Homebrew Channel startet nicht mehr nach WiiFlow MasterMod installation

      Hab es geschafft das IOS58 aus dem Bluedump Ordner zu installieren. Nach dieser Methode
      Spoiler anzeigen
      ​Die folgenden Schritte sind nur anwendbar wenn ein Backup des IOS58 vorliegt!Wenn Du dem >>[TuT] Ultimate vWii Homebrew Guide<< aufmerksam gefolgt bist, solltest Du ein solches Backup haben.Hier nun der Weg zur Wiederherstellung des IOS 58:Lasse Dir vom UHG-Downloader die Daten für den Softmod zusammenstellen.
      (So wie Du es gemacht hast als Du die vWii gemodded hast.)

      Kopiere alles wie gehabt auf die SD-Karte.

      Kopiere Deine IOS58-64-v6432.wad aus dem Ordner "SD:\\BlueDump\WAD\" ins Hauptverzeichnis (root) Deiner SD-Karte.
      (Achte bitte darauf, dass der Dateiname exakt so lautet wie oben.)

      Lade Dir zusätzlich folgende Version des YAWMM herunter: >>YAWMM_EN.zip<<

      Das Paket entpacken

      Kopiere die Datei "boot.elf" ins Hauptverzeichnis (root) Deiner SD-Karte.
      (Die dort vorhandene wird durch diese ersetzt)

      Lade Dir die Datei >>V58I.wad<< herunter. Hierbei handelt es sich um einen Channel zum Installieren Deiner gesicherten IOS58.wad.
      Diese dann ebenfalls ins Hauptverzeichnis der SD-Karte kopieren.

      Bevor es nun weitergeht, entferne bitte sämtliche USB-Geräte.

      Führe nun die erforderlichen Schritte zum Softmod laut >>[TuT] Ultimate vWii Homebrew Guide<< aus.
      (Da ich nicht weiß welches Exploit-Spiel Du verwendest kann ich nichts genaueres sagen. Das hast aber alles ja schon mal gemacht.)

      Ab jetzt geht es etwas anders weiter als beim ersten Softmod.

      Statt des HackMii Installer, sollte nun der YAWMM starten.

      Wenn der YAWMM Dich nach einem IOS zum Starten fragt, wähle IOS249 aus.
      YAWMM sollte nun einsatzbereit sein.

      Die erste Frage vom YAWMM einfach ignorieren und drücken.
      Danach dann als Quelle die SD-Karte auswählen.

      Installiere nun die Datei "IOS58.wad".

      Kehre zurück ins vWii Menü. Du solltest nun den soeben installierten Channel sehen.

      Starte den Channel und installiere das IOS58.

      Nun sollte zur Sicherheit der HBC noch einmal neu installiert werden.
      (Wie das geht solltest Du mittlerweile wissen.)

      Optional kann der Channel zur Installation des IOS58 nun wieder entfernt werden.
      Dazu einfach den YAWMM über den HBC starten und dann die Datei "V58I.wad" deinstallieren.

      [wise=success]Done![/wise]


      Hab allerdings im YAWMM das IOS236 gewählt.
      HBC lässt sich jetzt wieder starten, Syscheck bleibt allerdings immer noch bei IOS223 hängen.
      Dann teste mal, ob du jetzt mit dem YAWMM folgende cIOS deinstallieren kannst.

      - cIOS202[60]-hermesrodries-v6.wad
      - cIOS222[38]-hermes-v5.1.wad
      - cIOS223[57]-hermes-v5.1.wad
      - cIOS224[37]-hermes-v5.1.wad
      - cIOS245[37]-d2x-v10-beta53-alt.wad
      - cIOS246[38]-d2x-v10-beta53-alt.wad
      - cIOS247[53]-d2x-v10-beta53-alt.wad
      - cIOS248[55]-d2x-v10-beta53-alt.wad
      - cIOS249[56]-d2x-v10-beta52.wad
      - cIOS250[57]-d2x-v10-beta53-alt.wad
      - cIOS251[58]-d2x-v10-beta53-alt.wad
      - cIOS252[56]-d2x-v10-beta53-alt.wad

      Seit Mai 2016 finden auf Wiimmfi regelmäßig Mario-Kart-Wii-Wettbewerbe statt! Klick hier für weitere Informationen.
      Since May 2016, there are Mario Kart competitions / tournaments on Wiimmfi! Click here for more information.


