Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Während der heutigen Nintendo Direct Show, gab Nintendo das Release - Datum für den ersten Mario Kart 8 DLC bekannt. Dieser erscheint, so wie es die aktuellen Gerüchte voraussagten, bereits am 13.November 2014.

    Am gleichen Tag erfolgt ein Software-Update für Mario Kart 8. Dieses fügt neben einigen Verbesserungen und natürlich den DLC-Inhalten, auch den Amiibo-Support ein. Diese können ab dem 28.11.2014 erworben und im Spiel eingesetzt werden. Aber was machen denn nun diese Figuren in Mario Kart 8? Mit den Figuren könnt Ihr euch ,,Köstüme" für eure Miis freischalten. Im nachfolgenden Video findet Ihr den neuen Trailer mit neuen Informationen zu den kommenden Strecken, Fahrern und Kostümen.
















    Quellen
      • Nintendo Direct

Kommentare 20

  • Also alles in allem ist der DLC gelungen. Bei genauen Hinsehen muss ich aber dann doch klare Abzüge in der B-Note geben, so dass ich den DLC jetzt nicht als den großen Wurf feiern würde. 1) Es hätte Nintendo nun wirklich keinen Zacken aus der Krone…
  • Geschmacksache finde ich. Bei der Drachenmauer ist die Musik passend nur zu leise, genauso wie bei der SNES Rainbow Road.
  • Statement: Die Mario Kart 8 DLC´s sind spitze! das Geld ist es jedenfalls wert. Meine Meinung: Biss auf die Musik beim SNES Rainbow und bei dieser Komischen Drachen bahn, ist die Musik echt gelungen. Bei der SNES vermisse ich so das gewisse…
  • Ich weiß gar nicht was ihr gegen SNES Rainbow road. Ich finde die auf der Wii sogar schwerer auf dem 3ds, aus dem einfachen grund das man bei wii u öfters runterfällt wenn man über die kanten springt
  • Ich liebe GCN Yoshi Circuit, ist fahrerisch und optisch richtig knackig geworden. Schön kurvenreich, viel driften, aber immer mit der Gefahr, sich vollkommen zu verhaspeln :D