Neue WII U - Alte WII / Spiele weiterverwenden

    • Open

      Neue WII U - Alte WII / Spiele weiterverwenden

      Hallo Liebe Forenmitglieder,

      ich wende mich jetzt an euch, obwohl es dieses Thema wahrscheinlich schon gibt nur habe ich es jetzt nicht so ganz verstanden....
      Folgendes Problem:
      Wir haben eine WII, von dieser konnten wir all unsere Spiele von einer Festplatte öffnen ohne die CD´s wechseln zu müssen und natürlich wurden die Spielstände gespeichert.
      Jetzt hat meine Tochter eine WII U bekommen und möchte die alten Spiele samt Spielstände weiterhin auf der WII U nutzen...
      1. ist das überhaupt möglich? Denn 2 Konsolen stelle ich sicherlich nicht auf!
      2. Falls ja, wie? Wir haben zwar einen HBC installiert, doch wird die Festplatte nicht geöffnet.... Wir können zwar die CD z.B. Rapunzel oder Animal Crossing mit der WII U öffnen,
      doch sind jetzt alle Spielstände weg was meine Tochter sehr traurig macht gerade bei Spielen wie bei LEGO Harry Potter wo sie sich schon sehr viel frei gespielt hat.

      Könnte bitte jemand leicht verständlich für einen absoluten Konsolen Nicht Kenner :D erklären, wie wir unsere WII U USB Loader tauglich machen?

      Ich danke euch vielmals!!!

      LG YUNA und Töchterlein
      Nach welcher Anleitung hast du denn den HBC auf der WiiU installiert? In der Regel werden dabei auch direkt cIOS installiert, die der USB-Loader braucht um die Festplatte zu erkennen.
      Die Platte ist aber schon am richtigen Anschluss? Bei der WiiU ist das der obere, nicht mehr der untere wie an der Wii.

      Was die Spielstände angeht, die kannst du mit Tools wie dem Savegame Manager GX von der Wii auf eine SD-Karte kopieren, und dann auf der WiiU mit dem gleichen Programm zurück von der SD auf die Konsole. Oder du nutzt direkt dieses Transfer-Programm von Nintendo, das sollte meines Wissens nach noch funktionieren.

      DevkitPro Archiv (alte Versionen / old versions): wii.leseratte10.de/devkitPro/
      Want to donate for Wiimmfi and Wii-Homebrew.com? Patreon / PayPal

      Dieser Beitrag wurde bereits 0 mal editiert, zuletzt von Leseratte ()

      Okay, nach der Anleitung hast du nicht den Homebrew Channel sondern den Homebrew Launcher installiert. Das ist ne Anwendung, die im WiiU-Modus läuft und für WiiU-Homebrew und so zuständig ist. Für Wii-Spiele muss das auch im Wii-Modus ablaufen, also wie auf der Wii der Homebrew Channel drauf und dann ein USB-Loader auf die SD, genau so wie es jetzt auf eurer Wii der Fall ist.

      Da du jetzt schon den Homebrew-Launcher im WiiU-Modus installiert hast müsstest du einfach mit folgender Anleitung auch den Homebrew-Channel im Wii-Modus installieren können: wiiu.hacks.guide/#/vwii-modding

      Und sobald der drauf ist, werden dir dort auch Wii-Anwendungen auf der SD-Karte (wie z. B. ein USB-Loader) angezeigt, wenn du den auf der SD-Karte hast.

      DevkitPro Archiv (alte Versionen / old versions): wii.leseratte10.de/devkitPro/
      Want to donate for Wiimmfi and Wii-Homebrew.com? Patreon / PayPal

      Dieser Beitrag wurde bereits 0 mal editiert, zuletzt von Leseratte ()

      Hallo nochmal.
      also ich hänge jetzt leider am installieren vom "Nand Backup".
      Ich habe die SD Karte (32GB) formatiert und befolge wirklich jeden Schritt.
      Allerdings habe ich bei der Auswahl alles auf "yes" gelassen.
      Und dann ist meine Speicherkarte voll. Benötige ich eine mit 64 GB ?
      Sobald ich diesen Prozess abgeschlossen habe und wieder in den Homebrew Launcher möchte,
      also Internet, Speicherdaten löschen, nochmals ins Internet und loadiine.ovh eingeben erscheint nur ein weißer Bildschirm und es lädt gar nichts mehr. Auch lässt sich die WII U dann nicht mehr ausschalten und muss durch langes Drücken ausgeschaltet werden....
      Gibt es in der WII U kein so ein "Kästchen" um den Homebrew Launcher zu öffnen? Also wie bei der alten WII ?
      Oder starte ich den Launcher für den nächsten Schritt "Wuphax" falsch??

