Wii Full Brick (Black Screen)

      Wii Full Brick (Black Screen)

      Hallo an Alle,

      ich habe mich hier im Forum angemeldet mit der Hoffnung, dass mir jemand weiterhelfen kann.
      Die letzten 2 Tage habe ich etliche Beiträge gelesen, google durchforstet aber nicht gefunden was mir geholfen hat.

      Ich habe eine Wii 4.3E LEF205 da drauf war Priiloader; Bootmii as IOS; Homebrew und ein paar Apps.
      Ich wollte die Wii komplett neu Aufsetzen (Jungfräulich machen) sozusagen. Dazu habe ich ein Nand-Backup über den Bootmii erstellt. Anschließend habe ich das Backup mit Ohneswanzenegger (NUS-NANDBuilder) bearbeitet. Dabei ist mir nicht aufgefallen das NUS-NANDBuilder beim erstellen des Backups zwei Fehlermeldungen im Log-Fenster angezeigt hat :facepalm: . Nach dem die neue NAND-Backup Datei erstellt wurde habe ich diese über Bootmi Widerhergestellt und seitdem bleibt der Bildschirm schwarz.

      Das Drücken der Reset-Taste um in den Priiloader zu gelangen funktioniert nicht. Auch das aufrufen des RecoveryMenü funktioniert nicht (Gamecube Controller im vierten Slot + DigitalesKreuz gleichzeitig drücken)
      Die Wii lässt sich mit dem Wiimote einschalten, jedoch verbindet sich die Wiimote nicht mit der Wii und ausschalten lässt Sie sich auch nicht.

      Ich hoff es gibt noch Hoffnung für meine Wii.

      Viele Grüße Sajetz
      Ohne Bootmii@boot2 ein NAND-Backup zurückzuspielen ist eine ganz schlechte Idee. Erst recht wenn das auch noch ein "zusammengebasteltes" NAND-Backup ist.

      Hast du noch die Fehlermeldungen, die der NAND-Builder dir angezeigt hat?
      Nach dem jungfräulich machen mit dem neuen NAND ist damit natürlich auch Bootmii, Priiloader und sonstwas alles weg, und wenn es dann irgendwelche Probleme gibt hat man den Salat.

      DevkitPro Archiv (alte Versionen / old versions): wii.leseratte10.de/devkitPro/
      Want to donate for Wiimmfi and Wii-Homebrew.com? Patreon / PayPal

      Dieser Beitrag wurde bereits 0 mal editiert, zuletzt von Leseratte ()

      Ich meine, ausschließen kann man einen Hardwaredefekt nie, aber wenn das Teil vorher funktioniert hat, du dann ein NAND-Backup mit Fehlermeldungen eingespielt hast und die Konsole jetzt nicht mehr funktioniert dann halte ich es für äußerst unwahrscheinlich dass das dann ein Hardwaredefekt ist.

      DevkitPro Archiv (alte Versionen / old versions): wii.leseratte10.de/devkitPro/
      Want to donate for Wiimmfi and Wii-Homebrew.com? Patreon / PayPal

      Dieser Beitrag wurde bereits 0 mal editiert, zuletzt von Leseratte ()

      New

      Guten Morgen,

      ich bin da bei dir, ein Hardwaredefekt ist sehr unwahrscheinlich.

      Leseratte wrote:

      Ich meine, ausschließen kann man einen Hardwaredefekt nie, aber wenn das Teil vorher funktioniert hat, du dann ein NAND-Backup mit Fehlermeldungen eingespielt hast und die Konsole jetzt nicht mehr funktioniert dann halte ich es für äußerst unwahrscheinlich dass das dann ein Hardwaredefekt ist.
      Dann habe ich hier wohl eine zerstörte Wii ;( ;( . Falls jemand noch eine Idee hat wäre ich natürlich sehr dankbar.

      Ich habe auch schon öfters den Begriff "Infectus" als letzter Ausweg, aber ich kann damit noch nichts anfangen. Was genau ist es und kann es mir helfen?


      Viele Grüße und ein schönes Wochenende :thumbsup:

      New

      Der Infectus ist ein spezieller Chip, mit dem man den NAND-Chip einer Wii direkt "von außerhalb" neu bespielen kann - wenn man die nötigen Schlüssel (keys.bin) noch hat.

      Lohnen tut sich das wohl trotzdem nicht, meiner Meinung nach - erstens ist es sehr kompliziert das Teil zu nutzen (müsstest die Wii aufschrauben und jede Menge Kabel direkt an den NAND-Chip der Wii löten - was ich nur empfehlen würde wenn du sehr gut löten kannst), und zweitens wird der Infectus und das ganze andere Geraffel was man dafür noch braucht (Tri-Wing-Schraubendreher, vernünftiger Lötkolben+Lötzinn wenn noch nicht vorhanden, Kabel, ...) höchstwahrscheinlich mehr kosten als ne neue gebrauchte Wii auf eBay.

      DevkitPro Archiv (alte Versionen / old versions): wii.leseratte10.de/devkitPro/
      Want to donate for Wiimmfi and Wii-Homebrew.com? Patreon / PayPal

      Dieser Beitrag wurde bereits 0 mal editiert, zuletzt von Leseratte ()