10.de/devkitPro/
      Want to donate for Wiimmfi and Wii-Homebrew.com? Patreon / PayPal

      Dieser Beitrag wurde bereits 0 mal editiert, zuletzt von Leseratte ()

      Also ich habe die tail.exe ohne SoftonicDownloader bekommen..

      Wenn die von "unxutils" nicht funktioniert, ich habe die von Softonic mal als Anhang hochgeladen. Die funktioniert auf jeden Fall.
      Files
      • tail.zip

        (24.47 kB, downloaded 70 times, last: )

      DevkitPro Archiv (alte Versionen / old versions): wii.leseratte10.de/devkitPro/
      Want to donate for Wiimmfi and Wii-Homebrew.com? Patreon / PayPal

      Dieser Beitrag wurde bereits 0 mal editiert, zuletzt von Leseratte ()

      zum Verständnis (aus Programmierersicht):

      Öffnet man eine Datei und liest sie sequenziell ein, dann erhält man am Ende einen Fehler (end of file). Das bedeutet für fast alle Programm: Eingabe Datei schließen und meist Programm beenden. Dabei spiel es keine Rolle, ob noch mehr Daten kommen.

      "tail" ist ein Tool, was nur das Ende einer Datei ausschneidet. Durch die Option -f oder --follow wird tail angewiesen, bei Dateiende 1 Sekudne zu warten um dann einen weiteren Leseversuch zu starten. Daher wird es gerne verwendet, um wachsende Dateien anderen Tools als Eingabe zu liefern. tail schneidet aber immer noch den beginn der Datei ab, falls es bei Aufruf schon Daten gab.

      mkw-ana -f oder ---follow macht das gleiche mit Dateien wie tail -f: Es ignoriert den End-Marker und versucht immer wieder die Datei zu lesen.

      Daraus folgt:
      • Liest mkw-ana von Pipe, dann ist --follow nutzlos, da es sich nicht um eine Datei handelt und Pipes bei Datei-Ende automatisch von der Senderseite geschlossen werden.

      • Liegt die Datei im pktdump.cap.dump bereits im libpacap Format vor, dann vereinfacht sich das Kommando
        tail -f pktdump.cap.dump | editcap -F libpcap - - | mkw-ana log -f --wii 192.168.2.109
        zu
        mkw-ana log --follow pktdump.cap.dump --wii 192.168.2.109
        Dieses hat auch den Vorteil, dass man das Buffering, dass manche Tools (und vlt auch die verwendete Version von editcap) haben, sich nicht störend auf die Echtzeitausgabe auswirken.

      WIT: Wiimms ISO Tools
      Verwaltet Plain ISO, WDF, WIA, CISO, WBFS, FST: kann Extrahieren, Erstellen, Patchen, Mischen und Überprüfen

      SZS: Wiimms SZS Tools
      Verwaltet SZS-, BRRES-, U8-, BMG-, BREFT-Dateien uvm.



      PN ohne persönlichen Charakter werden ignoriert. Support-Anfragen gehören ins Forum.
      HA! es funktioniert :D

      Es geht mit der tail.exe von unxutils. Es kommt keine Fehlermeldung und mkw-ana scheint jetzt auf Daten von der Wii zu warten. Sprich: Der Cursor blinkt nur. Siehe Anhang.

      Beim Anhang das obere bitte ignorieren. Hab mich da verschrieben. Wichtig ist die letzte Zeile :D


      Haha danke für den Tipp mit Tail, Leseratte :D
      Werde mich mal später an das Wiiki setzen und für den Speedport noch etwas zusätzliches schreiben.


      In diesem Sinne freue ich mich schon den Spaß dann heute Abend zu testen :D
      Images
      • Unbenannt24.jpg

        339.05 kB, 1,280×1,024, viewed 108 times
      Am besten testest du das Tool schonmal vor heut Abend. Wenn du dafür nicht die Wii hochfahren und ein Rennen fahren willst, nimm einfach mal die Datei aus dem Anhang.
      Dann weißt du auch, dass es heute Abend auf jeden Fall funktioniert.

