Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Empfehlung

    Erst letzte woche veröffentlichte Nintendo die Systemsoftware 10.0.0-27E allerdings brachte das Update wie sonst auch keine nennenswerten Neuerungen und auch alle aktuellen Exploits (ironhax, Tubehax, Ninjahax, OoT3Dhax, usw.) sowie der EmuNAND der Gateway wurden nicht geblockt. Seit heute gibt es allerdings ein weiteres Systemupdate für den Nintendo 3DS. Das Update aktualisiert euren Nintendo 3DS auf die Version 10.1.0-27E und bringt laut Nintendo wieder einmal nur eine Verbesserung der Systemstabilität mit.

    Doch Vorsicht! Mit diesem Update wurden sämtliche Exploits vorrübergehend unbrauchbar gemacht, allerdings arbeitet Smealum schon an einen Fix und Tubehax ist bereits wieder benutzbar. Auch seitens der Gateway gibt es wieder einmal kleine Probleme, der EmuNAND funktioniert zwar mit der Firmware 10.1.0-27E, allerdings funktioniert das Romauswahlmenü wieder einmal nicht. Gateway Benutzer sollten den EmuNAND also erst Updaten wenn es einen passenden fix gibt.

    Quellen

Kommentare 4