IOS / CIOS auf die aktuellste/standard Versionen bringen

      IOS / CIOS auf die aktuellste/standard Versionen bringen

      Hallo ihr Lieben,

      ich habe vor gut 10 Jahren das erste mal meine Wii gesoftmodded.
      Vorletztes Jahr habe ich mal eine Initialisierung der Konsole gemacht, da ich damals absolut keine Ahnung hatte was ich da getan habe und meine Wii schlussendlich bei Spielen manchmal abstürzte. Ich war vorletztes Jahr in der Annahme, dass eine Initialisierung ALLES zurücksetzen wird.

      Nun habe ich vor kurzem die Wiis meiner Mitbewohner gesoftmodded und musste feststellen, dass immer noch einige Sachen bei mir nicht so funktionieren, wie aber bei meinen Mitbewohnern, wobei ich bei allen Konsolen die Anleitung von wii.guide benutzt habe. Zum Beispiel funktioniert der YAWMM Manager bei mir nicht. Ein syscheck (im Anhang) bestätigte dann, dass sich bei mir noch alte IOS / CIOS Rückstände von damals befinden.

      Da ich ein Ordungsfreak bin und ein sauberes und funktionierendes System haben möchte, würde ich wirklich gerne meine Wii bis auf die unten stehenden IOS / CIOS auf die aktuellste bzw. standard Versionen zurückbringen. Ich traue mich aber nicht, einfach irgendwelche IOSe zu überschreiben und bin auch kein Fan von blindem Vorgehen. Ich habe Angst, dass bei der Installation vom HBC, ModMii, Priiloader IOSe zusätzlich installiert wurden die ich dann jetzt überschreibe, welche natürlich fundamental für die Funktionen meiner Wii sind.

      Die Ausnahmen (die mir bekannt sind) wären also:
      IOS 31 wegen RiiConnect24
      IOS 80 wegen RiiConnect24
      CIOS 248 (Base 38) wegen wii.guide
      CIOS 249 (Base 56) wegen wii.guide
      CIOS 250 (Base 57) wegen wii.guide
      CIOS 251 (Base 58) wegen wii.guide

      Sonst wüsste ich nicht, dass ich irgendwelche IOS / CIOS manuell installieren musste.

      Ich habe den aktuellsten Priiloader installiert und BootMii als boot2 installiert. Ein aktuelles NAND Backup liegt auch vor.

      Wie gehe ich nun am besten vor?

      Vielen Dank im Voraus!
      Liebe Grüße Simon
      Files
      • SysCheck.zip

        (1.34 kB, downloaded 61 times, last: )
      Ich habe es jetzt mit ModMii geschafft etwas aufzuräumen.
      ModMii hat gestern ein Update bekommen und hat wohl schon seit einiger Zeit einen SysCheck Updater, bei dem man per Drag&Drop seinen SysCheck reinlädt und er diesen auf fehlende und veraltete IOS checkt. Das hat gut funktioniert.

      Lediglich stehe ich noch vor folgendem „Problem“

      IOS245[37]d2x-v8final
      IOS246[38]d2x-v8final
      IOS247[37]d2x-v8final
      IOS248[38]d2x-v11beta1
      IOS249[56]d2x-v11beta1
      IOS250[57]d2x-v11beta1
      IOS251[58]d2x-v11beta1

      Kann ich IOS245-247 einfach löschen? Diese nutzen ja teilweise auch die selbe Base, was ja meiner Meinung nach nicht so viel Sinn macht.

      noshmewithfood wrote:

      Kann ich IOS245-247 einfach löschen? Diese nutzen ja teilweise auch die selbe Base, was ja meiner Meinung nach nicht so viel Sinn macht.
      Jain. Der Slot 245 wird von offiziellen Titeln nicht benutzt. Das löschen des cIOS dürfte also keine normalen Titel beeinflussen und deine Wii wird laufen. Jedoch nutzen Homebrew solche Slots.

      Dopplungen können unter Umständen Sinn machen. Das zu verwendene IOS ist eigentlich in jedem Titel hardcoded. Du musst dir das so vorstellen, dass beim Starten eines Titels erstmal abgefragt wird, welches IOS der Titel benötigt und dieses dann benutzt wird um den Titel zu starten. So kannst du 2 verschiedene Homebrew haben, die ein cIOS der Base 37 brauchen, aber wobei eines mit dem IOS in Slot 245 und das andere mit dem aus Slot 247 gestartet werden will. Ist dann ein Slot leer, dann startet die dazugehörige Homebrew halt nicht. Es haben sich einige Konventionen gebildet, welche Slots im Allgemeinen welche Base haben sollten, aber letztendlich kocht jeder Homebrew-Entwickler sein eigenes Süppchen.

      Bei einer optimalen Besetzung der IOS-Slots kannst du eigentlich so ziemlich jeden Titel und jede Homebrew nutzen. Was genau das perfekte Setup ist, ist aber etwas Auslegungssache. Ich weiß nicht, welches Setup ModMii bevorzugt, aber ich würde empfehlen mich an die Empfehlungen von wii.guide zu halten, da das aktuell der Konsens eines guten Setups ist. Damals haben wir hier immer den als ideales Setup den UHG angeworben, jedoch ist der lange nicht mehr aktualisiert worden, weswegen ich persönlich nicht zur Verwendung rate, auch, wenn man mit dem Setup kaum Probleme haben sollte. Sich das ganze aber mal durch zu lesen ist aber vielleicht ganz interessant, um ein Basiswissen anzueignen, was eigentlich so gemacht wird, weil sich fundamental nicht viel geändert hat.