Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Twitch hat heute den abgeschlossenen Verkauf an Amazon bekanntgegeben. Nachdem erst Google im Verhandlungsgespräch mit den Eigentümern von Twitch war, hat jetzt der Onlinehändler Amazon das Rennen gemacht und den Streaming-Dienst für 970 Millionen Dollar gekauft.Anfangs wurde spekuliert, dass Twitch in YouTube integriert werden soll, was beiden Seiten vom Vorteil wäre. Dieses Gerücht hat sich nach dem Verkauf an Amazon aber als nichtig erwiesen. Bei Amazon findet Twitch zwar keine vergleichbare Videoplattform, jedoch ist nun eine perfekt skalierbare Server-Infrastruktur über die Amazon Web Services dem Streaming-Dienst zugänglich gemacht worden. Noch ist nicht viel über den Deal bekannt, es scheint aber so, als wolle Amazon jetzt auch im Gaming Bereich etablieren.



Kommentare 0

Es wurden noch keine Kommentare verfasst.