      My Twitch


      Dieser Beitrag wurde bereits 0 mal editiert, zuletzt von Leseratte ()

      geht nicht wieder Fehler -1017, hab IOS 236 gewählt im YAWMM.

      edit:
      Geht doch, hab jetzt beim starten von YAWMM Nein gewählt bei der AW_AHBPROT abfrage.

      Und jetzt lief Syscheck endlich durch.
      sysCheck-Log vom 02.11.2014

      Quellcode: Mit sysCheck Checker prüfen (5 Empfehlungen)

      1. ​sysCheck v2.1.0b19 von Double_A und R2-D2199, Nano
      2. ...laeuft auf dem IOS58 (rev 6432).
      3. Region: Unbekannt
      4. Systemmenue 4.3 (v610)
      5. Laufwerksdatum: 28.06.2011
      6. Homebrewkanal 1.1.2 benutzt IOS58
      7. HomebrewFilter ist nicht installiert
      8. Hollywood v0x21
      9. Boot2 v0
      10. Es wurden 52 Titel gefunden.
      11. Es wurden 32 IOS gefunden, von denen 0 funktionslos (Stub) sind.
      12. IOS9 (rev 1290): Keine Patches
      13. IOS12 (rev 782): Keine Patches
      14. IOS13 (rev 1288): Keine Patches
      15. IOS14 (rev 1288): Keine Patches
      16. IOS15 (rev 1288): Keine Patches
      17. IOS17 (rev 1288): Keine Patches
      18. IOS21 (rev 1295): Keine Patches
      19. IOS22 (rev 1550): Keine Patches
      20. IOS28 (rev 2063): Keine Patches
      21. IOS31 (rev 3864): Keine Patches
      22. IOS33 (rev 3864): Keine Patches
      23. IOS34 (rev 3864): Keine Patches
      24. IOS35 (rev 3864): Keine Patches
      25. IOS36 (rev 3864): Keine Patches
      26. IOS37 (rev 5919): Keine Patches
      27. IOS38 (rev 4380): Keine Patches
      28. IOS41 (rev 3863): Keine Patches
      29. IOS43 (rev 3863): Keine Patches
      30. IOS45 (rev 3863): Keine Patches
      31. IOS46 (rev 3863): Keine Patches
      32. IOS48 (rev 4380): Keine Patches
      33. IOS53 (rev 5919): Keine Patches
      34. IOS55 (rev 5919): Keine Patches
      35. IOS56 (rev 5918): Keine Patches
      36. IOS57 (rev 6175): Keine Patches
      37. IOS58 (rev 6432): USB 2.0
      38. IOS59 (rev 9249): Keine Patches
      39. IOS62 (rev 6942): Keine Patches
      40. IOS80 (rev 7200): Keine Patches
      41. IOS236 (rev 65535): Trucha Bug, ES Identify, NAND Zugriff
      42. BC v6
      43. MIOS v10
      44. IOS512 (rev 7): Trucha Bug, ES Identify, NAND Zugriff
      45. IOS513 (rev 1): Trucha Bug, ES Identify, NAND Zugriff
      46. Bericht wurde am 02.11.2014 generiert.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von proxi ()

      Hab jetzt den softmod nochmal von vorne durchgemacht, und dann nochmal syscheck durchlaufen lassen.
      sysCheck-Log vom 02.11.2014

      Quellcode: Mit sysCheck Checker prüfen (5 Empfehlungen)