      Mir ists nämlich oft genug passiert, dass ich dachte, ich hätte alles eingerichtet, und dann hab ich doch irgend ne Kleinigkeit vergessen und nix funktioniert :D

      Heute Abend beim Turnier solltest du an den Befehl dann noch ein "--bmg mkw-fun-2013-10.bmg.txt" dransetzen und vorher die BMG-Datei downloaden, damit die Streckennamen richtig erkannt werden.
      Files

      DevkitPro Archiv (alte Versionen / old versions): wii.leseratte10.de/devkitPro/
      Want to donate for Wiimmfi and Wii-Homebrew.com? Patreon / PayPal

      Dieser Beitrag wurde bereits 0 mal editiert, zuletzt von Leseratte ()

      Leseratte wrote:

      Am besten testest du das Tool schonmal vor heut Abend. Wenn du dafür nicht die Wii hochfahren und ein Rennen fahren willst, nimm einfach mal die Datei aus dem Anhang.
      Dann weißt du auch, dass es heute Abend auf jeden Fall funktioniert.

      Mir ists nämlich oft genug passiert, dass ich dachte, ich hätte alles eingerichtet, und dann hab ich doch irgend ne Kleinigkeit vergessen und nix funktioniert :D

      Heute Abend beim Turnier solltest du an den Befehl dann noch ein "--bmg mkw-fun-2013-10.bmg.txt" dransetzen und vorher die BMG-Datei downloaden, damit die Streckennamen richtig erkannt werden.

      Also gehe ich mal davon aus, dass der Befehl so lauten soll:

      Source Code

      1. mkw-ana log --follow mkw-log-2013-08-18-item.eth --bmg mkw-fun-2013-10.bmg.txt


      Oder liege ich falsch?


      Deine Datei habe ich auch mal mit mkw-ana ausgelesen und dabei kam das heraus:

