Backups von Discs für Loadiine mit CDecrypt

    • Open

      Backups von Discs für Loadiine mit CDecrypt

      Hallo

      Wie mache ich denn inzwischen aus den WUP die disc2app erstellt hat Loadiine fähige Dateien? Das installieren auf eine Wii U formatierte Festplatte bringt nur, dass ich alles nochmal spielen muss. Saviine und savmii kommen nicht in Frage, zumal das auch nicht sicher ist ob das klappt. Sicher sind die Spielstände nur auf der Karte oder Platte als Fat32, da diese auf jeder Wii U laufen. Meine ist schon recht gebraucht.
      Spielstände sind das wichtigste. Bislang ist nicht viel weg, aber ich muss sie verkaufen, wenn ich meine Spielstände nicht auf dem PC - über SD Karte sichern kann. Auf einer Wii U Festplatte mit Wupinstallert geht problemlos, aber CDecrypt erstellt keinen meta Ordner mehr und es wird von Loadiine nicht erkannt. Ich will aber keine Spiele runterladen, da zumal ich eh kein DSL habe, ich will meine Discs als Loadiine Files mit meinen Spielständen auf SD, die auf allen Wii Us laufen.

      Wenn das nicht klappt kaufe ich alles nochmal für eine andere Konsole. Anderst geht es nicht, Spielstände sind wichtig, warum Nintendo damit so lachs umgeht erschließt sich mir nicht. Bei der Switch ist es auch nicht viel besser und die ist mir aber zu teuer.

      Gruß
      Bei Lego City Undercover nicht. Ich habe die WUP mit disc2app erstellt, aber es fehlt die Meta und es lßt sich nicht starten. Es läßt sich aber auf eine WiiU Festplatte installieren.

      CDecrypt 2.0b kann es, aber es ist nicht oder nicht mehr kompatibel mit disc2app. Es gibt ein YouTube Video, wo es noch geht, aber man erfährt nicht, mit was oder welcher Version die WUP Datei erstellt wurde.

      Ich habe mal gelesen, dass sich da was verändert hat, man soll die alten Versionen verwenden. Man will wohl verhindern, dass man die Spiele brennen kann.
      Ich habe hier gar nicht widersprochen. Mir stellt sich eher die Frage, warum du eine uralte Version von CDecrypt verwendest? 4.7 ist die aktuellste. Geforked, aber aktuell. Ich habe genug Dumps mit CDecrypt entpackt. Deswegen schrieb ich das nicht, nur um dir zu widersprechen. Bin zwar kein Experte, aber noch weiß ich, wovon ich labere. Welchen Command nutzt du denn?



      Dieser Beitrag wurde bereits -5 mal editiert, zuletzt von BaamAlex (32. Dezember 2395, 27:35)
      Command? CDecrypt nimmt keine Kommandos an, es wandelt automatisch um.

      Und ich bentze die alte Version, weil die neue keine meta erzeugt hat.

      Wudump funktioniert nicht mit 2.0b und 4.7 - beide kommen damit nicht zurecht. Da wurde immer was umgestellt, key.bin in game.key usw.

      Ich bräuchte die Version, die mit CDecrypt2.0b läuft, weil ich da eben das Video von YouTube habe, dass die meta erstellt wird.

      Wudump 1.2 ist jetzt mein nächster Versuch, auch wenn die Dateien riesig werden.
      Für deine Freundlichkeit solltest du hier meiner Meinung nach gebannt werden.

      Github: wrote:

      cdecrypt <NUS file or directory> [<target directory or existing file>]
      Alles hinter cdecrypt sind commands.

      Dein ganzer Post macht keinen Sinn. Du möchtest das Spiel auf einer externen Festplatte speichern damit du deine Wii U verkaufen kannst und das Savegame behalten kannst? Du weißt schon das du nicht eine Festplatte die von einer Wii U formatiert wurde auf einer anderen nutzen kannst?

      Wieso sollte Saviine nicht gut sein? Wäre es schlecht würde es schon Updates seit 2016 geben.

      Nur weil du ein Video aus 2015 gesehen hast muss es nicht heißen das deine cdecrypt 2.0b Version gut wäre lol.
      Ich gehe nur bei Frauen im Alter von 18 bis 20 die Bettwäsche testen.

      CliveE wrote:

      Ähm kannst du mal verschwinden mit deinem Gelaber?
      Weißt du was? Dann versuche ruhig mal weiter, alles automatisch umzukonvertieren. CDecrypt wird per Kommandozeile bedient. Shift+Rechtsklick im Ordner mit den .h3, .app und .tik Dateien klicken und dort "Eingabeaufforderung hier öffnen" ausführen.

