Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Empfehlung

    Für den Nintendo 3DS sind in letzter Zeit einige Custom Firmwares erschienen, zu den bekanntesten gehören natürlich CakesFW von Mid-kid, ReiNAND von Reisyukaku und AuReiNAND von AuroraWright. Doch jede dieser Custom Firmwares ist auf Englisch, deshalb hat sich unser Forenmitglied Yoshi9288 die Arbeit gemacht und eine neue Custom Firmware veröffentlicht.

    Die Custom Firmware nennt sich YoAuReiNAND und ist eine weiterentwicklung der AuReiNAND Custom Firmware von AuroraWright. Neben den Funktionen die AuReiNAND bietet, wurde YoAuReiNAND etwas verbessert und komplett eingedeutscht. Aktuell liegt YoAuReiNAND in der Version 4.2.1 vor. Downloaden könnt ihr euch diese auf der Github seite von Yoshi9288: github.com/Yoshi9288/YoAuReiNand/releases

    Zu den Features von YoAuReiNAND gehören unter anderem:

    Yoshi9288 schrieb:

    -Komplett in Deutsch

    -Sehr einsteigerfreundlich

    -Einstellungsmenü welches mit Select beim Booten des 3DS bzw. beim booten der CFW aufgerufen werden kann. Beim ersten Start kommt dieses automatisch.

    -Arm9loaderhax unterstützung

    -Ninjhax/Menuhax unterstützung für 3DS geräte mit Firmware 9.2

    -Unterstützung für EmuNAND und RedNAND

    -Unterstützung für einen zweiten EmuNAND oder RedNAND

    -Unterstützung fürs Patchen der AGB_FIRM (Ermöglicht es Custom GBA VC zu spielen)

    -Unterstüzung fürs Patchen der TWL_FIRM (Ermöglicht es geblockte Flashkarten wie die alte originale R4 oder die iEvo auf dem 3DS zu verwenden)

    -Unterstützung von RegionFree

    -Schreibschutz für die FIRM0 und FIRM1 Partition des 3DS, damit Arm9loaderhax nicht überschrieben wird.

    -Sperrt den SAFE_MODE des 3DS bei installierten Arm9loaderhax

    -Unterstützung fürs laden eines customloaders (loader.cxi) von der SD - Nur für fortgeschrittene Nutzer mit Arm9loaderhax.
    Hier noch ein Bild des Einstellungsmenüs:

Kommentare 0

Es wurden noch keine Kommentare verfasst.