      Source Code

      1. PS C:\Users\Edgar\desktop\router> mkw-ana log --follow mkw-log-2013-08-18-item.eth --bmg mkw-fun-2013-10.bmg.txt
      2. 0 [main] mkw-ana 3880 find_fast_cwd: WARNING: Couldn't compute FAST_CWD pointer. Please report this problem to
      3. the public mailing list cygwin@cygwin.com
      4. CT-CODE support enabled.
      5. # 10:28:51.836 -status- | id=00, 0, 0.0, - ----.0.0 [--s] 0/0/0 [----,----,----] [----,----,----]
      6. # 10:28:51.902 -status- | id=00, 0, 0.0, - ----.0.0 [--s] 0/0/0 [----,----,----] [----,----,----]
      7. # 10:29:01.476 -status- | id=00, 0, 0.0, - ----.0.0 [--s] 0/0/0 [aaaa,aaaa,aa--] [----,----,----]
      8. # 10:29:08.448 SEL/PREPARE | id=00, 0, 0.0, - ----.1.1 [r-s] 0/0/0 [aaaa,aaaa,a1--] [----,----,----]
      9. # 10:29:10.470 -status- | id=00, 0, 0.0, - ----.1.1 [r-s] 0/0/8 [aaaa,aaaa,a1--] [aAaa,-a--,aaa-]
      10. # 10:29:36.318 SEL [100cc] | id=00, 0, 0.0, - ----.1.1 [r--] 0/0/8 [1aaa,aaaa,a1--] [aAaa,-a--,aaa-]
      11. # 10:30:08.608 -status- | id=00, 0, 0.0, - ----.1.1 [r--] 0/0/8 [1aaa,aaaa,a1--] [aAaa,-a--,aaa-]
      12. # 10:30:09.339 SEL/TRACK | id=00, 0, 0.0, - ----.1.1 [r--] 0/0/8 [1aaa,aaaa,a1--] [aAaa,-a--,aaa-]
      13. >SELECT ----.1.1, race=1, id=00
      14. 2.2 Kokos-Promenade [cl=8,rnd=0,100cc]
      15. 27 00 00 00 00 00 00 00 00 08 00 00 => 05 [8,100cc]
      16. 6.1 2.1 2.1 2.1 2.1 2.1 2.1 2.1 2.1 1.1 2.1 2.1 => 2.2 Kokos-Promenade
      17. >--
      18. # 10:30:11.004 SEL/LOTTERY | id=00, 0, 0.0, - ----.1.1 [r--] 0/0/8 [1aaa,aaaa,a1--] [aAaa,-a--,aaa-]
      19. # 10:30:22.739 PREPARE RACE | id=00, 0, 0.0, r+GRPR.1.1 [r--] 0/0/0 [1aaa,aaaa,a1--] [----,----,----]
      20. # 10:30:24.750 -status- | id=00, 0, 0.0, r+GRPR.1.1 [r--] 0/1/1 [1aaa,aaaa,a1--] [----,----,--u-]
      21. # 10:30:26.757 -status- | id=00, 0, 0.0, r+GRPR.1.1 [r--] 0/6/6 [1aaa,aaaa,a1--] [uU--,-uu-,-uu-]
      22. # 10:30:28.765 -status- | id=00, 0, 0.0, r+GRPR.1.1 [r--] 0/8/8 [1aaa,aaaa,a1--] [uUu-,-uu-,uuu-]
      23. # 10:30:30.782 -status- | id=00, 0, 0.0, r+GRPR.1.1 [r--] 0/b/b [1aaa,aaaa,a1--] [uUuu,uuuu,uuu-]
      24. # 10:30:34.186 .COUNT DOWN | id=01, 0, 0.0, r+GRPR.1.1 [R--] 0/b/b [1aaa,aaaa,a1--] [uUuu,uuuu,uuu-]
      25. >STARTER GRPR.1.1, race=1, id=01, 100cc
      26. #-------------------------------------------------------------------------------------------------------
      27. # pos. cid friend code .pl mii name timer delay driver @ vehicle
      28. #-------------------------------------------------------------------------------------------------------
      29. ! 0 -1 5a4e.4919 2237-6253-3978.1m florian -3:08 18 msec Funky Kong @ Spear
      30. ! 1 -1 5a4e.4919 2237-6253-3978.2w yasmin -3:08 18 msec Rosalina @ Spear
      31. ! 2 -1 13e6.011b 1207-1219-3555.1m jojo -3:31 0 msec Funky Kong @ Flame Runner
      32. ! 3 -1 5ded.641a 2796-1569-6221.1m Bruno -3:01 11 msec Dry Bones @ Mini Beast
      33. ! 4 -1 07c8.041b 1207-1238-2471.1w Manon -3:11 35 msec Yoshi @ Mach Bike
      34. ? 5 0 414b.061b 5115-5450-5537.1w Hilde -3:25 25 msec Mario @ Wild Wing
      35. ! 6 -1 d495.e51a 1636-6001-0964.1w nicki -3:18 186 msec Peach @ Standard Kart M
      36. ! 7 -1 4398.f61a 3311-6485-0243.1w Céline -3:21 220 msec Mario @ Wild Wing
      37. ! 8 -1 dc61.011b 2667-4104-7772.1m ??? -3:21 157 msec Funky Kong @ Flame Flyer
      38. ! 9 -1 27bd.9f08 1547-6350-9031.1m ???? -3:33 116 msec Waluigi @ Standard Bike L
      39. ? 10 9 4756.530a 3996-0519-2263.1m Florian -2:98 - Bowser @ Flame Runner
      40. >-------------------------------------------------------------------------------------------------------
      41. # 10:30:37.171 ..RACING | id=01, 0, 0.0, r+GRPR.1.1 [R--] 0/b/b [1aaa,aaaa,a1--] [uUuu,uuuu,uuu-]
      42. # 10:30:45.666 -status- | id=01, 0, 0.0, r+GRPR.1.1 [R--] 0/b/b [1aaa,aaaa,a1--] [uUuu,uuuu,uuu-]
      43. # 10:31:37.122 -status- | id=01, 0, 0.0, r+GRPR.1.1 [R--] 0/b/b [1aaa,aaaa,a1--] [uUuu,uuuu,uuu-]
      44. # 10:31:46.936 -status- | id=01, 0, 0.0, r+GRPR.1.1 [R--] 0/b/b [1aaa,aaaa,a1?-] [uUuu,uuuu,uuu-]
      45. # 10:32:05.781 -status- | id=01, 0, 0.0, g+WWID.1.1 [R--] 0/b/b [1ara,aara,a1?-] [uUuu,uuuu,uuu-]
      46. # 10:32:17.042 -status- | id=01, 0, 0.0, g+WWID.1.1 [R--] 0/b/b [1ara,aara,a1?-] [uUuu,uuuu,uuu-]
      47. # 10:32:35.942 -status- | id=01, 0, 0.0, g+WWID.1.1 [R--] 0/b/b [1a1a,aara,a1?-] [uUuu,uuuu,uuu-]
      48. # 10:32:51.792 -status- | id=01, 0, 0.0, g+WWID.1.1 [R--] 0/b/b [1a1a,arra,a1?-] [uUuu,uuuu,uuu-]
      49. # 10:33:08.927 -status- | id=01, 0, 0.0, g+WWID.1.1 [R--] 0/b/b [1a1a,arra,a1?-] [uUuu,uuuu,uuu-]
      50. # 10:33:21.908 -status- | id=01, 0, 0.0, g+WWID.1.1 [R--] 0/b/b [1a1a,a2ra,a1?-] [uUuu,uuuu,uuu-]
      51. # 10:33:26.845 ...1st END | id=01, 0, 0.0, g+WWID.1.1 [R--] 1/b/b [1a1a,a2ra,a1?-] [uUuu,uuuu,uuu-]
      Display All