      1. ​sysCheck v2.1.0b19 von Double_A und R2-D2199, Nano
      2. ...laeuft auf dem IOS58 (rev 6432).
      3. Region: Unbekannt
      4. Systemmenue 4.3 (v610)
      5. Laufwerksdatum: 28.06.2011
      6. Homebrewkanal 1.1.2 benutzt IOS58
      7. HomebrewFilter ist nicht installiert
      8. Hollywood v0x21
      9. Boot2 v0
      10. Es wurden 52 Titel gefunden.
      11. Es wurden 32 IOS gefunden, von denen 0 funktionslos (Stub) sind.
      12. IOS9 (rev 1290): Keine Patches
      13. IOS12 (rev 782): Keine Patches
      14. IOS13 (rev 1288): Keine Patches
      15. IOS14 (rev 1288): Keine Patches
      16. IOS15 (rev 1288): Keine Patches
      17. IOS17 (rev 1288): Keine Patches
      18. IOS21 (rev 1295): Keine Patches
      19. IOS22 (rev 1550): Keine Patches
      20. IOS28 (rev 2063): Keine Patches
      21. IOS31 (rev 3864): Keine Patches
      22. IOS33 (rev 3864): Keine Patches
      23. IOS34 (rev 3864): Keine Patches
      24. IOS35 (rev 3864): Keine Patches
      25. IOS36 (rev 3864): Keine Patches
      26. IOS37 (rev 5919): Keine Patches
      27. IOS38 (rev 4380): Keine Patches
      28. IOS41 (rev 3863): Keine Patches
      29. IOS43 (rev 3863): Keine Patches
      30. IOS45 (rev 3863): Keine Patches
      31. IOS46 (rev 3863): Keine Patches
      32. IOS48 (rev 4380): Keine Patches
      33. IOS53 (rev 5919): Keine Patches
      34. IOS55 (rev 5919): Keine Patches
      35. IOS56 (rev 5918): Keine Patches
      36. IOS57 (rev 6175): Keine Patches
      37. IOS58 (rev 6432): USB 2.0
      38. IOS59 (rev 9249): Keine Patches
      39. IOS62 (rev 6942): Keine Patches
      40. IOS80 (rev 7200): Keine Patches
      41. IOS236 (rev 65535): Trucha Bug, ES Identify, NAND Zugriff
      42. BC v6
      43. MIOS v10
      44. IOS512 (rev 7): Trucha Bug, ES Identify, NAND Zugriff
      45. IOS513 (rev 1): Trucha Bug, ES Identify, NAND Zugriff
      46. Bericht wurde am 02.11.2014 generiert.


      WIe sieht der syscheck aus? alles OK?
      Hab die 4 WAD Dateien vom UHG Downloader nochmal installiert.
      sysCheck-Log vom 02.11.2014

      Quellcode: Mit sysCheck Checker prüfen (Alles in Ordnung! ✔)

      1. ​sysCheck v2.1.0b19 von Double_A und R2-D2199, Nano
      2. ...laeuft auf dem IOS58 (rev 6432).
      3. Region: Unbekannt
      4. Systemmenue 4.3 (v610)
      5. Laufwerksdatum: 28.06.2011
      6. Homebrewkanal 1.1.2 benutzt IOS58
      7. HomebrewFilter ist nicht installiert
      8. Hollywood v0x21
      9. Boot2 v0
      10. Es wurden 54 Titel gefunden.
      11. Es wurden 35 IOS gefunden, von denen 0 funktionslos (Stub) sind.
      12. IOS9 (rev 1290): Keine Patches
      13. IOS12 (rev 782): Keine Patches
      14. IOS13 (rev 1288): Keine Patches
      15. IOS14 (rev 1288): Keine Patches
      16. IOS15 (rev 1288): Keine Patches
      17. IOS17 (rev 1288): Keine Patches
      18. IOS21 (rev 1295): Keine Patches
      19. IOS22 (rev 1550): Keine Patches
      20. IOS28 (rev 2063): Keine Patches
      21. IOS31 (rev 3864): Keine Patches
      22. IOS33 (rev 3864): Keine Patches
      23. IOS34 (rev 3864): Keine Patches
      24. IOS35 (rev 3864): Keine Patches
      25. IOS36 (rev 3864): Keine Patches
      26. IOS37 (rev 5919): Keine Patches
      27. IOS38 (rev 4380): Keine Patches
      28. IOS41 (rev 3863): Keine Patches
      29. IOS43 (rev 3863): Keine Patches
      30. IOS45 (rev 3863): Keine Patches
      31. IOS46 (rev 3863): Keine Patches
      32. IOS48 (rev 4380): Keine Patches
      33. IOS53 (rev 5919): Keine Patches
      34. IOS55 (rev 5919): Keine Patches
      35. IOS56 (rev 5918): Keine Patches
      36. IOS57 (rev 6175): Keine Patches
      37. IOS58 (rev 6432): USB 2.0
      38. IOS59 (rev 9249): Keine Patches
      39. IOS62 (rev 6942): Keine Patches
      40. IOS80 (rev 7200): Keine Patches
      41. IOS236 (rev 65535): Trucha Bug, ES Identify, NAND Zugriff
      42. IOS249[56] (rev 21010, Info: d2x-v10beta52-vWii): NAND Zugriff, USB 2.0
      43. IOS250[57] (rev 21010, Info: d2x-v10beta52-vWii): NAND Zugriff, USB 2.0
      44. IOS251[58] (rev 21010, Info: d2x-v10beta52-vWii): NAND Zugriff, USB 2.0
      45. BC v6
      46. MIOS v10
      47. IOS512 (rev 7): NAND Zugriff, USB 2.0
      48. IOS513 (rev 1): NAND Zugriff, USB 2.0
      49. Bericht wurde am 02.11.2014 generiert.


