Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Empfehlung

    Erst vor wenigen Tagen hatte Nintendo das Spiel Ironfall Invasion und Youtube einem Update unterzogen, diese machten die Exploits zu den beiden Spielen unbrauchbar. Doch Achtung! Nintendo geht sogar noch weiter, denn ab sofort steht die Systemsoftware 10.2.0-28E zum Download bereit. Laut Nintendo wurde wieder einmal nur eine Verbesserung der Systemstabilität vorgenommen, doch in Wirklichkeit wurden Themehax und Browserhax gepatcht. Browserhax wurde mithilfe eines Browserupdates gefixt und Themehax wurde durch ein Update des Systemmenüs geblockt.

    Alle Benutzer die Themehax oder Browserhax verwenden, sollten den 3DS nicht Updaten, wenn sie weiterhin Homebrew verwenden möchten. Benutzer von Ironhax, Ninjhax, OoT3Dhax und Smashbroshax können allerdings problemlos updaten da diese Exploits nicht betroffen sind. Ironhax und OoT3Dhax benutzer sollten laut smealum allerdings erst einmal auf einen aktualisierten Payload warten bevor sie Updaten.

    Gateway Benutzer die einen alten 3DS/XL/2DS verwenden, können ihren EmuNAND ohne Probleme auf 10.2.0-28E updaten. Alles funktioniert weiterhin Problemlos und es muss nicht auf ein Update des Gateway Teams gewartet werden.

    Im nachfolgenden noch einmal der aktuelle Changelog von 3dbrew.org (Englisch:

    Changelog 10.2.0-28E
    System Titles
    The following titles were updated: Home Menu, CVer, Old3DS+New3DS NATIVE_FIRM, Old3DS+New3DS Internet Browser, and NVer

    NATIVE_FIRM
    The only FIRM sysmodule that was really updated is the following, minus a single word in the FS-module codebin.
    • pm was updated. PMApp:LaunchTitle now executes svcBreak() when trying to launch safe-mode sysmodule/applet titles.
    For Old3DS, the FIRM arm9-section wasn't changed at all: same FIRM section hash from the previous version. Nothing was really changed in the New3DS arm9-section either.
    No code in the ARM11-kernel was changed(the binary is *exactly* the same minus two words involved with configmem version fields init)

    Home Menu
    Only the codebin was changed. The size of .text only increased by 0x18-bytes.
    Only one function was updated: the theme-loading function. The changes in this code, block the latest version of themehax at the time of sysupdate release

    Internet Browser
    See here for details. The vuln used by browserhax_fright(New3DS browserhax) was fixed. The other two vulns in this repo at the time of sysupdate release seem to have been fixed in the Old3DS Internet Browser.

    Quellen

Kommentare 8

  • Seit heute Nacht/früh steht ein neues update auf 10.3.0-28e bereit. Smea hat bereits die payloads an die neue Firmware angepasst...
  • Nein Themehax funktioniert trozdem nicht auf 10.2. Die lücke ist von Nintendo dichtgemacht worden. Die größte Neuerung ist dass man nun Custom designs zu haxdesigns umwandeln kann.
  • So wie es aussieht, kann man nun Themehax wieder benutzen, da Menuhax 2.0 veröffentlicht wurde. Mehr Infos und auch der Changelog, der ziemlich lang ist, gibt es hier
  • Fängt Nintendo eigentlich jetzt mit reinen Exploit-Patches an? Keine neuen Features mehr, sondern nur noch Fixes für Exploits? Wii FW 4.3 anyone?
  • WTF! CPU Overclocking @ArRoW So weit kann man gar nicht overclocken um den Lag im 3D Modus bei einigen Spielen zu umgehen, trotzdem kann man mal ein paar MHz rausquetschen. youtube.com/watch?v=xryrEpVbCrk