      Wenn was falsch ist, dann bitte sofort sagen :D
      Genau das soll angezeigt werden. :thumbsup:
      Wundert mich zwar dass einige Zeilen ein Zeichen zu weit rechts stehen (oder ist das nur im Forum so?), aber solange man alles lesen kann, ist das ja egal. Eventuell tritt dieser Fehler nicht auf, wenn das Tool direkt in der Kommandozeile (cmd.exe) und nicht mit PowerScript gestartet wird.

      Dann kannst du jetzt noch mit dem zusätzlichen Parameter "--de" die Fahrer- und Fahrzeugnamen auf Deutsch anzeigen lassen.
      Wenn du während/nach den Rennen auch noch die Zusätzlichen Informationen wie "Wer hatte wie viele und welche Items", "Wer hat wie oft gedriftet", ... sehen willst, nimm folgenden Befehl:
      ... | mkw-ana.exe race --log - --wii 192.168.2.109 --bmg mkw-fun-2013-10.bmg.txt --de --drift

      @Wiimm: Könntest du irgendwann in der Race-Tabelle noch eine zusätzliche Spalte machen, die (wie auf der Webseite) anzeigt, wie oft Lakitu zum Einsatz kam?

      DevkitPro Archiv (alte Versionen / old versions): wii.leseratte10.de/devkitPro/
      Want to donate for Wiimmfi and Wii-Homebrew.com? Patreon / PayPal

      Dieser Beitrag wurde bereits 0 mal editiert, zuletzt von Leseratte ()

      The post was edited 4 times, last by Leseratte ().

      PowerShell wird zukünftig das CMD ablösen. Kann sein das diese "Verschiebung" durch die PowerShell ausgelöst wird aber das sind optische Sachen, die jucken mich nicht :D

      Mir ist in erster Linie wichtig, das es funktioniert und das ich jetzt auch mal damit rumspielen kann. Ich werde im laufe des Tages das Wiiki noch mit dem Speedport erweitern. Da gibt es nämlich noch einpaar Kleinigkeiten zu beachten.
      @Leseratte:
      Irgendwann können wir mal zusammen überlegen, welche Infos in welchen Formaten ne Spalte wert sind. Mach doch einfach im Wiki einen Abschnitt "Wünsche" und Unterabschnitt "RACE: Tabellenspalten" auf.