      Jetzt besser?

      proxi schrieb:


      Jetzt besser?


      Sieht jetzt super aus. Und das neue Wii U Update hast ja auch drauf. Wenn es aber beim nächsten Wii U Update ein Fehler auftritt, dann müssen wir mal die IOS58 festhalten, da du diese ja neu draufinstalliert hast. Aber jetzt kannst du erstmal ruhig schlafen.

      PS: Was mir aber noch auffällt, ist, dass du BC v6 und MIOS v10 drauf hast, hast du ja mit dem paket von Post 1 drauf gemacht, naja, sollte normalerweise keine Probleme damit geben, kannst du ja auch deinstallieren.



      Konsole/HandheldBundle/FarbeFirmwareZubehörHinweise
      PS4Jet Black; Bundle Watch Dogs 1+2; seit 17.12.2016OFW: 5.008GB microSD in USB-SD-Lesegerät1TB Festplatte
      PS3 SlimPS3 Wonderbook EditionOFW: 4.81HDD: 500 GB Seagate Momentus
      PSP 3004Slim & Lite in Piano BlackOFW6.618 [SanDisk] GB MS PRO DuoTCFW 6.61 PRO-C f3; Datecode: 8D
      PS2 PhatBlackedition [neue PS2 seit 12.07.12]SCPH 50004 - V9int. HDD "Seagate Barracuda 40 GB"DVDRegion per ARMax; FreeMcBoot 1.8
      -->meine 4. PS2<--



      So erstmal Danke an alle die mir geholfen haben das wieder grad zu biegen. :thumbsup:

      Die restlichen WAD Dateien aus dem ersten Post werde ich gleich noch deinstallieren.

      Taurus schrieb:

      Wenn es aber beim nächsten Wii U Update ein Fehler auftritt, dann müssen wir mal die IOS58 festhalten, da du diese ja neu draufinstalliert hast.


      Was meinst Du damit? bekomme ich beim nächsten Wii U Update Probleme?
      Und welche IOS58 soll ich festhalten die vom ersten Bluedump durchlauf?

      proxi schrieb:

      Was meinst Du damit? bekomme ich beim nächsten Wii U Update Probleme?
      Und welche IOS58 soll ich festhalten die vom ersten Bluedump durchlauf?


      Die IOS58, die du per Bluedump Sicherung installiert hast. Die du jetzt auch drauf hast. Es kann natürlich beim nächsten Wii U-Update probleme geben, siehe hier. Auf keinen Fall die IOS58 mehr löschen. Lösche nur die BC v6 und MIOS v10, wie aus dem letzten SysCheck ersichtlich. Aber du musst jetzt nicht die beiden Wads löschen, da die auch keine Probleme machen werden.



      Konsole/HandheldBundle/FarbeFirmwareZubehörHinweise
      PS4Jet Black; Bundle Watch Dogs 1+2; seit 17.12.2016OFW: 5.008GB microSD in USB-SD-Lesegerät1TB Festplatte
      PS3 SlimPS3 Wonderbook EditionOFW: 4.81HDD: 500 GB Seagate Momentus
      PSP 3004Slim & Lite in Piano BlackOFW6.618 [SanDisk] GB MS PRO DuoTCFW 6.61 PRO-C f3; Datecode: 8D
      PS2 PhatBlackedition [neue PS2 seit 12.07.12]SCPH 50004 - V9int. HDD "Seagate Barracuda 40 GB"DVDRegion per ARMax; FreeMcBoot 1.8
      -->meine 4. PS2<--



      Hab die beiden WADs deinstalliert die anderen 5 konnte ich nicht deinstallieren, ich glaub die sind auch garnicht mehr installiert.
      Nochmal ein Syslog
      sysCheck-Log vom 02.11.2014

      Quellcode: Mit sysCheck Checker prüfen (Alles in Ordnung! ✔)

