Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Vor einigen Tagen brachte das Gateway-Team die Gateway Ultra v3.7.1 Public Beta raus, die eine wichtige Neuerung brachte.

    Mit dieser Version ist es ab sofort möglich, den emuNAND eines New 3DS-Systems auf die neuste Firmware zu aktualisieren. Alle Funktionen der Gateway, wie zum Beispiel der Cheat Code-Support, sind nutzbar. Des Weiteren wurden ein paar Bugs in der Cheat-Engine gefixt.

    Obwohl dies gute Nachrichten sind, warnt das Gateway-Team auch vor einem Update des SysNANDs auf Firmware 10.4. Diese wird später nicht mehr unterstützt werden können, während alle Nutzer, die auf Firmware 10.3 oder niedriger geblieben sind, später eine Gateway-Karte nutzen können. Bis jetzt ist dies nur Nutzern mit Firmware 9.2 oder niedriger möglich.

    Mit einem zeitnahen Update ist also zu rechnen, mit dem der Support für alle Firmware-Versionen von 4.1 bis 10.3 möglich sein wird.

Kommentare 0

Es wurden noch keine Kommentare verfasst.