      WIT: Wiimms ISO Tools
      Verwaltet Plain ISO, WDF, WIA, CISO, WBFS, FST: kann Extrahieren, Erstellen, Patchen, Mischen und Überprüfen

      SZS: Wiimms SZS Tools
      Verwaltet SZS-, BRRES-, U8-, BMG-, BREFT-Dateien uvm.



      PN ohne persönlichen Charakter werden ignoriert. Support-Anfragen gehören ins Forum.
      Werde ich machen.
      EDIT: Erledigt.

      Aber: Die Spalten müssen doch nicht alle in der Standardeinstellung aktiviert sein, dann kann sich jeder mit dem Parameter Print selber überlegen, welche Spalten er sehen will.

      Tock wrote:

      Ist ja kein Fehler sondern ein Cheat :P

      Ist wohl ein Fehler. Itemcheat Modus 10 bedeutet, der Fahrer hat ein Item benutzt, ohne dieses Item vorher in einer Itembox erhalten zu haben. Und das stimmt NICHT.
      Also kann das gerne als Cheatmeldung drin bleiben, dann aber so, dass man erkennt, was es für ein Cheat ist.

      DevkitPro Archiv (alte Versionen / old versions): wii.leseratte10.de/devkitPro/
      Want to donate for Wiimmfi and Wii-Homebrew.com? Patreon / PayPal

      Dieser Beitrag wurde bereits 0 mal editiert, zuletzt von Leseratte ()

      The post was edited 2 times, last by Leseratte ().

      Ich habe noch etwas interessantes am Speedport gefunden. Anscheinend ist der Speedport in der Lage anhand von IPs und Domains die Pakete zu differenzieren. Sprich: Das ich den Download so einstellen könnte, dass der Router nur die Wii-Pakete dumpt. Das würde ich sehr gerne die nächsten Tage (Nicht während des heutigen und morgigen Treffs) testen. Würde sich jemand freiwillig Melden diese Funktion zu testen?

      Mir schwebt nicht unbedingt heute und auch nicht unbedingt morgen. Uhrzeit so gegen 14 oder 15 Uhr. Wäre toll, wenn sich da freiwillige melden könnten :D
      Für solche spontanen Tests eignet sich immer eine Runde global mit dem originalem MKWii -- das kann man immer sofort haben.

      WIT: Wiimms ISO Tools
      Verwaltet Plain ISO, WDF, WIA, CISO, WBFS, FST: kann Extrahieren, Erstellen, Patchen, Mischen und Überprüfen

      SZS: Wiimms SZS Tools
      Verwaltet SZS-, BRRES-, U8-, BMG-, BREFT-Dateien uvm.



      PN ohne persönlichen Charakter werden ignoriert. Support-Anfragen gehören ins Forum.
      So ich habe mein Problem glaube lösen können. Ich hatte einen doofen Fehler im Befehls-Block der mir aber erst unter Linux aufgefallen ist.

      Mein Befehls-Block sieht im Grunde so aus:

      Source Code

      1. tail -f pktDump.cap | editcap -F libpcap - recording.eth | mkw-ana log -f --wii 192.168.2.109


      Wenn ich diesen Block unter Debian ausgeführt hatte, hat editcap und mkw-ana Probleme gemacht. mkw-ana hatte keine Datei zum analysieren und editcap hat eine Fehlermeldung ausgegeben, die eigentlich die Lösung bringt.

      Folgender Fehler:

      Source Code

      1. editcap: Can't open file -: illegal seek


      mkw-ana beschwerte sich mit folgenden Fehler:

      Source Code

      1. Can't open TCPDump file: ?



      Bei diesen zwei Fehlermeldungen haben mich zwei Zeichen irritiert. Einmal das "-" von editcap und das "?" von mkw-ana. Wenn man den Befehls-Block sich aber genau anschaut, ist der Fehler recht simpel. Beim Befehl: editcap -F libpcap - <-- Dieses eine Minus sollte eigentlich für die Datei stehen, die umgewandelt werden soll. Editcap scheint aber den vorherigen Befehl: tail -f pktDump.cap nicht wirklich wahr zu nehmen. Zumindest ignoriert es, das es sich momentan um die pktDump.cap handelt. Bearbeitet man nun also den Block in:

      Source Code

      1. tail -f pktDump.cap | editcap -F pktDump.cap recording.eth | mkw-ana -f --wii 192.168.2.109


      Dann wird nicht nur die recording.eth erstellt sondern sowohl editcap als auch mkw-ana spucken keine Fehler mehr aus. Und das klappt sowohl unter Windows als auch Linux.

