Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Vor wenigen Stunden ging die Splatoon Nintendo Direct zuende und so haben wir nun weitere Informationshappen zu Nintendos kunterbuntem Farbshooter erhalten. In Splatoon gibt es neben dem Singleplayer-Modus mit Story, natürlich auch einen Onlinemodus, den sogenannten Revierkampf. Im Revierkampf versuchen zwei Teams bestehend aus jeweils 4 Inklingen innerhalb von 3 Minuten so viel fläche mit Farbe zu beschießen wie möglich. Das Team welches am Ende der Runde die meiste Fläche mit Farbe abgedeckt hat, gewinnt.

    Doch nun fragen sich mit Sicherheit einige von euch wie sich das Spiel spielen lässt, denn nicht jeder war letztes Jahr auf der Gamescom und konnte Splatoon anspielen. Genau aus diesem Grund gibt es ab sofort die Splatoon Global Testfire-Demo im Nintendo eShop zum Download. Mit dieser Demo könnt ihr am 9. Mai von 05.00 bis 06.00 Uhr, von 13.00 bis 14.00 Uhr und von 21.00 - 22.00 Uhr das Spiel ausgiebig im Revierkampf testen. Die Splatoon Global Testfire-Demo ist rund 589MB Groß und kann ab sofort heruntergeladen werden, spielen könnt ihr diese Demo allerdings nur am 9. Mai.


Kommentare 5

  • Splatoon wird in der Nacht vom 23 auf den 24 Mai eine Zugabe geben.

    Von 00.00 Uhr bis 01.00 Uhr ist eine weitere Runde Global Testfire möglich. Ich habe ebenfalls gehört, dass man 10% Rabatt auf das Spiel bis zum 4. Juni bekommt, wenn man die Demo…
  • Oh man... Ich habe gestern nur 40 Minuten spielen können... Ich hätte jetzt so Lust auf splatoon :/
  • Oder auch offline-Funktionalitäten. Nicht jeder hat 'ne stabile Internetleitung oder kann genau an dem Tag/Wochenende spielen.
  • Nur die Zeiten sind sehr speziell, meiner Meinung nach... Man hätte es wenigstens auf 2 Tage ausdehnen können, und dann am 2. Tag etwas humanere Zeiten anbieten können.
  • Bin begeistert, was Big N da angekündigt hat. Regelmäßige Updates, ein großes, alles kostenlos. Und dazu 3 Wochen vor Start: eine Online-Demo. Man kann Big N oft Mismarketing vorwerfen, aber dieses Mal haben die sich übertroffen. #Hype