Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Nintendo hat heute die Nintendo Switch mit einem weiterem Systemupdate ausgestattet. Version 3.0.0 kann absofort heruntergeladen werden. In diesem umfangreichen Systemupdate wurde die Stabiliät des Systems verbessert, sowie weitere Anpassungen zur Verbesserung der Nutzerfreundlichkeit. Der eShop kann auch weiterhin ohne diesem Systemupdate genutzt werden.

    Feature in dieser Version sind:
    • deine Wii U- und 3DS-Freunde werden als Freundesvorschläge angezeigt
    • Wenn einer deiner Freunde online geht, wirst du von nun an benachrichtigt
    • Du kannt jetzt nach Controllern suchen, die mit deiner Konsole synchronisiert sind
    • Lautsstärke der Konsolenlautsprecher in den Schnelleinstellungen anpassen
    • Maximallautstärke für Kopfhörer wurde erhöht
    Neue Funktionen in den Systemeinstellungen:
    • Splatoon 2 Bilder sind jetzt in Nutzersymbol verfügbar
    • die Reihenfolge, in der Nutzer links oben im Homemenü angezeig werden, lassen sich änderrn
    Alle weiteren Informationen können dem "Neuigkeiten"-Kanal der Nintendo Switch nachgelesen werden.

Kommentare 10

  • Ich hatte gestern auch keine Probleme mehr mit dem Umswitchen. Sehr schön!
  • Zitat von Atouba: „Keine Ahnung ob jemand das gleiche Problem wie ich hatte - aber ich nutze die Switch an einem 3er HDMI Switch. Dieser wechselt automatisch zu einem Gerät, wenn hier ein Signal kommt. “ Zitat von Taurus: „Ich hab auch ein…
  • Interessant, auf der Switch selbst steht tatsächlich auch in der englischen News, dass die maximale Lautstärke erhöht wurde.
  • Zitat von feeder: „@Taurus habe gerade nochmal nachgesehen. Nintendo sagt folgendes: Zitat von Nintendo: „Lower the maximum volume for headphone or speakers connected to the audio jack “ Quelle: en-americas-support.nintendo.c…pdates-and-change-history
  • Also bei mir ist die Switch meine ich nun auch etwas lauter, kann natürlich auch sein, dass ich das nur falsch in Erinnerung hab.