      Zum austesten an Spielen werde ich vor 18 Uhr leider nicht kommen. Ich werde es also mal während des Turniers austesten. Bleibt nur noch zu hoffen, dass es nur dieser eine doofe Fehler war :D
      Images
      • Unbenannt25.jpg

        295.93 kB, 1,041×850, viewed 96 times

      RedXell wrote:

      tail -f pktDump.cap | editcap -F pktDump.cap recording.eth | mkw-ana -f --wii 192.168.2.109

      Da ist Murks und wird nicht in Echtzeit helfen.

      1.) "tail -f pktDump.cap" schreibt seine Ausgabe in die Pipe. Sobald der der Pipe-Buffer voll ist, pausiert tail.

      2.) "editcap -F pktDump.cap recording.eth"
      Das geht? akzeptiert -F ernsthaft das Format "pktDump.cap" als Parameter?

      Auf jeden Fall liest editcap so von Datei und ignoriert stdin (Standard-Eingabe) und damit die Ausgabe von tail, so dass der PIpe-Buffer voll wird und tail anhält.



      Und noch was:
      Nimmt ein tool keine Angabe von stdin an, dann geht auch so was wie:
      editcap -F libpcap <(tail -f filename) ....

      Das "<( ... )" weist bash an, eine "named pipe" (Pipe mit Dateinamen) aufzubauen, die Ausgabe des Inneren auf die Pipe zu senden und dem Tool (hier editcap) die Pipe-Datei als Dateiname zu übergeben. bash beherrscht solche Konstrukte übrigens über mehrere Ebenen.

      WIT: Wiimms ISO Tools
      Verwaltet Plain ISO, WDF, WIA, CISO, WBFS, FST: kann Extrahieren, Erstellen, Patchen, Mischen und Überprüfen

      SZS: Wiimms SZS Tools
      Verwaltet SZS-, BRRES-, U8-, BMG-, BREFT-Dateien uvm.



      PN ohne persönlichen Charakter werden ignoriert. Support-Anfragen gehören ins Forum.

      RedXell wrote:

      2.) "editcap -F pktDump.cap recording.eth"

      Das geht? akzeptiert -F ernsthaft das Format "pktDump.cap" als Parameter?
      Sorry verschrieben. editcap -F libpcap pktDump.cap recording.eth


      Da ist Murks und wird nicht in Echtzeit helfen.
      Wieso?

      Weil editcap so nun direkt von der Datei pktDump.cap list und damit die Fähigkeit von tail, eine wachsende Datei zu verarbeiten, nicht wahr nimmt. Der Befehl funktioniert so nämlich auch ohne den "tail ... | " Vorsatz.

      WIT: Wiimms ISO Tools
      Verwaltet Plain ISO, WDF, WIA, CISO, WBFS, FST: kann Extrahieren, Erstellen, Patchen, Mischen und Überprüfen

      SZS: Wiimms SZS Tools
      Verwaltet SZS-, BRRES-, U8-, BMG-, BREFT-Dateien uvm.



      PN ohne persönlichen Charakter werden ignoriert. Support-Anfragen gehören ins Forum.
      Achso, das meinst du. Nein da hast du jetzt etwas falsch verstanden.

      Ich habe deswegen nur die pktDump.cap genommen, weil ich eine Datei brauchte zum experimentieren. Mir ist sicherlich bewusst das, wenn ich eine Echt-Zeit-Aufnahme machen will, ich die pktDump.cap.part nehmen muss, damit das auch funktioniert.

      Lass dich bei meinem Versuch bitte nicht von er pktDump.cap verwirren ^^''