      The post was edited 1 time, last by Yuna ().

      Wenn ich den Schritt mit dumpen auslasse komme ich auch wieder in den Launcher.
      Jetzt ist der Homebrew Channel installiert, das Kästchen wird angezeigt im WII Menü. (genau wie auf der alten WII)
      Nur werden keinerlei Apps angezeigt.
      Ich müsste ja jetzt den Ordner "Installing cIOSes" auswählen können laut der Anleitung.
      Aber es ist immer nur der blaue Hintergrund zu sehen ich habe auch schon die Datein aus dem Ordner geholt und dann WII U gestartet...

      Ich hänge jetzt mal Bilder an wie ich meine SD Karte angelegt habe... vielleicht habe ich ja genau dort irgendwo meinen Fehler wo was in welchen Ordner gehört....

      Es tut mir so leid das ich so viel Nachfragen muss und so unglaublich viel Hilfe benötige, aber das ist absolut nicht mein Thema und etwas mit dem ich mich sonst irgendwie beschäftige.
      Images
      • 1.PNG

        8.11 kB, 605×131, viewed 10 times
      • 2.PNG

        6.43 kB, 635×138, viewed 8 times
      • 3.PNG

        15.28 kB, 648×235, viewed 11 times
      • 4.PNG

        12.42 kB, 639×249, viewed 10 times
      • 5.PNG

        9.71 kB, 668×215, viewed 7 times
      Der d2x-cios-installer und der "Patched IOS80 Installer for vWii" gehören nicht nach /wiiu/apps, sondern direkt in /apps.
      In den /wiiu/apps-Ordner gehören Anwendungen für den WIiU-Modus (Homebrew Launcher), in den /apps-Ordner die für den Wii-Modus (Homebrew Channel).

      DevkitPro Archiv (alte Versionen / old versions): wii.leseratte10.de/devkitPro/
      Want to donate for Wiimmfi and Wii-Homebrew.com? Patreon / PayPal

      Dieser Beitrag wurde bereits 0 mal editiert, zuletzt von Leseratte ()

      Super! Dankeschön!
      Jetzt hat es geklappt!
      Der USB Loader GX ist auch installiert
      (diese Anleitung)
      USB Loader GX - Installieren und verwenden (Wii und vWii)

      nur öffnet er die Festplatte nicht. Es ist eine Toshiba DTP110 1TB
      mit dieser haben wir immer an der alten WII gespielt. Dort sind die Spiele und Spielstände gespeichert. Ich habe es auch mit einem Stick versucht... trotz das er in NTFS formatiert ist kommt am anfang immer die Meldung, dass er formatiert werden muss und somit ist mein Probespiel sofort wieder gelöscht. Gehe ich auf Abbrechen kann ich nicht auf den Stick zugreifen.
      Muss ich die CD´s erneut einlegen und neu installieren? Somit wären aber ja leider alle spielstände weg
      Bist du sicher dass die Spielstände auch auf der Platte gespeichert sind? Das ist in der Regel nicht der Fall, es sei denn, man setzt dafür extra einen emulierten NAND auf. Die Spielstände musst du vermutlich noch von der Wii exportieren und auf der WiiU wieder importieren, beispielsweise mit dem Savegame Manager GX.

      Wo genau kommt die Meldung dass der Stick formatiert werden soll, im WiiU-Menü? Das ist normal, die Meldung dann einfach wegklicken. Der USB-Loader GX (wenn du den aus dem Wii-Modus im Homebrew Channel startest) sollte den Stick trotzdem erkennen (wenn er im richtigen Anschluss - hinten oben - ist).

