Wii-Controller auf 2 Controller "aufteilen"

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

      Wii-Controller auf 2 Controller "aufteilen"

      Hallo in die Community,

      ich benötige Eure Hilfe: Die Tochter meines Freundes hat eine Behinderung an der linken Hand. Um den Muskelaufbau und das Körpergefühl zu fördern, wäre es daher gut, wenn sie den Controller mit links spielt, was ihre Motions angeht. Die Steuerungsknöpfe müsste sie mit rechts bedienen. Das geht mit links leider (noch) nicht.

      Als Lösung stelle ich mir vor, dass ich 2 WII-Controller auf ein und dem selben Kanal an der WII anmelde. Ein Controller wäre nur für die Bewegungen zuständig (linke Hand), der andere für die Funktionstasten (rechte Hand).

      Was meint Ihr, ist das möglich, einen Controller zu klonen u. die nicht benötigten Teile im Innenleben zu blockieren?
      Oder denke ich zu kompliziert? Für andere Ideen bin ich dankbar. Es muss ja nicht die WII sein, wenn das Ziel mit einer anderen Konsole erreicht werden könnte.

      Gruß aus Paderborn
      Cokeman
      Ich denke nicht, dass es so einfach möglich ist, zwei verschiedene Bluetooth-Geräte so mit der Wii zu verbinden, dass es für die Wii wie ein Gerät aussieht.
      Ich vermute, du hättest höhere Erfolgschancen mit einem Emulator wie Dolphin.

      Ich weiß zwar nicht, ob Dolphin das aktuell so unterstützt (eine Wiimote für Knöpfe, eine Wiimote für Bewegung), aber selbst wenn man Dolphin noch dafür programmieren müsste wäre das vermutlich einfacher, als einer Wii beizubringen, zwei Fernbedienungen für den gleichen Spieler zu verbinden.

      DevkitPro Archiv (alte Versionen / old versions): wii.leseratte10.de/devkitPro/
      Want to donate for Wiimmfi and Wii-Homebrew.com? Patreon / PayPal

      Dieser Beitrag wurde bereits 0 mal editiert, zuletzt von Leseratte ()