      1. ​sysCheck v2.1.0b19 von Double_A und R2-D2199, Nano
      2. ...laeuft auf dem IOS58 (rev 6432).
      3. Region: Unbekannt
      4. Systemmenue 4.3 (v610)
      5. Laufwerksdatum: 28.06.2011
      6. Homebrewkanal 1.1.2 benutzt IOS58
      7. HomebrewFilter ist nicht installiert
      8. Hollywood v0x21
      9. Boot2 v0
      10. Es wurden 52 Titel gefunden.
      11. Es wurden 35 IOS gefunden, von denen 0 funktionslos (Stub) sind.
      12. IOS9 (rev 1290): Keine Patches
      13. IOS12 (rev 782): Keine Patches
      14. IOS13 (rev 1288): Keine Patches
      15. IOS14 (rev 1288): Keine Patches
      16. IOS15 (rev 1288): Keine Patches
      17. IOS17 (rev 1288): Keine Patches
      18. IOS21 (rev 1295): Keine Patches
      19. IOS22 (rev 1550): Keine Patches
      20. IOS28 (rev 2063): Keine Patches
      21. IOS31 (rev 3864): Keine Patches
      22. IOS33 (rev 3864): Keine Patches
      23. IOS34 (rev 3864): Keine Patches
      24. IOS35 (rev 3864): Keine Patches
      25. IOS36 (rev 3864): Keine Patches
      26. IOS37 (rev 5919): Keine Patches
      27. IOS38 (rev 4380): Keine Patches
      28. IOS41 (rev 3863): Keine Patches
      29. IOS43 (rev 3863): Keine Patches
      30. IOS45 (rev 3863): Keine Patches
      31. IOS46 (rev 3863): Keine Patches
      32. IOS48 (rev 4380): Keine Patches
      33. IOS53 (rev 5919): Keine Patches
      34. IOS55 (rev 5919): Keine Patches
      35. IOS56 (rev 5918): Keine Patches
      36. IOS57 (rev 6175): Keine Patches
      37. IOS58 (rev 6432): USB 2.0
      38. IOS59 (rev 9249): Keine Patches
      39. IOS62 (rev 6942): Keine Patches
      40. IOS80 (rev 7200): Keine Patches
      41. IOS236 (rev 65535): Trucha Bug, ES Identify, NAND Zugriff
      42. IOS249[56] (rev 21010, Info: d2x-v10beta52-vWii): NAND Zugriff, USB 2.0
      43. IOS250[57] (rev 21010, Info: d2x-v10beta52-vWii): NAND Zugriff, USB 2.0
      44. IOS251[58] (rev 21010, Info: d2x-v10beta52-vWii): NAND Zugriff, USB 2.0
      45. IOS512 (rev 7): NAND Zugriff, USB 2.0
      46. IOS513 (rev 1): NAND Zugriff, USB 2.0
      47. Bericht wurde am 02.11.2014 generiert.


      Zu dem Update, das heißt dann scheinbar das ich vor jedem Wii U update das IOS 58 deinstallieren muss und nach dem Update wieder installieren?
      Wäre irgendwie unschön :(

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von proxi ()

      proxi schrieb:

      Zu dem Update, das heißt dann scheinbar das ich vor jedem Wii U update das IOS 58 deinstallieren muss und nach dem Update wieder installieren?
      Wäre irgendwie unschön


      Abwarten mit dem nächsten Wii U Update. IOS58 im Notfall nur deinstallieren, wenn es einen der angegebenen Fehler gibt. In den letzten Wii U-Updates gab es nur bei einigen Probleme mit mitgelieferten vWii IOSe.

      PS: Der SysCheck sieht immernoch voll zu frieden aus.



      Konsole/HandheldBundle/FarbeFirmwareZubehörHinweise
      PS4Jet Black; Bundle Watch Dogs 1+2; seit 17.12.2016OFW: 5.008GB microSD in USB-SD-Lesegerät1TB Festplatte
      PS3 SlimPS3 Wonderbook EditionOFW: 4.81HDD: 500 GB Seagate Momentus
      PSP 3004Slim & Lite in Piano BlackOFW6.618 [SanDisk] GB MS PRO DuoTCFW 6.61 PRO-C f3; Datecode: 8D
      PS2 PhatBlackedition [neue PS2 seit 12.07.12]SCPH 50004 - V9int. HDD "Seagate Barracuda 40 GB"DVDRegion per ARMax; FreeMcBoot 1.8
      -->meine 4. PS2<--