      EDIT: Du musst die Adresse wo die CDecrypt.exe drin liegt, noch kopieren im Windows Explorer. Ich habe die .exe der Einfachheit halber zu CDecrypt.exe umbenannt. Der Command wäre (so nutzte ich es zumindest immer) dann also: "C:\Users\Username\Desktop\BlaBla\CDecrypt\CDecrypt.exe title.tmd title.tik"

      Ohne die " natürlich. Aber was labere ich hier eigentlich? Wahrscheinlich wird dein nächster Post wieder behaupten, dass ich lüge. Ich war eben extra am Rechner dafür. Nur für dich ;)



      Dieser Beitrag wurde bereits -5 mal editiert, zuletzt von BaamAlex (32. Dezember 2395, 27:35)

      The post was edited 1 time, last by BaamAlex ().

      Man läßt einfach mit der Maus die Datei drauffallen. Dann startet die Umwandlung. Das funktioniert auch mit dem VLC übrigens, wenn man einen Film auf die exe von vlc fallen läßt. Das sieht man auch in der Anleitung, und das steht auch auf der Downloadseite bzw. der wiki dazu.

      Ihr habt die Software doch noch gar nie benutzt. Und dutzt mich nicht.

      Mein Post macht ganz genau Sinn, Sie sind einfach nicht helle genug.
      1. Wenn man einen Film auf die Exe vom VLC fallen lässt, startet dieser lediglich die Wiedergabe vom Film, sonst nichts.
      2. Die Forenmember, die dir hier geantwortet haben, haben schon einige Einträge. Und würdest du dir die Mühe machen, welche von diesen Beiträgen zu lesen, würdest du auch kapieren, dass sie wissen, was sie schreiben.
      3. Der allgemeine Umgangston in Foren ist nun mal das "du"
      4. Zu schreiben, dass jemand nicht "helle genug" ist, also jemanden als dumm darzustellen, ist eine Unverschämtheit.

      Habe deinen Beitrag gemeldet. Ich bin der Meinung, du solltest aus dem Forum entfernt werden, da dein Ton einfach einiges zu wünschen übrig lässt.
      Display Spoiler
      Das hab ich: :26px-WiiDrawing.svg: :8px-Wiimote1.svg: :26px-Nunchuck_alternative.svg: Systemmenü 4.1 E mit HBC
      Dann noch nen :27px-GCNMemoryCard.svg: :43px-GCNController.svg:
      Display Spoiler
      Heute schon ne Bewertung abgegeben? ;)

      CliveE wrote:

      Man läßt einfach mit der Maus die Datei drauffallen.
      Genau, das *kann* man tun. Und was tut das im Hintergrund?
      RICHTIG, es führt genau den Kommandozeilenbefehl aus der hier schon mehrmals erwähnt wurde.

      Wenn du so viel besser weißt über diese Software dann finde doch selber raus warum sie nicht funktioniert. Auf der Kommandozeile gäbe es vielleicht sinnvolle Fehlermeldungen.

      Du kommst hier ins Forum um nach Hilfe zu fragen und dir fällt nichts besseres ein, als A) die Leute zu beleidigen und als dumm darzustellen, B) noch nicht mal die Vorschläge auszuprobieren, und C), dich über das allgemein im Internet übliche "Du" aufzuregen? Muss das sein?

      DevkitPro Archiv (alte Versionen / old versions): wii.leseratte10.de/devkitPro/
      Want to donate for Wiimmfi and Wii-Homebrew.com? Patreon / PayPal

      Dieser Beitrag wurde bereits 0 mal editiert, zuletzt von Leseratte ()

      CliveE wrote:

      Man läßt einfach mit der Maus die Datei drauffallen
      Und zumal diese Aussage nur halbwegs Sinn macht. Wenn Spiele im WUP Format vorliegen, ist es nicht nur eine Datei, sondern mehrere im .h3, .app und jeweils eine .cert, .tik und .tmd.

      Entschuldigt, wenn ich so spät nochmal das Thema aufwärme. Aber der Captain Obvious hat keinerlei Peilung von dem, was er da gedenkt zu tun. @CliveE wenn du also nur eine Datei (also ein Image) hast, ist es entweder eine .wud oder .wux. Wobei letztere eine komprimierte .wud darstellen würde. Hast du eine .wux, musst du die erst wieder mit dem Tool decompressen (dekomprimieren) mit dem du die .wud compressed (komprimiert) hast, und anschließend mit Uwizard die .wud extrahieren. Und daraus solltest du entweder das Spiel verschlüsselt oder entpackt rausbekommen. Wenn du also wieder mit Beleidigungen um die Ecke kommst, geb ich es echt auf...
      Files



      Dieser Beitrag wurde bereits -5 mal editiert, zuletzt von BaamAlex (32. Dezember 2395, 27:35)