      DevkitPro Archiv (alte Versionen / old versions): wii.leseratte10.de/devkitPro/
      Want to donate for Wiimmfi and Wii-Homebrew.com? Patreon / PayPal

      Dieser Beitrag wurde bereits 0 mal editiert, zuletzt von Leseratte ()

      Direkt nach dem Starten. Das ein USB erkannt wurde aber nicht richtig formatiert ist.
      Aber der Stick wäre wie gesagt uninteressant.
      Ich hatte ihn nur probeweise benutzt um zu testen ob er nur die Festplatte nicht öffnet.
      Bei der Festplatte kann ich ganz normal in den HBC reingehen und dann steht
      eben USB Port anschließen und dann zählt er von 18 runter und fertig. danach bin ich wieder im Menü (hab beide Anschlüsse hinten probiert)
      1 Port nutzen wir um die Controller zu laden mit einer Dockingstation. aber selbst diese habe ich nun ausgesteckt und es so probiert.
      Aber die Festplatte leuchtet also ist sie wohl an, weil geschrieben wurde ein Y Kabel (dieses haben wir nicht) nur normales USB Kabel.
      Achso, werden Spielstände nicht automatisch gespeichert? Oh weiha...
      Na hoffentlich hab ich jetzt nix gelöscht was wichtig wäre für meine Tochter.
      Dass die WiiU beim Starten sich beschwert dass der Stick nicht formatiert ist, ist normal. Die Meldung kannst du einfach mit "abbrechen" wegklicken. Wenn das zu sehr stört gibt es auch Möglichkeiten das zu verhindern aber erstmal sollten wir zusehen dass der Rest vernünftig funktioniert.

      Was passiert denn, wenn du den USB-Stick anschließt, die Meldung mit Abbrechen wegdrückst, und dann den USB-Loader startest? Erkennt er dann den (leeren) Stick ohne Spiele?

      Hat die Festplatte ne zusätzliche Stromversorgung oder nur ein USB-Kabel? Die WiiU liefert meines Wissens etwas weniger Strom über die USB-Ports als die Wii, daher kann es sein dass die Festplatte zu wenig Strom abbekommt. Das könnte man dann z. B. mit einem Y-Kabel lösen (damit würde sich die Platte dann Strom aus zwei USB-Anschlüssen ziehen).


      Spielstände werden prinzipiell, solange man da nicht großartig was umstellt, auf der Konsole gespeichert - egal, ob die Spiele von DVD oder von Platte kommen. Wenn du die alte Wii nochmal amachst müsstest du im Wii-Menü unter Einstellungen und dann Datenverwaltung die ganzen Spielstände sehen. Und mit dem Savegame Manager GX kannst du die dann auf SD sichern und auf der WiiU dann zurückspielen.

      DevkitPro Archiv (alte Versionen / old versions): wii.leseratte10.de/devkitPro/
      Want to donate for Wiimmfi and Wii-Homebrew.com? Patreon / PayPal

      Dieser Beitrag wurde bereits 0 mal editiert, zuletzt von Leseratte ()

      So ihr Lieben,

      erstmal ein Gutes Neues Jahr.
      Ich habe die letzen Tage jetzt damit zugebracht die APP zu installieren, deinstallieren usw... jetzt hab ich es ENDLICH zum laufen gebracht, indem ich jetzt einen anderen Download benutzt habe.
      Meine WII scheint aber sehr eigensinnig zu sein (habe sie gebraucht gekauft)
      Wir haben jetzt nach unzähligen Versuchen ENDLICH einen 4GB Stick gefunden der aktzeptiert wird. Ein 32GB Stick wird nur aktzeptiert wenn nicht mehr als 3 Spiele darauf installiert sind und KEINE COVER runtergeladen werden. Bei manchen Spielen sind schon welche?
      Keine Ahnung warum das jetzt so seltsam ist. Muss wohl jetzt ständig die Spiele von unserer großen Festplatte auf den Stick laden und sobald was anderes gespielt werden möchte das andere erst deinstalliert und neu drauf laden.
      Habe mich jetzt mit meiner Tochter geeinigt das sie jetzt wohl leider ohne Speicherstände (alte) leben muss und sie weiterhin die CD´s wechseln muss für ihre Spiele. Denn da ich nie mehr wie 3 Spiele speichern kann ist der Aufwand größer als DVD´s zu wechseln.
      Ich habe gesehen hier gibt es einen Bereich wo Leute geschrieben haben welche Festplatte / Stick funktionieren... vielleicht finde ich mal zeit durchzulesen welche klappen und kaufe evtl eine dieser Platten..... falls überhaupt noch erhältlich.

      Ich bedanke mich so unglaublich für die Hilfe!! DANKESCHÖN
      Ich finde es so toll wie viel Mühe sich hier in dem Forum gegeben wird!

      DANKESCHÖN und ganz ganz liebe Grüße