Tagchen

      Moin alle miteinander.
      Bin der Junico, 24 Jahre alt und Besitzer einer Wii, DS, 3DS und einer Wii U.
      Ganz unbekannt ist mir das Board und dessen Thema nicht. Kenne mich soweit auch ganz gut mit Wii-Homebrew aus und habe mich vor paar Jahren selbst aktiv damit beschäftigt. Nachdem die Wii dann aber “gestorben“ ist und das Zeitalter der Wii U begann hab ich dann Abschied vom Thema genommen, alleine deshalb weil ich dachte mit Nintendo's neuem Netzwerk ist es wesentlich schwieriger Homebrew auf den aktuellen Konsolen zu nutzen und ich keine Lust hatte auf irgendwelche Update-Komplikationen. Etwas beobachtet habe ich die Szene dennoch hin und wieder und auch wenn Nintendo vor kurzem noch ein Update für Wii U veröffentlicht hat, so denke ich wird da nicht mehr so viel kommen. Immerhin konzentrieren sie sich mehr auf die Switch.
      Von daher kam ich auf die Idee wieder einzusteigen, sofern es noch genauso interessant ist wie früher.

      Daher gleich mal eine Frage. Was ist denn alles möglich auf Wii U und 3DS?
      Wenn ich da an die Wii mit ihren Media Playern, DVD-Support, Emulatoren, kleinen Homebrew-Spielchen, Softmods denke, war damals noch ordentlich was los.

      Gibt's ähnliches auch auf Wii U und 3DS? vWii interessiert mich eher nicht so, da ich den Wii-Modus der Wii U nie nutze. Immerhin steht die Wii noch angeschlossen daneben.
      Aber wie sieht's mit Sicherheitskopien von der Festplatte aus? Ich kaufe mir nämlich fast nur Retail-Spiele, da ich diesem ganzen Online-Handel nicht traue. Gerade bei Big N ist das ja so ne Sache, wenn man sich die Virtual Console anguckt. Damals auf der Wii erworbene Spiele konnte man auf Wii U neu kaufen, wenn auch reduziert.
      Und sind die Server irgendwann abgeschaltet kann man sich erworbene Spiele nicht erneut runterladen.
      Von daher nur Retail.
      Dennoch wäre es schon schön seine Spiele-Bibliothek schnell nutzen zu können ohne ständig die Disc zu wechseln. Zumal ich da auch nicht der ordentlichste bin. Habe ständig Spiele in den falschen Hüllen :D
      Wie siehts mit Emulatoren, Media-Player usw. aus? Gibt es da brauchbare Apps?

      Und zu guter letzt. Als die Wifi-Connection abgeschaltet wurde arbeitete die Community daran das ganze wiederzubeleben. Was ist daraus geworden? Hat sich da was brauchbares entwickelt abseits von Mario Kart Wii?

      Das war's erstmal. Sig, Ava und alles kommt später.

      Gruß Junico
      Hallo Junico,

      Disk-Media-Player gibt es auf der WiiU nicht - die Laufwerke können seit der Wii (D3) keine gebrannten DVDs oder Filme lesen, nur Original-Nintendo-DVDs.

      Emulatoren oder Minispiele oder sonstige Anwendungen gibt es mittlerweile auch für WiiU ( wiiubru.com/appstore/ ) und 3DS ( wiki.gbatemp.net/wiki/List_of_3DS_homebrew ).

      Auf der WiiU lassen sich Spiele mit disc2app von DVD in den internen Speicher kopieren. Auch auf dem 3DS können die Spiele von dem Chip auf die SD kopiert werden ( gbatemp.net/threads/tutorial-h…-ds-carts.432600/#Dump3DS ).


      Der Wiimmfi-Server, die Alternative zur Wifi-Connection läuft seit Mai 2014, also seit der Abschaltung der Originalserver. Das beliebteste Spiel ist immer noch Mario Kart Wii, aber auch in anderen Spielen wie z. B. SSBB findet man Spieler. In SSBB fast immer, aber auch manchmal in Animal Crossing o. ä.

      Hier ist eine Statistik, wie viele Spieler in welchen Spielen online sind / waren: wiimmfi.de/stat

      Seit Mai 2016 finden auf Wiimmfi regelmäßig Mario-Kart-Wii-Wettbewerbe statt! Klick hier für weitere Informationen.
      Since May 2016, there are Mario Kart competitions / tournaments on Wiimmfi! Click here for more information.


      My Twitch


      Dieser Beitrag wurde bereits 0 mal editiert, zuletzt von Leseratte ()